Schwankender Radfahrer mit 1,7 Promille

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 26.08.2014

Eine für sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährliche Fahrt hat ein 51jähriger Radfahrer aus dem Bereich Aschaffenburg unternommen. Der Mann fuhr heute Morgen, gegen 3.20 Uhr offensichtlich von Obernau kommend auf der auch nachts viel befahrenen Staatsstraße nach Sulzbach. Dort fiel er einer Streife wegen seiner äußerst unsicheren Fahrweise mit starken Schwankungen auf. Das Absteigen bei der Kontrolle gelang nur mit Fahrbahnganzkörperkontakt, glücklicherweise ohne Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft ordnete aufgrund des starken Alkoholgeruchs sowie des eindeutigen Vortest von etwa 1.7 Promille eine Blutentnahme an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen