Seitenscheibe von Pkw eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 28. Februar 2016

Sulzbach. Bereits am Freitagabend fand ein Pkw-Fahrer sein Firmenfahrzeug mit eingeschlagener Seitenscheibe vor. Er hatte das Auto am frühen Freitagabend in der Spessartstraße ordnungsgemäß geparkt. In einem Zeitraum von ca. zwei Stunden hatte ein bislang unbekannter Täter die hintere rechte Seitenscheiben des Pkw eingeschlagen und damit einen Sachschaden von 300 Euro angerichtet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen