Unfallflüchtiger Fahranfänger schnell ermittelt

Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 27.08.2014

Er hätte es eigentlich von seiner erst kürzlichen Fahrausbildung noch wissen müssen. Nach einer Beteiligung am Unfall hat man … Der 18jährige Fahranfänger touchierte am Dienstagabend, gegen 2115 Uhr, in der Schulstraße einen Opel und machte sich trotz deutlich hörbarem Knall über einen Flurweg aus dem Staub. Der Halter des beschädigten Opels war gerade auf dem Weg zu seinem Auto, bemerkte den Anstoß und konnte das Kennzeichen des flüchtenden Polo ablesen. Der Rest war für die Polizeibeamten Routine. Kaum zu Hause in einer Aschaffenburger Landkreisgemeinde eingetroffen, erhielt der junge Mann Besuch von der Polizei und gab die Straftat zu. Der Gesamtschaden lag noch im dreistelligen Bereich. Es ist zu hoffen, dass sich die Strafe auf die Halbwertszeit des Wissens über die Pflichten im Straßenverkehr positiv auswirken wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen