Vorfahrtsunfall mit 2 Verletzten und 15.000 € Schaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 14. April 2016

Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Die Vorfahrt nicht beachtet hat am gestrigen Mittwochnachmittag ein 28jähriger Ford-Lenker. Von der Jahnstraße kommend wollte der Mann gegen 17.45 Uhr nach links in die Hauptstraße einbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen dort fahrenden VW und stieß mit diesem im Einmündungsbereich zusammen. Es entstanden nicht nur erhebliche Schäden im Gesamtwert von über 15.000 Euro, die 18- bzw. 16jährige Fahrerin und Beifahrerin wurden verletzt und mussten in das Klinikum Aschaffenburg eingeliefert werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen