Musikalisches Jubiläum
Kirchenkonzert des Symphonischen Blasorchester Sulzbach

5Bilder

Wie kommt man nur auf die Idee am 2. Februar ein Kirchenkonzert zu veranstalten?

Die Idee entstand bei der Erarbeitung des symphonischen Gedichtes „Luces y Sombras“ von Ferrer Ferran. Dieses Stück über Licht und Schatten passt hervorragend in die Atmosphäre der Kirche St. Margareta, die in ihrem Innenraum mit beiden Elementen spielt. Und welcher Tag wäre für eine Aufführung besser geeignet als Mariä Lichtmess?

Mit diesem Konzert geht für den Dirigenten des Symphonischen Blasorchesters Sulzbach ein Wunsch in Erfüllung. Es ist wahrscheinlich das schönste Geschenk, das der Musikverein und die Besucher des Konzertes ihm zu seinem 50. Geburtstag (einige Tage nach dem Konzert) machen können.

Die Gratulanten wurden eingeladen: mit Claudia Engelhard, Joachim Pfannschmidt (Staatsorchester Kassel) und Michael Euler (Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr) haben zwei Gastsolisten und ein Gastdirigent ihr Kommen zugesagt.

Zu erwarten ist also eine musikalische Geburtstagsfeier, garniert mit Höhepunkten vergangener Konzertprogramme in Licht und Schatten und der Atmosphäre der Sulzbacher Kirche:

Am 2. Februar 2020 um 17:00 Uhr in der Kirche St. Margareta in Sulzbach

Karten zu diesem Konzert erhalten Sie zum Vorverkaufspreis von 8 € (Abendkasse 10 €) bei Schreibwaren Amrhein, Eisenwaren Eisenträger sowie natürlich bei allen Aktiven des Symphonischen Blasorchesters.

Autor:

Markus Rehse aus Sulzbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.