Neugewählter Vorstand

v.l.n.r. Maximilian Sommer, Markus Rehse, Carolin Fries und Werner Dölger
  • v.l.n.r. Maximilian Sommer, Markus Rehse, Carolin Fries und Werner Dölger
  • hochgeladen von Markus Rehse

Am vergangenen Samstag versammelten sich die Mitglieder des Musikvereins Sulzbach zur Jahreshauptversammlung im Proberaum in der Braunswarthsmühle.
Die Versammlung stand ganz im Zeichen des Jubiläumsjahres 95-Jahre Musikverein Edelweiß, welches der Verein mit einer vierteiligen Veranstaltungsreihe feiert.
Nach dem üblichen statistischen Überblick bzw. Rückblick auf herausragende Termine im Jahr 2017 erteilte die Versammlung dem Vorstand Entlastung.
Die turnusmäßigen Neuwahlen ergaben den Vorstand, bestehend aus dem 1. Vorsitzenden Markus Rehse, der neuen 2. Vorsitzenden Carolin Fries, dem 3. Vorsitzenden Werner Dölger, dem Kassier Markus Kinz sowie dem Schriftführer Maximilian Sommer.
Die Vorstandswahlen sowie die Wahl des Vereinsausschusses erfolgten alle einstimmig.
In seinem Ausblick auf das kommende Jahr wies der wiedergewählte Vorsitzende insbesondere auf das Jubiläumskonzert mit dem Gastdirigenten Michael Euler vom Ausbildungsmusikkorps der Bundeswehr hin, welches am 18. März in der Main-Spessart-Halle stattfinden wird.
Weitere Jubiläumsveranstaltungen sind der Fränkische Jubiläumsfrühschoppen am 22. April, die Sommernachtsserenade am 28. Juli sowie das Kirchenkonzert im Rahmen der Sulzbacher Konzertwoche am 2. Dezember.
Der Vorstand und auch die gesamte Versammlung wünschen sich ein gelungenes Jubiläumsjahr mit hoffentlich vielen ausverkauften Veranstaltungen.

Autor:

Markus Rehse aus Sulzbach a.Main

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.