Polizeibericht
14.000 Euro Sachschaden bei Zusammenstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.03.2019

Walldürn:
14.000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag an der Kreuzung Keimstraße/Friedrich-Ebert-Straße in Walldürn. Ersten Erkenntnissen zur Folge überquerte eine 33-jährige mit ihrem Pkw die Kreuzung und übersah hierbei den von rechts kommenden 55-jährigen Fahrer mit seinem BMW. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Verletzt wurde hierbei niemand.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen