Polizeibericht
Alzenau-Wasserlos | Mann zwischen Mauer und Pkw eingeklemmt

Presseberichtder PI Alzenau für Samstag, den 04.04.2020

Pkw macht sich selbstständig - Besitzer zwischen Mauer und Pkw eingeklemmt
Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Schwere Verletzungen erlitt ein 59-jähriger Mann, nachdem er in der Straße „Am Dickert“ versucht hatte, seinen Pkw aufzuhalten.
Der Fahrer hatte seinen Pkw Ford an der abschüssigen Straße geparkt, als das Fahrzeug sich selbstständig machte und rückwärts rollte. Beim Versuch sein Auto aufzuhalten, geriet der Besitzer zwischen seinen Pkw und eine Mauer und wurde eingeklemmt. Er erlitt schwere Beinverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.
Die freiwillige Feuerwehr Wasserlos befand sich zur Einsatzunterstützung vor Ort.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen