Weilbacher Sozialdemokraten erinnern
Gedenken an Lorenz Breunig

Im Jahr 2020 jährt sich der Tod des Weilbacher Sozialdemokraten Lorenz Breunig zum 75. Mal. Der Eisenbahngewerkschafter und Reichstagsabgeordnete wurde am 15.02.1945 von den Nationalsozialisten im KZ Sachsenhausen nach jahrelanger Gefangenschaft vergast.
Nur noch wenige Zeitzeugen können von den Schrecken der KZs berichten und ihre Stimmen verstummen. Daher ist es umso wichtiger an diese Zeit zu erinnern.

Wir laden Sie deshalb zur einer Gedenkstunde am
15.02.2020, um 10:30 Uhr
zum Lorenz-Breunig-Gedenkstein (am Bahnhalt Weilbach) in Weilbach.

(Mehr Informationen über Lorenz Breunig)

Autor:

Robin Haseler aus Weilbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen