Polizeibericht
Alzenau | Dreister Einbruch in Wohnung - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.06.2020

ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein bislang Unbekannter drang am Samstagmorgen in ein Einfamilienhaus ein und entwendete Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Die Kripo sucht Zeugen.

Zwischen 08:00 Uhr und 10:00 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter über ein offenstehendes Schlafzimmerfenster in ein Wohnhaus in der Dettinger Straße ein. Aus dem Nachttisch entwendete der Einbrecher Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro und entkam in Anschluss unerkannt. Eine Bewohnerin des Hauses befand sich zum Zeitpunkt des Einbruchs im Hof hinter dem Haus.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 06021/857-1732 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen