Auto aufgebrochen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.04.2016

Amorbach. In der Nacht zum Donnerstag schlugen Unbekannte die hintere linke Dreiecksscheibe eines PKWs in der Klostersteige ein. Die Täter gelangten so ins Innere und schraubten das Lenkrad mit dazugehörigen Airbag ab und entwendeten dieses komplett. Der Sach- und Diebstahlsschaden beläuft sich auf zirka 2.000,- Euro.
Vermutlich auch dieselben Täter entwendeten in der gleichen Straße an einem Daimer Benz ebenfalls das Lenkrad mitsamt Airbag. Hier ist allerdings nicht bekannt, wie der/die Täter ins Fahrzeuginnere gelangten. Auch hier entstand ein hoher Schaden, in Höhe von zirka 1.800 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen