Einbruch in Einfamilienhaus - Kunstwerke entwendet - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.02.2017 - Bereich Untermain

AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Ein Einfamilienhaus hat in der Zeit vom 08.02.17 bis 15.02.17 ein Einbrecher heimgesucht. Nachdem der Täter gewaltsam durch ein Fenster in das Haus eingedrungen war, entwendete er mehrere Kunstwerke und flüchtete unerkannt. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Aschaffenburger Kripo.

In das Einfamilienhaus im Nordwesten Amorbachs stieg der Unbekannte gewaltsam durch ein Fenster ein. Aus dem Haus entwendete der Täter neben einer geringen Menge Bargeld, mehrere Gemälde sowie andere Kunstgegenstände und türmte anschließend unerkannt. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf wenige hundert Euro. Der Beuteschaden dürfte sich im unteren, vierstelligen Bereich bewegen.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Laufe der letzten Woche in Amorbach beobachtet haben, sich unter Tel. 06021/857-1731 zu melden.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen