Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
Treffpunkt, Trödelmarkt, Tausendallerlei - in Amorbach kam jeder Besucher auf seine Kosten!
70 Bilder

Sehr gut besuchter Kunst- und Flohmarkt in Amorbach am 4. Mai 2018

Kunsthandwerk, Krempel und Kulinarik im Kerzenschein Amorbach. Am Freitag, dem 4. Mai 2018, fand ab 18 Uhr wieder Krims und Krams im Kerzenlicht statt. Die Löhrstraße wurde erneut zum Treffpunkt für Flohmärktler, Kulinariker oder einfach Menschen, die gerne andere treffen. Das Angebot bot für alle etwas, auch musikalisch. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Amorbach
  • 04.05.18
  • 634× gelesen
Kultur
Olga Minardos Bilder in Amorbach am Markplatz
5 Bilder

Schöne Bilder gegen trostlose Leere

Amorbach hat viele aufgegebene Geschäfte. Leere Schaufenster und leerstehende Häuser bieten einen trostlosen Anblick. Olga Minardo zeigt, wie ein Schaufenster wieder neue Attraktivität erhalten kann: Die Künstlerin stellt ihre Bilder in den Fenstern des ehemaligen Geschäfts Honal am Marktplatz aus. Bis 4. Januar 2018 zeigt sie vier Teile ihrer "Roten Serie", Mischtechnik auf Leinwand im Format 100 x 100 cm und 90 x 90 cm. Dann folgen weitere Werke.

  • Amorbach
  • 24.12.17
  • 110× gelesen
Kultur

Alter Meister geht auf Reisen - Gemälde Lucas Cranachs der Joachim & Susanne Schulz Stiftung wird in Düsseldorf gezeigt

Lange war nicht klar, welch ein Schatz sich im Inneren der Villa Derfflinger in Amorbach befindet. Nach dem Tod von Susanne Everth-Schulz 2015 erbte die Stiftung nicht nur Vermögen und die historische Villa, sondern auch die weitreichende Bildersammlung des Unternehmer-Ehepaares. Laut Beleg wurde das Werk von Lucas Cranach dem Jüngeren 1978 im Dorotheum Wien von den Schulzens ersteigert. Trotzdem wurde die Echtheit zunächst stark angezweifelt, da in der Vergangenheit zahlreiche...

  • Amorbach
  • 12.04.17
  • 202× gelesen
Kultur

„Friedensweg – Kunst in der Schmiedsgasse“

Stell dir vor, dass alle Menschen ihr Leben in Frieden leben. Die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) widmet sich dem Frieden. Wir wollen uns des Friedens bemühen und ein Zeichen setzen. Friedensweg – Kunst in der Schmiedsgasse ist ein Projekt, bei dem verschiedenste künstlerische Friedensarbeiten gezeigt werden. Die Besucher können sich auf einen musikalischen Cocktail mit den Zutaten von Reggae, Dancehall, Chillout und Flower Power Musik freuen. Friedvolle Malereien und...

  • Amorbach
  • 28.09.16
  • 43× gelesen
Kultur

Die Kunststraße 2016 in Amorbach

Für Goethe war die Kunst die Vermittlerin des Unaussprechlichen. Die FIA (Freie Internationale Akademie Amorbach e.V.) schafft mit der Kunststraße ein Projekt, bei dem verschiedenste künstlerische Arbeiten realisiert und öffentlich gemacht werden. Eine neue Tür, ein frischer Gedanke, umdenken und loslaufen.Die Kunststraße präsentiert vom 15.7. bis 17.7.2016 die vielen Gesichter und Charaktere der Kunst mit all ihren Sinnen. Hier wirken Schüler, Maler, Schauspieler, Lehrer, Musiker und...

  • Amorbach
  • 28.06.16
  • 198× gelesen
Schule & Bildung
Niki de Saint Phalle im Museum Mutter in Amorbach
8 Bilder

Inspiriert von Niki de Saint Phalle .....

….. eine außergewöhnliche Begegnung. Im Rahmen unseres Schüleraustauschs mit einem französischen Collège in Chelles, nahe Paris, beschäftigten sich unsere Schüler gemeinsam mit ihren Austauschpartnern mit Kunstwerken von Niki de Saint Phalle. Am Donnerstagnachmittag erfolgte ein Besuch im „Museum Mutter“ in Amorbach, in dem zwei Kunstwerke von Niki de Saint Phalle ausgestellt sind: eine Nana und ein Stuhl. Der nächste Tag begann mit einem Workshop Kunst, begleitet von Christiane Leuner vom...

  • Amorbach
  • 09.05.16
  • 64× gelesen
Kultur
Fotomontage: Das Denkmal am späteren Standort
3 Bilder

Kunstprojekt am Gymnasium Amorbach: Kriegerdenkmal erstellen

Ein außergewöhnliches Kunstprojekt hatten die Schüler der 10. Klasse des Gymnasiums Amorbach zu bewältigen. Recht anspruchsvoll fanden die Schüler aller Klassen die Aufgabe bei der auch die Projektidee schriftlich zu begründen war. Alle Schüler gaben recht unterschiedliche Arbeiten ab.

  • Amorbach
  • 14.05.14
  • 55× gelesen