Alles zum Thema Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Kultur
Volles Haus bei der Vernissage zum Schaeflerpreis im Landratsamt: Zahlreiche Gäste hörten Jonathan Moder bei der musikalischen Umrahmung zu, auch stellvertretender Landrat Thorsten Meyerer und Laudatorin Cornelia König-Becker (links).
2 Bilder

Schwierige Aufgabe für die Schaeflerpreis-Jury

„Es leuchtet, wenn man hereinkommt“, fand Galeristin Cornelia König-Becker passende Worte bei der Vernissage zum Schaeflerpreis am Montagabend im Foyer des Landratsamts. Und auch Thorsten Meyerer, Stellvertreter des Landrats, freute sich über die bunten Gemälde und ein volles Haus mit vielen Eltern, Lehrern und Kindern. „Der Schaefler-Preis und die Ausstellung der vielen tollen Bilder junger Künstlerinnen und Künstler ist immer eine ganz besondere Angelegenheit“, sagte Meyerer, der den...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 53× gelesen
Essen & Trinken
Unkompliziert nachzukochen auch für Anfänger

Der Geschmack von 1001 Nacht
Kochbuchtipp: Persisch vegetarisch

Goldgelber Safranreis mit Pistazien und rubinroten Berberitzen – Duft einer Kräutersuppe mit in Butter gebratener Minze – wer kann da schon widerstehen? Um gut persisch zu essen, muss man nicht unbedingt ins Restaurant gehen. Die leckersten Gerichte findet man sowieso auf keiner Speisekarte, denn Perser essen am liebsten zu Hause. Dort wird zum Teil nach uralten Rezepten gekocht – seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben. Sima Dourali und Soodabeh Durali-Müller erzählen in...

  • Miltenberg
  • 25.01.19
  • 90× gelesen
Kultur
Eine sehenswerte Sonderausstellung unter dem Titel „Es glitzert und funkelt…“ dauert noch bis bis 13. Januar 2019 und zeigt Weihnachtsschmuck vom Prestigeobjekt zum Industrieprodukt im Museum Stadt Miltenberg.
30 Bilder

Rück- und Ausblick 2018 / 2019
Reflexionen zum vergangenen Jahr und zum neuen Jahr

Interviews: "Wie war Ihr Jahr 2018?" - "Auf was freu(t)en Sie sich?  „Seit September 2018 bin ich im Museum der Stadt Miltenberg tätig und freue mich über die gute Zusammenarbeit mit haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Land und Leute habe ich bereits in meinem Praktikum vor fünf Jahren kennengelernt. So fiel mir der Umzug aus dem Norden nach Süddeutschland gar nicht mehr so schwer. Übrigens in der Franken-Metropole Würzburg habe ich ab 2008 studiert. studiert. Meine...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 127× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die mörderische Macht der Schönheit...

Buchtipp: In Schönheit sterben

Der Münchner Rechtsanwalt Robert Lichtenwald verkauft seine Kanzlei, um in sein Landhaus in der Toskana zu ziehen und dort ein freies, unbeschwer-tes Leben zu genießen. Als seine Freundin, die temperamentvolle Jour-nalistin Giada Bianchi, plötzlich verschwindet, befürchtet er das Schlimm-ste. Die Suche nach ihr führt Lichtenwald nach Rom und auf die Spur eines mysteriösen Verbrechens: Ein reicher Kunstsammler ist in seiner Wohnung verstümmelt und getötet worden. Dem Gerücht nach war er im...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 53× gelesen
Schule & Bildung
3 Bilder

Mittelschule Miltenberg: KUNST zum Anfassen

Auch in diesem Schuljahr waren wieder einige Klassen unserer Schule in der Kochsmühle in Obernburg, um die aktuelle Ausstellung zu sehen und um selbst künstlerisch aktiv zu werden. Gezeigt wurden überwiegend dick aufgetragene Ölgemälde des Künstlers Ansgar Skiba. Sein wesentliches Stilelement ist die Gestaltung der Bilder von Hand ohne Pinsel und Spachtel. Seine Lieblingsmotive sind Gärten, Naturbilder und Nahaufnahmen von Pflanzen aller Art. Wenn man durch die Ausstellung läuft, hat man...

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 22× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst 2018: Ausstellung in der Kochsmühle von Ansgar Skiba

In der Zeit vom 26. Oktober bis 20. November stellt der Künstler Ansgar Skiba in der Kochsmühle in Obernburg unter dem Titel „Im Garten der Farben“ eine Auswahl seiner Werke aus. Viele Eindrücke nimmt Ansgar Skiba von seinen Reisen mit und verwandelt sie immer wieder in wunderschöne Gemälde, denen man die Liebe zur Natur ansieht. Die pastos gemalten Bilder, der reliefartige Farbauftrag, lassen den Eindruck von Kraftvoller Bewegung und intensiver Sinneswahrnehmung entstehen. Die Werke...

  • Miltenberg
  • 19.10.18
  • 96× gelesen
Kultur
Kunst kommt an - vor allem bei uns in der Region und im Landkreis. Faszinierende Kurse - nicht nur zum kreativen Bereich - gibt es auch bei der VHS Miltenberg und Erlenbach.
54 Bilder

Sozial aktiver leben lernen - Volkshochschulen Miltenberg und Erlenbach starten im September 2018 mit neuem Semester

VHS Mil und Erlenbach am Main: Sozial aktiver leben lernen In wenigen Wochen startet die neue Bildungs-Semester-Saison der Volkshochschulen im Landkreis Miltenberg. Die Programmhefte sind längst gedruckt und online bereits einsehbar. Erste Anmeldungen und Reservierungen laufen schon seit Ende Juli 2018. Gratis flattern demnächst in Papierform die handlichen VHS-Broschüren beispielsweise aus Miltenberg bzw. Erlenbach in jede Haushaltung zwischen Schneeberg und...

  • Miltenberg
  • 13.08.18
  • 190× gelesen
Hobby & Freizeit

Sommerferien 2018 im Landkreis Miltenberg mit dem Kunstnetz

Das Kunstnetz bietet für große und kleine Kinder auch in den Sommerferien 2018 Workshops an; so kann sich die kreative Kraft auch in den Ferien entfalten und es entstehen kleine und große Kunstwerke. Der Workshop „Steinarbeit – Superschwer oder Kinderleicht?“ für Kinder ab zwölf Jahren am 21.08. und 22.08. von 9 bis 12.30 Uhr mit Alexander Schwarz in Dorfprozelten gibt einen Einblick in den Umgang mit Hammer und Meißel am heimischen Buntsandstein. Anmeldeschluss ist der 15. August. Sandra...

  • Miltenberg
  • 03.08.18
  • 14× gelesen
Sport
Die Ballerinas der Ballettgruppe Nussknacker beim Tanz mit dem eigenen Kuscheltier

„Jeder trägt den Tänzer in sich!“

Unter diesem Motto feierte das Bewegungszentrum Miltenberg seinen Schuljahresabschluss. Rund 100 Tänzerinnen von 4 bis über 80 Jahren zeigten an fünf Tagen ihr Können. Was haben Schneewittchen, Dornröschen und Aschenputtel gemeinsam? Es sind Ballettklassen mit kleinen Ballerinas und ihren strahlenden Augen, die gebannt der Choreographie der „grossen“ Ballerinas auf Spitze folgen. Mit sichtlicher Freude zeigten die verschiedenen Klassen, vom klassischen Ballett, Funky Jazz, Steptanz und...

  • Miltenberg
  • 24.07.18
  • 161× gelesen
Schule & Bildung
63 Bilder

Kunst ist vielfältig – Kleine Künstlerinnen und Künstler der Grund- und Mittelschule Großheubach präsentierten ihre Werke

„Wir sind stolz, den Titel 'Kunstgrundschule' im Bezirk Unterfranken tragen zu dürfen“, so Bürgermeister Günther Oettinger bei der Eröffnung der Vernissage der Grund- und Mittelschule Großheubach am Freitag, 29. Juni 2018 im Schulhof. Das habe man vor allem Kunsttherapeutin Christiane Leuner zu verdanken, die das Projekt leite. Bürgermeister Oettinger konnte neben den den vielen Besuchern der Vernissage auch zahlreiche Ehrengäste aus Wirtschaft und Politik sowie die Künstlerinnen, die die...

  • Großheubach
  • 02.07.18
  • 128× gelesen
Kultur
Diese jungen Leute haben beim Jugendkulturpreis Kunst erste Preise geholt. Das Bild zeigt sie mit Landrat Jens Marco Scherf und Heinz-Peter Kehrer (Sparkasse) hinten links.
13 Bilder

JugendKulturPreis 2018 am 10. Juni in der Frankenhalle verliehen

Die Preisverleihung des vom Kreistag gestifteten JugendKulturPreises im Bereich Kunst fand am vergangenen Sonntagvormittag, 10.6.2018 in der Frankenhalle in Erlenbach statt. „Die Grundlage ist der Mut, sich an solch einer Ausstellung zu beteiligen und seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren“, meinte Landrat Jens Marco Scherf in seiner Begrüßung. Vier Wochen hatte die Jury Zeit gehabt, unter den ausgestellten Werken – aus den Bereichen Zeichnen/Malen, plastisches Gestalten (Ton, Holz,...

  • Miltenberg
  • 11.06.18
  • 171× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf und Barbara Klietsch (rechts) nahmen beim Rundgang durch die Ausstellung unter anderem dieses Werk („Phantasievögel“ der Kunstgrundschule Großheubach) in Augenschein, begleitet von einer jungen Künstlerin mit ihrem Vater.

Viele qualitativ hochwertige Werke beim Jugendkulturpreis 2018

Bilder, Plastiken, Fotografien, Kurzfilme und Computerkunst – eine breite Palette unterschiedlicher Kunstformen hat der diesjährige Jugendkulturpreis des Landkreises hervorgebracht. Noch bis einschließlich 8. Juni können die Werke im Foyer des Landratsamts zu den üblichen Öffnungszeiten angeschaut werden. Und am Muttertag, 13. Mai, besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Werke von 15 bis 18 Uhr zu sehen. Umrahmt von Klängen des sechsköpfigen Gitarrenensembles von Yüksel Akdeniz, eröffnete...

  • Miltenberg
  • 09.05.18
  • 40× gelesen
Kultur
Treffpunkt, Trödelmarkt, Tausendallerlei - in Amorbach kam jeder Besucher auf seine Kosten!
70 Bilder

Sehr gut besuchter Kunst- und Flohmarkt in Amorbach am 4. Mai 2018

Kunsthandwerk, Krempel und Kulinarik im Kerzenschein Amorbach. Am Freitag, dem 4. Mai 2018, fand ab 18 Uhr wieder Krims und Krams im Kerzenlicht statt. Die Löhrstraße wurde erneut zum Treffpunkt für Flohmärktler, Kulinariker oder einfach Menschen, die gerne andere treffen. Das Angebot bot für alle etwas, auch musikalisch. Weitere Bilder und Informationen folgen!

  • Amorbach
  • 04.05.18
  • 656× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannend wie ein Krimi von Hitchcock...

Buchtipp: Niemandsblut

Du hast ein schönes LEBEN. Denkst du… Aber was ist, wenn es nicht DEIN Leben ist… Und du dafür TÖTEN musst, um endlich du selbst zu sein… Ein idyllischer Morgen in Palma de Mallorca endet für die Passagiere der »Virgin of the Ocean« jäh, als über dem Altar der Kathedrale eine Nonne hängt – ans Kreuz genagelt. Auf ihrem Habit steht das lateinische Wort Peccavi – „Ich habe gesündigt.“ Nur ein grausamer Ritualmord? Oder gibt es eine Verbindung zu einem spektakulären Kunstraub, von dem auch das...

  • Miltenberg
  • 17.04.18
  • 37× gelesen
Urlaub & Reise
Der ideale Begleiter für Entdeckungsreisen

Buchtipp: 17 Entdeckungen - Museumsführer Landkreis Miltenberg

Kunst, Musik und Kultur wird in unserer Region groß geschrieben – auch ohne Opernhäuser oder ohne großes Theater. Die 17 Heimatmuseen im Landkreis Miltenberg (dessen geografische Kontur sich auf dem Titel wiederfindet) haben viel zu bieten. Zwischen Altenbuch und Mömlingen, zwischen Preunschen und Großwallstadt gibt es lebendige Quellen von der Frühzeit über das Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert – viele versteckte Schätze, die es zu entdecken gilt. Kennen Sie den Begriff „Gestrichen...

  • Miltenberg
  • 12.04.18
  • 36× gelesen
Kultur
3 Bilder

Aus der Winterpause zurück – am 24. März öffnen die Ateliers des Kunstraums in Klingenberg

Der Kunstraum Churfranken meldet sich wieder zurück aus dem „kreativen Winterschlaf“. Ab dem 24.03.2018 sind die Ateliers wieder samstags und sonntags für Sie von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Kommen Sie, schauen Sie den Künstlern und Hobbykünstlern über die Schulter und genießen Sie die malerische Altstadt Klingenbergs. Ganz nach dem Motto des Kunstraums Churfranken: Eine Stadt wird zum Atelier. Im Atelier IRGENDWIEANDERS in der Hofstraße 5 finden Sie Ilona Meisenzahl, Katharina Stich...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.18
  • 51× gelesen
Kultur
Olga Minardos Bilder in Amorbach am Markplatz
5 Bilder

Schöne Bilder gegen trostlose Leere

Amorbach hat viele aufgegebene Geschäfte. Leere Schaufenster und leerstehende Häuser bieten einen trostlosen Anblick. Olga Minardo zeigt, wie ein Schaufenster wieder neue Attraktivität erhalten kann: Die Künstlerin stellt ihre Bilder in den Fenstern des ehemaligen Geschäfts Honal am Marktplatz aus. Bis 4. Januar 2018 zeigt sie vier Teile ihrer "Roten Serie", Mischtechnik auf Leinwand im Format 100 x 100 cm und 90 x 90 cm. Dann folgen weitere Werke.

  • Amorbach
  • 24.12.17
  • 119× gelesen
Kultur
2 Bilder

Kunstexperte - Welche Leinwandbilder schmücken welche Wand?

Viele Kunstliebhaber sammeln ganze Zimmer voll. Dekorative und teils wertvolle Gemälde zieren vielleicht in der Petersburger Hängung einen oder mehrere Räume. Zunächst ist es nicht ganz einfach zu entscheiden, welche Kunstwerke sich besonders gut eignen. Leinwandbilder fügen sich im Wohnraum nahezu in jedem Bereich harmonisch ein. Es hängt nur ein wenig an den Farben, Maltechniken, Motiven und Größen der Leinwandbilder. Ein bunter, beleuchteter Park könnte etwa in einem großen Vorraum einen...

  • Fürth im Odenwald
  • 12.12.17
  • 26× gelesen
Vereine
Warten auf Godot

Installation "Warten auf Godot" geht in den Winterschlaf

Kunstraum in Churfranken Rechtzeitig vorm ersten Schnee wurde sie wieder abgeholt, die tolle Installation von dem in Goldbach lebenden, freischaffenden Künstler Karl-Heinz Geyer. "Warten auf Godot" hat der Künstler und Mensch (wie er sich selbst bezeichnet) Karl-Heinz Geyer nach seiner außergewöhnlichen Ausstellung "Lavaskulpturen und Farbhölzer" im Juni 2017 aufgestellt. Bei den Farbhölzern arbeite er ausnahmslos mit altem gebrauchtem Holz (Türen, Bettgestellen, Fußbodenbohlen u.ä.) mit...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.12.17
  • 23× gelesen
Vereine
Edi und das Gossentrio

Abschlussveranstaltung Kunstraum in Churfranken e.V. - "Edi und das Gossentrio"

Am Samstag, den 25. November war für 2017 die Abschlussveranstaltung des Vereins Kunstraum in Churfranken e.V. Der Schauspieler Kurt Spielmann alias Edi und die drei studierten Musikerinnen vom Gossentrio präsentierten ein sehr kurzweiliges Programm, indem die Welt von einer anderen Seite beleuchtet wurde. Edi hat uns als hellwacher Penner die Welt (v)erklärt. Mit seiner frischen Art und viel Wortwitz durften wir die Premiere seiner neuen Texte erleben, dargeboten in hessischer Mundart. Es war...

  • Klingenberg a.Main
  • 26.11.17
  • 56× gelesen
Essen & Trinken
Mehr Italien kann man in ein Stück Kuchen nicht reinbacken (T. Mälzer)

Kochbuch: Dolci, Tartes und Kuchen backen

In Sarzana, zwischen Cinque Terre und der Toskana, erfüllte sich Melissa Forti mit ihrem eigenen Tea Room einen Lebenstraum. In barocker Vintage-Ästethik werden dort mit unglaublich viel Liebe zum Detail die Früchte ihres großen Backtalents präsentiert. Opulente Schöpfungen wie kandierte Maronen-Tarte, Feigen-Mascarpone-Kuchen oder Orangen-Meringue-Torte finden sich neben traditionellen italienischen Süßwaren wie Cantuccini, Tiramisu und Parrozzo. Melissa Fortis ausgefallene Kuchen und...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 22× gelesen