Straßenbauarbeiten zwischen Weilbach und Amorbach

Ab Mittwoch, 20.04.2016, wird die Fahrbahndecke der Bundesstraße 469 zwischen
Weilbach und Amorbach (Bereich Abzweig Kreisstraße Mil 6 nach Weckbach bis
Einmündung der B47 in Richtung Michelstadt) auf eine Länge von ca. 1,8 km erneuert.
Hierbei werden 2 Asphaltschichten abgefräst und wieder aufgebracht.
Die Bauarbeiten, die unter Sperrung einer Fahrspur durchgeführt werden,
dauern ca. 14 Tage.
Der Verkehr in Fahrtrichtung Amorbach verbleibt hierbei auf der B469, der Verkehr in
Richtung Miltenberg wird ab dem Kreisverkehrsplatz in Amorbach über die Kreisstraße Mil 6/Ortsdurchfahrt Weilbach geführt Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.
Im Nachgang der Asphaltierungsarbeiten wird die erforderliche Fahrbahnmarkierung
unter laufendem Verkehr hergestellt.
Straßenbauarbeiten sind äußerst witterungsabhängig, so dass sich der zeitliche
Ablauf der Maßnahme bei Niederschlägen geringfügig verschieben bzw. ändern
kann.
Aktuelle Informationen über Projekte und Verkehrsbeschränkungen finden Sie auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg unter www.stbaab.bayern.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen