Unbekannter quält Katze

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.01.2017

Amorbach:
Am Sonntagvormittag meldete eine Tierbesitzerin der PI Miltenberg, dass ihre Katze am Morgen vor der Haustüre stand und einen Kabelbinder um den Hals hatte.
Der Kabelbinder war sehr eng zusammengezogen, die Katze hechelte und musste mehrfach würgen.
Nachdem die Mitteilerin den Kabelbinder abgeknipst hatte, ging es dem Tier wieder deutlich besser und erholte sich. Der Tatort dürfte sich im Ortsbereich
Amorbach befinden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen