Weihnachtsschmuck entwendet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.12.2016

Amorbach – Am 16.12.2016 (Freitag) wurde der Polizei mitgeteilt, dass zwei männliche Personen in der Boxbrunner Straße entlang laufen und Weihnachtsschmuck entwenden würden. Trotz intensiver Fahndung konnten die beiden Männer, die einen Schäferhund mitführten, nicht festgestellt werden. Bisher meldeten sich vier Geschädigte, deren Weihnachtsschmuck durch Diebstahl abhanden kam.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen