Polizeibericht
Raum Alzenau | Hauswand angefahren, Pkw touchiert, Mit Pedelec gestürzt, Betrunken gefahren, Rauschgift aufgefunden

Pressebericht der PI Alzenau vom 30.7.2021

Verkehrsunfälle
Unfallflucht - Hauswand angefahren
Schöllkrippen -
Am Donnerstagnachmittag blieb ein Lkw-Fahrer, in der Laudenbacher Straße, beim Wenden an einer Hausfassade hängen und beschädigte diese. Der Verursacher entfernte sich anschließend ohne sich um den Schaden zu kümmern. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der Lkw-Fahrer ermittelt werden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 .- Euro

Beim Ausparken anderen Pkw touchiert
Westerngrund -
Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin fuhr, am Donnerstagabend, in der Flurstraße, bei dem Versuch einen geparkten Land Rover rückwärts zu Umfahren gegen dessen Frontstoßstange und beschädigte diese. Die Fahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.300.- Euro.

Mit Pedelec gestürzt
Westerngrund -
Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 68-jähriger, Pedelec-Fahrer, einen land- und forstwirtschaftlichen Weg. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte alleinbeteiligt. Der Fahrer wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 50.- Euro.

Verkehrsdelikte
Betrunken gefahren
Mömbris -
Bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer stellten Beamte der PI Alzenau in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Alkoholgeruch fest. Im Rahmen eines Atemalkoholtests wurde ein Wert von über 0,8 Promille ermittelt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Pkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Kriminalitätsgeschehen
Rauschgift aufgefunden
Mömbris -
Beamte der PI Alzenau stellten im Rahmen einer Kontrolle in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bei einem Jugendlichen eine geringe Menge Betäubungsmittel sicher. Den Jugendlichen erwartet eine Strafanzeige.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen