Zusammenstoß im Kreisverkehr

Pressebericht der PI Miltenberg vom 27.06.2018

Am Dienstag, um 07.45 Uhr, fuhr ein 82-jähriger mit seinem VW in den Kreisverkehr in Bürgstadt ein. Er übersah einen 15-jährigen, der mit seinem Roller bereits den Kreisverkehr befuhr. Es kam zum Zusammenstoß und der Jugendliche stürzte. Dabei zog er sich Schürfwunden zu und kam zur Vorsorge in das Krankenhaus. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 5000,- EUR. Die Feuerwehr Bürgstadt wurde zur Reinigung der Fahrbahn mit herangezogen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.