Medien in der Familie
Felix Behl Berater der Stifung Medienpädagogik Bayern referiert im Pfarrsaal Bürgstadt

Digitale Medien gehören heute selbstverständlich zum Alltag von Kindern. Sehr früh können sie die Medien bedienen. Doch wenn Kinder auch technisch versiert sind, fehlen ihnen oft die nötigen Kompetenzen für ein altersgerechtes Spielen, Chatten oder Surfen. Hier ist medienpädagogisches Hintergrundwissen der Eltern gefragt.
Deshalb laden die „Bürgstadter Rasselbande“ und die Grundschule Bürgstadt zu einem öffentlichen Elternabend mit dem Thema „Medien in der Familie“ am 7. Februar 2019 um 20 Uhr im Pfarrsaal Bürgstadt ein.
Der Elternabend gibt Einblicke in frühkindliche Medienwelten: zum Beispiel wie Kinder Medieninhalte wahrnehmen und nutzen. Unter den Schlagworten Verständnis – Verantwortung – Kompetenz informiert Sie Felix Behl, Referent der Stiftung Medienpädagogik Bayern sowie medienpädagogisch-informationstechnischer Berater und Datenschutzbeauftragter am Staatl. Schulamt im Landkreis Miltenberg, über wichtige Aspekte der Medienerziehung.
Der Elternabend vermittelt medienpädagogisches Hintergrundwissen zu beliebten Medien(-inhalten). Außerdem können Sie ihre Erfahrungen austauschen und konkrete Handlungsvorschläge für einen adäquaten Medienumgang diskutieren. Abschließend erhalten Sie praktische Tipps für eine altersgerechte Medienerziehung Ihrer Kinder. Dazu gehört auch eine Auswahl an empfehlenswerten Informations- und Beratungsangeboten im Internet für Eltern.
Auf Ihr Kommen freuen sich die Teams der „Bürgstadter Rasselbande“ und der Grundschule Bürgstadt.

Autor:

Bürgstadter Rasselbande aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.