Sternsinger-Aktion
Segenspaket der KJG Bürgstadt

2Bilder

Am 06.01.2021 wurde bei allen Bürgstadter Haushalten ein Segenspaket als Alternative zur traditionellen Sternsinger-Aktion in den Briefkasten eingeworfen.
In diesem Umschlag ist ein kleines Stück Kreide, um den Segen selbst an die Haustüre zu schreiben. Mit einem Informationsflyer haben die Bewohner einige Info's zu den Sternsingern und zu den Aktivitäten der KJG Bürgstadt erhalten. Kinder konnten eine Bastelschablone für die Spendenkasse ausschneiden und diese zusammenkleben. Zusammen mit den abgedruckten Segenssprüche konnte so der Besuch der Sternsinger zu Hause nachgespielt werden.
Spenden können die Bewohner in die gebastelte Kasse oder in den beigefügten Spendenumschlag stecken und anschließend in den Briefkasten des Rathauses, der RV-Bank oder des Pfarrbüros werfen. Abgabeschluss ist am 16. Januar. Auch eine Überweisung auf das Konto der KJG Bürgstadt ist möglich (IBAN: DE11 5086 3513 0002 8094 19)

Die Spenden leitet die KJG über das Kindermissionswerk an die DAHW (Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe) weiter, zur Unterstützung hilfsbedürftiger Kinder im Senegal.

Die Kosten für die selbst erstellten Flyer, bedruckten Umschläge und die Kreide wurden durch die folgenden Bürgstadter Firmen übernommen, bei welchen sich die KJG recht herzlich bedankt:
Reichert Möbelwerkstätte | Reinmuth Galvanik | Heim Steintechnik | Brückner Licht- & Sonnenschutz

Autor:

Peter Neuberger aus Bürgstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen