Einfach mal abschalten
Wanderung der Kolpingsfamilie Bürgstadt durch den weißen Winterwald

2Bilder

Am Freitag den 4. Januar war der Wettergott guter Dinge. 21 Kolping-Wanderer schnürten die Wanderschuhe und machten sich um 10 Uhr auf den Weg zum Klotzenhof.

Ab Mittelmühle fuhren wir per Fahrgemeinschaft zum Parkplatz an den Tennisplätzen in Großheubach , Beim Trieb. Da es am Vortag geschneit hatte, sahen die Teilnehmer eine weiß gezuckerte, friedliche Landschaft. Über den trockenen Muldenweg ging es stetig bergauf zum Pfaffenbrunnenweg. An der Weggabelung angelangt, gab es zur Freude aller, einen Schnaps und Schokolade zur Stärkung. Um 11.15 Uhr erreichten wir den Waldrand und sahen in der Ferne den Weiler Klotzenhof mit seinen Gebäuden vor uns liegen.

Nun las Leo Bucher in Kurzform einige Daten zur bewegten Geschichte des Klotzenhofes und seiner Kapelle vor. Der Name "Kloczenhusen" stamme aus der Zeit des Deutschen Ordens und wurde 1280 erstmals erwähnt. Im Jahr 1755 ließen die Jesuiten die Kapelle errichten. Der kleine Altar komme vermutlich aus einer Aschaffenburger Kirche. Auf seiner Rückseite befände sich die Inschrift: "Matheuß Meuchen, Schreiner, Aschaffenburg 1662.

Kurze Zeit später standen wir vor der Wirtschaft „Zur Einkehr“, in der wir zum Mittagessen angemeldet waren und ließen uns zunächst mal den Schlüssel zur Kapelle von der Wirtin geben. Keiner der Anwesenden hatte bisher die Kapelle von innen gesehen. Präses Hermann Gömmel wies besonders auf die am Altar stehende Skulptur von Ignatius von Loyola und auf die in der Altarnische liegende Steinfigur mit einer Jesuitenkutte hin. Nachdem gemeinsamen Gesang einiger Marienlieder sprach Hermann Gömmel noch ein Segensgebet.

Kurz vor 12 Uhr gingen wir in die Wirtschaft zum Mittagessen. Da zwischenzeitlich noch einige Personen „angereist“ waren, wurde zusammengerückt und alle fanden irgendwie Platz. Das Essen kam flott und der Apfelwein sowie die Gerichte schmeckten vorzüglich. Danach wanderten wir am Waldrand entlang zurück nach Großheubach.

Bericht: Karin Bretz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen