Aktion-MainHerz
Warnen – Helfen -Retten

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung
26Bilder
  • Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung
  • hochgeladen von Silke Weimann

Das ist die zukünftige Aufgabe von Marley, dem Diabeteswarnhund.
Seit einem Jahr ist er nun bei Lucy und bereichert ihr Leben in vielen Situationen.

Dank dem Benefizlauf, konnten wir den beiden diesen Wunsch ermöglichen.
Zahlreiche Läufer kamen trotz schlechtem Wetter und drehten ihre Runden auf dem Sportgelände in Bürgstadt. Das war ein überwältigendes Erlebnis für alle Beteiligten.
An diesem Tag konnten wir Lucy sagen, dass wir ihr den Welpen schenken und sie ihn zum Diabeteswarnhund ausbilden darf.



Ein Jahr ist vergangen 

Jetzt ist es offiziell, am Dienstag  20.8.19 war der große Tag von den beiden. Sie haben als Team, die Diabeteswarnhundprüfung bestanden.
Er nimmt seinen Job sehr ernst und reagiert sofort auf den schwankenden Zuckerspiegel.
Die Fellnase hat Lucy schon oft bei Unterzucker gewarnt und ihr die lebensrettende Notfalltasche gebracht.

Die Ausbildung 

Die harte Arbeit und Konsequenz hat sich ausgezahlt. Denn so eine Hundeerziehung ist nicht immer einfach. Mehrfach fuhr die Familie nach Mainz zu Hundetrainerin Vera Schmitz, die professionell Diabeteswarnhunde ausbildet.
Unterzuckerproben erschnüffeln, mit Kratzen die Probe anzeigen, klingeln und die Notfalltasche holen hat er schnell gelernt, so dass die beiden bei Yilli Yalcim in Eichenbühl weitere Grunderziehung erlernen und sich weitere Kilometer sparen konnten.

Am schönsten sind die strahlenden Augen 

Wir durften die Familie das ganze Jahr begleiten und haben viele Höhen und Tiefen miterlebt.
Aber am schönsten sind die Momente, wenn Lucy vor Freude strahlt, da geht einem das Herz auf. Schade, dass Sie das nicht mit erleben konnten, als sie uns unter Freudentränen um den Hals fiel, als wir ihr gesagt haben, dass wir ihr den Wunsch erfüllen.
Wie sie uns den kleinen Marley vorgestellt hat , der so große Angst hatte, vor seiner jetzt besten Hundefreundin.
Wie sie schmunzelnd erzählt, was er für einen Mist gebaut hat . Ja, Welpen machen auch mal etwas kaputt, fressen Sachen, die sie nicht dürfen, hören mal nicht, oder wälzen sich in ekligen Sachen usw.
Wie sie auf der Klassenfahrt trauerte, weil sie ihn nicht mitnehmen konnte.
Und vor allem wie stolz sie erzählt hat, dass sie die Prüfung bestanden haben.
Die beiden sind ein perfektes Team! Wir freuen uns, euch weiter begleiten zu dürfen.

All das wäre ohne Ihre Unterstützung nicht möglich gewesen!
Vielen Dank an jeden, der uns hier geholfen hat, ob mit Runden laufen, Spenden, Stifte sammeln,
ehrenamtlichen Helfern oder Kuchenbäckern. Vielen Dank auch an die Firma Josera, die das Hundefutter sponsert, an Yilli Yalcim für die Gehorsamsausbildung und dem TV und FC Bürgstadt, die für uns den Benefizlauf veranstaltet haben.

Nur wenn wir alle zusammenhalten, können wir solche Wünsche ermöglichen! VIELEN DANK!
Ihre Mädels von www.aktion-mainherz.de

Autor:

Silke Weimann aus Bürgstadt

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.