Unfall mit Sachschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 12.03.2017

Eichenbühl - Beim Überholversuch trotz unklarer Verkehrslage musste ein 59 jähriger PKW Führer mit seinem PKW BMW sich aufgrund Gegenverkehrs wieder hinter dem zu Überholenden Mercedes Sprinter einordnen. Hierbei kam es auf der St 521 in Fahrtrichtung Riedern zu einer leichten Kollision zwischen dem BMW Sport Coupé und dem Mercedes Sprinter. Die entgegenkommende 31 jährige Fahrzeugführerin konnte durch Reduzierung der Geschwindigkeit und äußerst rechts fahren glücklicherweise ein Zusammenstoß mit ihrem PKW Opel verhindern, weshalb niemand verletzt wurde. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5000€. Die Fahrzeuge blieben weiterhin fahrbereit.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen