Erleben „Mit Allen Sinnen“

10Bilder

Zum Ende des Kindergarten-Jahres durften die Kinder der Kita „Sonnenschein“ mit der „Kräuterfee“ die heimischen Wiesen Eichenbühls erkunden.
Unter der Führung von Kräuterfachfrau Renate Köller konnten die Kinder mit allen Sinnen hören, sehen und fühlen weshalb Spitzwegerich beim Heilen hilft. Sie konnten erkennen, weshalb Storchschnabel und Löwenzahn Tiere im Namen tragen und durften Fühlen, dass nicht jeder Stängel rund ist, sondern auch mal kantig, wie bei der Taubnessel. Die Eichenkäfer und Grünschnäbel lernten, dass es auch giftige Kräuter gibt und sie deshalb nicht einfach wild darauf los pflücken dürfen. Vor allem sollten wir alle nicht einfach jedes Blümchen abreißen, um den Pflanzen nicht zu schaden, denn sie sind so wichtig für uns Menschen. Dabei stellten die Kinder fest, an den Haaren reißen tut uns ja auch weh! Und sollten die kleinen Experten in den Ferien ihren Familien doch einmal das Gelernte zeigen und Pflücken, wissen sie jetzt, was auf unseren Wiesen so wächst und auch, wie wichtig es ist, sich die Hände danach richtig zu waschen.
Nach interessanten Stunden entließ die „Kräuterfee“ die Kindergartenkinder mit neuen Erlebnissen und viel Wissen für Daheim.

Autor:

Kita Sonnenschein Eichenbühl aus Eichenbühl

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen