Polizeibericht
Elsenfeld | Exhibitionist aufgetreten

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.09.2020

Am späten Donnerstagmittag trat ein Mann in einem Zugabteil mehreren Kindern gegenüber und zeigte einem sein Geschlechtsteil vor. Der Mann muss sich nun für sein Handeln verantworten.

Gegen 13:20 Uhr wurde die Polizei Obernburg zum Bahnhof in Elsenfeld beordert. Ein Mann habe im Vorfeld in einem Wagon eines Nahverkehrspersonenzuges einer Minderjährigen sein Geschlechtsteil vorgezeigt. Geistesgegenwärtig zückten die Kinder ihre Handys und fotografierten den Mann daraufhin. Die eingesetzten Beamten konnten so vor Ort einen 60-Jährigen ausfindig machen, dem die exhibitionistischen Handlungen vor Kindern vorgeworfen werden.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die weiteren Ermittlungen zu dem Verfahren gegen den Mann, der sich nun für seine Tat verantworten muss.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen