Polizeibericht
Odenwald-Erbach | Von Unfallstelle geflüchtet - Zeugen gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 20.03.2021

Am 20.03.2021 im Zeitraum von 14:30 - 14:45 Uhr kam es auf der K49 zwischen Erbach und Unter-Mossau zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.
Es kam zu einer Berührung der jeweiligen linken Außenspiegel zweier, sich entgegenkommender, Verkehrsteilnehmer. Hierbei entstand Sachschaden.
Einer der PKW entfernte sich sodann von der Unfallstelle, bzw. fuhr einfach weiter, in Richtung Erbach. Hierbei soll es sich um einen dunklen PKW handeln.
Hiermit werden Zeugen gesucht, die sachdienliche Hinweise liefern können.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen