Berührung

Beiträge zum Thema Berührung

Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Unfallbeteiligte machen widersprüchliche Angaben

Pressebericht der PI Miltenberg vom 24.09.2021 Am Donnerstagabend, gegen 21:45 Uhr, befuhren eine Audi-Fahrerin und ein dahinter folgender Mitsubishi-Fahrer die Mainzerstraße in Richtung Mainstraße. Auf Höhe der Kreuzung Östliche Brückenabfahrt / Mainstraße / Ankergasse kam es aus bisher noch nicht geklärter Ursache zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge, wobei der Audi so schwer beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Eindeutig geklärt werden konnte der Unfallhergang nicht, da die...

  • Miltenberg
  • 24.09.21
  • 500× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rechtenbach/Lichtenau | Reifen abgefahren, Spiegelberührung zweier Pkw

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 30.04.2021 Reifen abgefahren Rechtenbach: Am Donnerstagabend wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein Kleintransporter mit Anhänger zwischen Rechtenbach und dem Bischborner Hof angehalten und kontrolliert. Hierbei wurde festgestellt, dass an zwei Reifen das Hauptprofil abgefahren war. Die Weiterfahrt wurde zum Zwecke der Gefahrenabwehr unterbunden und erst wieder mit vorschriftsmäßigen Reifenprofil gestattet. Dem Fahrer und den Halter des...

  • Rechtenbach
  • 30.04.21
  • 44× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.04.2021
Raum Main-Spessart | Einbruch, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Unfall mit Gegenverkehr, Von Fahrbahn abgekommen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 21.04.2021 Einbruch in Gartenhaus Bischbrunn, Lkr. Main-Spessart In den letzten vier Wochen wurde in ein Wochenendhaus am Schleiftor eingebrochen. Ein unbekannter Täter war gewaltsam ins Innere des Gartenhauses eingedrungen, hatte aber nichts entwendet. Der Sachschaden beträgt etwa 250 €. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktheidenfeld, Tel. 09391/9841-0. Fahren ohne Fahrerlaubnis, Moped nicht zugelassen Urspringen, Lkr....

  • Main-Spessart
  • 21.04.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Odenwald-Erbach | Von Unfallstelle geflüchtet - Zeugen gesucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 20.03.2021 Am 20.03.2021 im Zeitraum von 14:30 - 14:45 Uhr kam es auf der K49 zwischen Erbach und Unter-Mossau zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Es kam zu einer Berührung der jeweiligen linken Außenspiegel zweier, sich entgegenkommender, Verkehrsteilnehmer. Hierbei entstand Sachschaden. Einer der PKW entfernte sich sodann von der Unfallstelle, bzw. fuhr einfach weiter, in Richtung Erbach. Hierbei soll es sich um einen...

  • Erbach
  • 20.03.21
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Ladendieb erwischt, Berührung im Begegnungsverkehr

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 16.02.2021 Ladendieb erwischt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Beim Ladendiebstahl wurde am Montag, gegen 15:00 Uhr, ein 21-jähriger Mann erwischt. Der Mann wurde dabei beobachtet, wie er vier Dosen eines Energy-Drinks aus dem Regal eines Verbrauchermarktes in der Luitpoldstraße nahm und zwei davon zum Preis von 2,08 € in eine mitgeführte Tasche steckte. Als er an der Kasse lediglich zwei Dosen bezahlte, wurde er anschließend angehalten und der...

  • Marktheidenfeld
  • 16.02.21
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim | Unfall beim Überholen

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 18.09.2020 Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Ca. 7000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 2315. Gegen 07.00 Uhr fuhr ein 25-jähriger mit seinem VW-Passat von Kreuzwertheim in Richtung Autobahn A 3. Kurz nach der Abzweigung Röttbach überholte er eine Sattelzugmaschine. Beim Wiedereinscheren kam es aufgrund des fehlenden seitlichen Abstands zur Berührung der beiden Fahrzeuge. Empfange die neuesten...

  • Kreuzwertheim
  • 18.09.20
  • 112× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau | Mädchen unsittlich berührt – Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.04.2020 - Bereich Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag hat ein Mann ein 10-jähriges Mädchen in einem Fahrradschuppen unsittlich berührt. Nachdem das Kind ihrem Vater von der Tat erzählt hatte, informierte dieser richtigerweise sofort die Polizei. Die Beamten aus Alzenau nahmen am Busbahnhof in Alzenau einen 77 Jahre alten Tatverdächtigen fest. Gegen 16.00 Uhr war der zunächst unbekannte Mann mit der Familie, die vor dem Haus auf der...

  • Alzenau
  • 28.04.20
  • 247× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.