Verkehrsunfall mit Leichtverletzen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, den 15.05.2018

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Zwei leicht verletzte Fahrzeuginsassen und einen Schaden von rund 10.000 Euro gab es bei einem Unfall am Montag, gegen 15:15 Uhr, an der Kreuzung Miltenberger-/Dr.-Robert-Koch-/Liebigstraße.
Der 20-jährige Fahrer eines Toyotas wollte von der Dr.-Robert-Koch-Straße kommend nach links in die Miltenberger Straße einbiegen. Er übersah jedoch einen gleichaltrigen Audifahrer, der von der Liebigstraße kommend in Richtung Krankenhaus fahren wollte.
Beim Zusammenstoß wurden der 20-jährige im Audi und dessen 25-jähriger Beifahrer leicht verletzt und zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.