Polizeibericht
Essen auf Herd vergessen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 4. April 2019

Erlenbach a.Main
Ein gemeldeter Wohnungsbrand ist am Mittwoch Nachmittag nochmal glimpflich abgelaufen. Bei der Feuerwehr war eine starke Rauchentwicklung aus einer Wohnung am Dr.-Strube-Platz gemeldet worden. Die Helfer der Feuerwehr konnten vor Ort in der Küche des Anwesens die Ursache der Rauchentwicklung schnell feststellen. Die Wohnungsbesitzerin hatte zuvor Essen gekocht und war zur Arbeit gefahren, ohne den Elektroherd abzustellen. Glücklicherweise wurde die Küche nur leicht verrußt, der angerichtete Sachschaden ist gering.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen