Fußgängerin vor der Klinik angefahren und leicht verletzt

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 15.01.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Am Donnerstagmorgen übersah ein 22jähriger VW-Fahrer eine Fußgängerin in der Nähe der Erlenbacher Klinik. Der junge Mann wollte gegen 7.30 Uhr an einer Verkehrsinsel in der Krankenhausstraße wenden und erfasste dabei die 16jährige. Diese konnte sich zwar noch auf der Motorhaube abstützen, wurde jedoch anschließend rückwärts umgestoßen. Dabei erlitt sie diverse Prellungen und begab sich zur Behandlung in die Klinik. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen