Geldbörsendiebstahl in Klinikaufenthaltsraum – Zeugen gesucht!

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 01.02.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
Ein Unbekannter hat am Samstagnachmittag in der Klinik Geldbörsen entwendet. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den vermutlichen Täter, einen ca. 25-35jährigen und 170 cm großen Mann, dem äußeren Anschein nach aus dem Nähen Osten stammend, gesehen haben.
Gegen 16 Uhr überraschten Angestellten im Krankenhaus eine männliche Person in ihrem Aufenthaltsraum, der diesen daraufhin fluchtartig verließ. Erst später bemerkten sie, dass aus den Handtaschen zwei Geldbörsen entwendet wurden. Die Brieftaschen wurden auf dem Parkplatz aufgefunden, es fehlte aber das Bargeld und Bankkarten. Der Diebstahlsschaden beträgt etwa mehrere Hundert Euro.
Wer hat eine solche Person, besonders im Erdgeschoss, in der Nähe der Cafeteria, gesehen?
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen