Leichtverletzte und hoher Schaden bei Vorfahrtsunfall

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 25.5.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg
An der Kreuzung Bodelschingh-/Kettlerstraße übersah am Dienstag, gegen 7.45 Uhr, eine 54jährige Daimlerfahrerin einen von rechts kommenden Opel. Bei der Kollision entstanden Schäden in Höhe von 9.000 Euro, die Fahrerin im Astra klagte anschließend über HWS-Probleme.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen