Reh erwischt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 1. Januar 2016

Erlenbach. Ein 50jähriger Pkw-Fahrer erfasste auf der zwischen Schippach und Mechenhard ein Reh. Durch die Kollision wurde das Tier getötet. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. Der zuständige Jagdpächter wurde zur Beseitigung des Tieres verständigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen