Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 21. Februar 2016

Erlenbach, Lkrs. Miltenberg

Vier Leichtverletzte und rund 22500,-- EUR Sachschaden war die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Samstag in Erlenbach. Gegen 18:30 Uhr befuhr ein 19jähriger mit seinem BMW die Elsenfelder Straße in Erlenbach und wollte die Liebigstraße geradeaus in Richtung Stadtmitte überqueren. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß mit einem Subaru, der von einer 69jährigen Frau in Richtung Krankenhaus gesteuert wurde. Durch den starken Aufprall wurde der BMW um 180 Grad gedreht und stieß noch gegen einen auf der gegenüberliegenden Seite stehenden Opel. Der BMW-Fahrer, die Subaru-Fahrerin und zwei Insassen des Opel wurden leicht verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Erlenbach reinigte die Fahrbahn und übernahm die Verkehrsregelung. Der BMW und der Subaru mussten abgeschleppt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen