Zeugen gesucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 30.11.2016

Erlenbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Unterschiedliche Betrachtungsweisen haben die beiden Unfallbeteiligten eines Zusammenstoßes am Dienstag, gegen 12:30 Uhr, in der Krankenhausstraße.
Eine 53-jährige Opelfahrerin gab an, dass sie in eine freie Parklücke entlang der Krankenhausstraße einfahren wollte und dazu etwas ausholte. Dazu habe sie rechts geblinkt.
Die 21-jährige Fahrerin eines Ford meinte aber, dass die Dame vor ihr nach links in den anderen Parkplatz abbiegen wollte und auch entsprechend geblinkt habe. Daher sei sie rechts an ihr vorbeigefahren.
Zwischen den Fahrzeugen kam es zu einer leichten Berührung, die zu einem Schaden von etwa 200 Euro.
Nach dem Zusammenstoß habe sich die Opelfahrerin auch nicht um eine Schadensregulierung gekümmert, sondern sei ihres Weges Richtung Krankenhaus gegangen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen