Familienstützpunkte im Landkreis laden ein
Virtuelle Elterncafé - Kleine Kindernotfälle im Alltag

Wer kennt das nicht? Das Kind fällt und verletzt sich. Was tun? Kinder sind unsere größten Schätze. Doch auch wenn wir noch so gut auf sie achten, gelingt es uns nicht, sie vor allen Gefahren zu bewahren. Im Rahmen des virtuellen Elterncafés wird daher über die Erste Hilfe bei kleineren Unfällen im Haushalt und im Freien informiert.

Egal, ob es das Entfernen einer Zecke ist, das Versorgen einer Schürf- oder Platzwunde, Verbrühungen das alles sind Themen, die angesprochen werden. Am Ende der Veranstaltung gibt es eine kurze schriftliche Zusammenfassung der besprochenen Maßnahmen.

Die Veranstaltung findet am Mo. 15.03. um 10 Uhr im Rahmen des virtuellen Elterncafés statt. Sie wird von den beiden Familienstützpunkten im Landkreis kostenfrei angeboten.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: familienstuetzpunkt@stadt-erlenbach.de

Autor:

Anke Vieth aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen