NeueMITTE Landkreis Miltenberg e.V.
unterstützt den Mittelstand

Bei einer erweiterten Online-Fraktions-Sitzung der Neue MITTE Landkreis Miltenberg e.V., bei der auch die Kreishandwerksmeisterin Monique Haas aus Kleinheubach von ihrem Beruf und den gesamten Problemen und Zukunftsängsten berichtete, bekräftigten Fraktions- und Vorstandsmitglieder ihr Versprechen, den Mittelstand nach besten Kräften zu unterstützen.
Es sei klar, dass von Seiten der Neuen MITTE keine Gelder zur Verfügung gestellt werden können, erklärt Fraktionsvorsitzender Günther Oettinger.
Allerdings gibt es genügend Selbstständige aus dem Mittelstand, denen wir behilflich sein können, z.B. bei Anträgen für Stundung von Kreditraten, Verhandlungen mit den Vermietern, Gesprächen mit Leasingfirmen und vieles mehr.
„Wir haben so viele kompetente Mitglieder, die gerne bereit wären, ihre Kollegen zu unterstützen“, berichtet Kreisrätin Ulrike Oettinger.
„Dies betrifft ebenfalls unsere vielen landwirtschaftlichen Betriebe, die einen wichtigen Versorgungsauftrag leisten und die ich sehr gerne unterstützen werde“, erwidert Kreisrat Matthias Ullmer.
„Sollte es Beratungsbedarf in der Baubranche geben, helfe ich mit meinem großen Netzwerk “, so Kreisrat Rudi Schuck.
Schriftführerin Pia Klug, Spezialistin in Sachen Mietverträgen, beantwortet diese Anfragen.
Kreisrat Björn Bartels führt aus, dass wir alles tun müssen, damit nach dieser Pandemie diverse selbständige Berufe nicht völlig ausgedünnt sind.
„Auch wenn ich in meinem Beruf nicht direkt von den großen wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie betroffen bin, so will ich dem Mittelstand behilflich sein, wo ich kann“, bekräftigt Kreisrat Dr. Florian Herrmann.
Vereinsvorsitzende Claudia Müller-Bartels, die bereits seit dem 1. Lockdown in 2020 gemeinsam mit Mitglied Carolin Straub aus Wörth der mittelständischen Wirtschaft bei Anträgen und Anfragen hilft,
erklärt: „Wir vom Mittelstand müssen in dieser schwierigen Zeit noch enger zusammenstehen und uns gegenseitig helfen. Dann können wir uns auch gemeinsam über den Aufschwung freuen.“

Anfragen sehr gerne an die email-Adresse info@neuemittemiltenberg.de
Vorstandsmitglied Isabell Kreher wird diese Anfragen nach Thematik weiterleiten.

Autor:

Pia Klug aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen