Corona Mutmacher

Beiträge zum Thema Corona Mutmacher

Vereine

Die Krausenbacher Musikanten spielen auf !
Krausenbacher Musikanten proben wieder !

Der Musikverein Dammbachtaler Krausenbach hat den Probebetrieb wieder aufgenommen. Am Sonntag wurde die erste Musikprobe seit März kurzerhand ins Freie verlegt. Auf dem Parkplatz der Langenrainhalle wurde endlich wieder musiziert. Bei der Bayernhymne, dem Spessartmarsch und böhmischer Musik kam seit langem wieder einmal Frühschoppen-Atmosphäre auf. Da die gemeindeeigenen Gebäude, in dem sich auch der Proberaum befindet, nach wie vor gesperrt sind, werden die Proben in den nächsten Wochen an...

  • Dammbach
  • 01.07.20
  • 80× gelesen
Gesundheit & Wellness
Fernweh
  7 Bilder

Gesundheitsschutz auf Reisen in Corona-Zeiten
„Corona-Schutzmaßnahmen allein reichen nicht aus“: Mediziner informieren zu Reiseerkrankungen und Impfschutz

Wenn in Kürze das Kofferpacken für den Sommerurlaub 2020 beginnt, spielt das Thema Gesundheit eine größere Rolle als in den Jahren zuvor. Schutzmasken und Desinfektionsmittel werden in kaum einem Reisegepäck fehlen. So lange es keinen Impfstoff gegen SARS-CoV-2 gibt, gilt es, den Kontakt mit dem Virus zu vermeiden. Gegen viele andere Reisekrankheiten, zum Beispiel die Infektion mit Hepatitis- oder FSME-Viren, gibt es hingegen seit langem einen wirksamen Impfschutz. Voraussetzung dafür ist eine...

  • Miltenberg
  • 30.06.20
  • 87× gelesen
Politik

Seniorenarbeit
Raus aus der Coronaisolation - die Nachbarschaftshilfe lädt zum Spaziergang ein

Raus aus der Coronaisolation Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel von der Nachbarschaftshilfe Kleinwallstadt organisierten am letzten Mittwoch für die ältere Generation einen kleinen Spaziergang entlang des Mainufers von Kleinwallstadt. „Dieser gemeinsame Spaziergang war der erste, der in den langen Monaten der Coronakrise die älteren Menschen aus der Isolation holte“, so Kreuzer. Aufgrund der Vorgaben der Bayr.Staatsregierung war die Teilnehmerzahl begrenzt. Die Hygienevorschriften sowie...

  • Kleinwallstadt
  • 29.06.20
  • 383× gelesen
Kultur
Junge Dame beim Historischen Kaufmannszug im Juni 2019 - gesehen in Miltenberg.
  75 Bilder

Bildergalerie und Feature
Erinnern Sie sich noch an den Juni 2019 ?

"Kinder - wie die Zeit vergeht!" -  das ist ein geflügeltes Wort und eine menschliche Erfahrung von jung und alt.  In der Tat bemerkt man markante Unterschiede beim Rückblick auf den Juni 2019: weniger in der Natur, deutlicher im zwischenmenschlichen Bereich überall in Stadt und Land, vor allem was den Alltag und die Sommerfeste anbelangt. Klar, es gab vor einem Jahr noch kein Corona! Überall wurde gefeiert und sich des Lebens erfreut  ... ... wie die nachfolgenden Bilder...

  • Miltenberg
  • 27.06.20
  • 356× gelesen
Gesundheit & Wellness
Fast mediterranes Flair kann man derzeit in Miltenberg am Main erleben.
  50 Bilder

Bildergalerie
So macht der Hochsommer trotz Corona Spaß

Sonnige Impressionen vom 23. Juni 2020 in und um Miltenberg. - Weitere Bilder und Informationen folgen! In den Gärten summt es, in den Wäldern brummt es: Insekten besuchen emsig die farbenprächtigen Blüten. Zitronenfalter rasten auf Disteln. Hummeln zieht es zu den - für uns Menschen - giftigen Fingerhüten. In den Städten herrscht Betriebsamkeit. Eine besondere Attraktion ist der Main, so auch in Miltenberg, wo Tages-Touristen, Radfahrer und Einheimische hier gerne eine kleine Pause...

  • Miltenberg
  • 23.06.20
  • 1.287× gelesen
Gesundheit & Wellness

Nach Corona-Pause wieder Angebot für Trauernde
Trauertreff mit Trommel-Workshop

Zum ersten Mal nach der Corona-Pause lädt die Pfarreiengemeinschaft St. Martin am Samstag, 4. Juli, um 15 bis 17 Uhr zum Trauertreff ein. Alle Menschen, die in einer Situation der Trauer sind, können ohne Voranmeldung kommen und sich mit Menschen in ähnlicher Situation bei Kaffee, Tee und Kuchen austauschen. Für alle, die das möchten, ist in der zweiten Stunde die Teilnahme an einem Trommelworkshop möglich, bei der den eigenen Gefühlen durch Trommeln Ausdruck gegeben werden kann. Aufgrund der...

  • Miltenberg
  • 23.06.20
  • 53× gelesen
Kultur
Circles
  4 Bilder

Mozartfest Würzburg 2020
Karten erhältlich für Live-Konzerte vom 24. bis 27. Juni

Mit „Weitergehen / Mozartfest 2020“ haben die Veranstalter des Mozartfests Würzburg eine Möglichkeit geschaffen, das wegen der Corona-Pandemie abgesagte Programm an die Ausnahmesituation anzupassen. So wird Musik in die Stadt getragen, begibt sich direkt zu den Menschen und setzt trotz aller Einschränkungen auf das lebendige, unmittelbare Erleben von Musik. Für die Live-Konzerte vom 24. bis 27. Juni sind aufgrund neuer Bestimmungen weitere Karten für Besucher im Verkauf. Auf dem Programm...

  • 23.06.20
  • 82× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
Evelyn Bachmann ist dankbar, dass die Gäste wiederkommen. „Wir haben von Anfang an mit „To-Go-Angeboten“ auf Corona reagiert und wir werden uns auch weiterhin bestmöglich an die aktuell geltenden Vorgaben anpassen“, so die Inhaberin des 4-Sterne-Hauses optimistisch.

Genuss und Gastlichkeit in Bürgstadt
Herzlich willkommen zurück im Adler Landhotel!

Endlich wieder beisammensitzen und Normalität genießen, in gemütlicher Atmosphäre, bei feinem Essen und gutem Wein. Genau das findet man im Adler Landhotel in Bürgstadt. Hier dürfen Inhaberin Evelyn Bachmann und ihr Team ihre Gäste endlich wieder mit dem Besten aus der Region Churfranken verwöhnen. Unterstützung in Krisenzeiten Evelyn Bachmann ist dankbar, dass die Gäste wiederkommen. „Wir haben von Anfang an mit „To-go-Angeboten“ auf Corona reagiert und wir werden uns auch weiterhin...

  • Bürgstadt
  • 22.06.20
  • 356× gelesen
Vereine

Coronavirus
Oh Happy Day: Chöre dürfen ab dem 22. Juni wieder singen

Kunstminister Bernd Sibler erfreut über weitere Öffnung des Kunst- und Kulturbetriebs: „Singen und Chorgesang gehören fest zur kulturellen Seele Bayerns“ Ab dem 22. Juni ist nun auch das Singen in Laienchören unter Einhaltung strenger Schutz- und Hygienemaßgaben wieder möglich. Das hat heute das Bayerische Kabinett in München beschlossen. Kunstminister Bernd Sibler, der sich in den vergangenen Wochen für eine Öffnung des Proben- und Veranstaltungsbetriebs im Laien- und Profimusikbereich...

  • Obernburg am Main
  • 17.06.20
  • 126× gelesen
Kultur
Das Blasorchester und das Jugendorchester des Musikvereins Obernburg beim Konzert im November 2019.

Musikverein Obernburg
Virtuelles Ständchen statt Musikfest

Das Musikfest des Musikvereins Obernburg, welches in "normalen" Jahren traditionell am letzten Juni-Wochenende in Obernburg stattfindet, muss in diesem Jahr leider entfallen. Generell konnte nun bereits seit Mitte März nicht mehr gemeinsam musiziert werden - aber der Musikverein Obernburg hat einen Weg gefunden, zumindest "virtuell" dem gemeinsamen Hobby nach zu gehen und allen Musikfreunden ein wenig Kurzweil über das Internet zu bescheren. Bereits Anfang Mai wurde das erste Video...

  • Obernburg am Main
  • 14.06.20
  • 265× gelesen
Gesundheit & Wellness
Glückstreffer! Die blaue Kugel veschwindet im Zielloch. Kompliment! - Gesehen in Miltenberg auf der Minigolfanlage.
  72 Bilder

Bildergalerie und Feature
Auf Corona-Fronleichnam zu

Impressionen vom Mittwoch, dem 10. Juni 2020 - dem Vortag vor Fronleichnam. Der Tag vor Fronleichnam gestaltet sich heuer ganz anders als früher. Es gibt keine Vorbereitung auf die Prozession durch die Städte, Marktgemeinden und Dörfer. Ältare im Freien, Blumenteppiche, Birkengrün und vieles andere mehr wird es am katholischen Feiertag nicht geben. Leider!  Die Corona-Krise setzt andere Maßstäbe. Doch Lockerungen sind überall registrierbar. In der Kreisstadt werden die letzen...

  • Miltenberg
  • 10.06.20
  • 307× gelesen
Gesundheit & Wellness
Erfrischendes Nass - gesehen an den Brunnen-Fontänen in Miltenberg am Engelplatz.
  66 Bilder

Bildergalerie und Feature
Wasserfreuden vor und in der Corona-Krise

Impressionen rund um das Thema "Wasser", "Badefreuden", "Brunnen" und "Erfrischung" bei uns in der Region und anderswo. Ab Montag, dem 8. Juni 2020, treten in Bayern Lockerungen ein, die das öffentliche Baden und jetzt mögliche Schwimmbadbesuche betreffen.  Grund genug, das "Thema Wasserfreuden vor und in der Corona-Krise"  zu illustrieren und mit aktuellen Informationen zu ergänzen. Wasser ist bekanntlich Durstlöscher, erfrischt nicht nur körperlich, erzeugt Wohlbefinden, belebt...

  • Miltenberg
  • 07.06.20
  • 324× gelesen
Vereine
Leben mit der Nachbarschaft und für die Eine Welt

Bürger entwickeln die beste aller möglichen Welten - nach Corona
Leben mit der Nachbarschaft und für die Eine Welt

In nur zwei Videokonferenzen mit offener Beteiligung entwickelten Menschen aus der Region Aschaffenburg - Miltenberg - Main-Spessart notwendige Reformen, wie sie für ein besseres Leben nach der Corona-Krise gestaltet werden müssen. In der nun durchgeführten zweiten Runde werteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Erfahrungen und Wahrnehmungen der Krisensituation in frei gewählten Themengruppen aus und definierten Impulse für das Leben in der direkten Nachbarschaft, wie auch für die...

  • Kreis Miltenberg
  • 05.06.20
  • 77× gelesen
Jugend

Jugendarbeit in den Startlöchern - Seit 30. Mai wieder Angebote der kirchlichen Jugendarbeit möglich

kja erarbeitet Konzept für Bildungsangebote in den Sommerferien – Ideensammlung unter #wirsindda_kja Würzburg (POW). Seit dem 30. Mai können Angebote der Jugendarbeit in Bayern unter Auflagen wieder stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass Präsenzveranstaltungen in der Jugendarbeit wieder stattfinden dürfen“, sagt Pastoralreferent Bernhard Lutz, Leiter der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) im Bistum Würzburg. Er wünscht allen Beteiligten „gute Beratungen, Kreativität und das richtige Gespür und...

  • Miltenberg
  • 03.06.20
  • 49× gelesen
Kultur
  Video   2 Bilder

Das Elsenfelder Corona-Lied
Middenonnä

Musiker*innen aus Elsenfeld, Rück-Schippach und Eichelsbach (und Umgebung) haben es satt, in der Corona-Zeit immer alleine Musik machen zu müssen. Sie haben sich zusammengeschlossen, um „middenonnä“ ein Lied aufzunehmen, denn wie singt unser Dieter so schön: "Musik verbindet die Welt" Das Ergebnis könnt Ihr hier betrachten:

  • Elsenfeld
  • 02.06.20
  • 660× gelesen
Kultur
  58 Bilder

Bildergalerie
Unterwegs auf dem Wanderweg H3 - Heimbuchenthal - 01.06.2020

Die Natur lockt und Wandern oder Radfahren ist im Spessart beliebter denn je. Auf der Route H3, die an der Kirche in Heimbuchenthal startet und sich fast bis Hobbach erstreckt, gibt es zudem viel interessantes zu entdecken. Wie zum Beispiel den idyllischen Waldsee, den mystischen Rexrothfriedhof oberhalb des Höllhammer und vieles mehr.

  • Eschau
  • 01.06.20
  • 538× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer kümmert sich in Mosambik für die Ärmsten der Armen.

Wieder 670 Euro an Spenden überwiesen
News Spendenaktion für Mosambik läuft weiter

Das Thema Corona ist noch immer allgegenwärtig in unserem Alltag. Dennoch haben unsere Leserinnen und Leser die schwierige Situation in Mosambik, über die wir bereits berichtet haben, nicht vergessen. Sie spenden weiter für die News Spendenaktion, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März ins Leben gerufen hat. Pater Richards Schwester Elisabeth Heßdörfer ist seit über 30 Jahren für den...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 81× gelesen
Kultur

Corona Krise
Fränkische Weinprinzessinnen setzen sich für Winzer ein

Durch Corona fallen zahlreiche Weinfeste, Weinproben und Weinwanderungen in Franken aus. Kaum eine Festlichkeit rund um den Frankenwein kann derzeit stattfinden - doch die Fränkischen Weinprinzessinnen sind weiter aktiv und unterstützen ihre Winzer und Weinorte. In einer Videobotschaft und einem offenen Brief berichten sie von der aktuellen Situation und werben dafür die Winzer der Silvaner Heimat und deren Produkte zu unterstützen. Der Brief der Fränkischen Weinprinzessinnen: Liebe...

  • Obernburg am Main
  • 28.05.20
  • 166× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, gelockerter Modus

Es gibt nichts Gut's, außer man tut's - Woche für Woche "back to the roots". Die früheren Selbstverständlichkeiten können ungemein Freude bereiten. Biergarten bei Sonnenschein kann Balsam für die Seele sein. Im Eiscafé das erste Eis - wie ich das zu schätzen weiß! Shopping in der Fußgängerzone ist mit Mundschutz nicht ganz ohne. Macht mit Freundin trotzdem Spaß und - distanziert - genieß' ich das. Enkel geht nun in den Kindergarten, konnte es kaum mehr erwarten. Kam strahlend...

  • Schefflenz
  • 27.05.20
  • 70× gelesen
Schule & Bildung
Egon Galmbacher vor der Fotowand im MZ Miltenberg – eindrucksvoller Beleg für die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahrzehnte.

Das Medienzentrum Miltenberg: bayernweit Vorreiter beim Online-Streaming - Großes Bildungsangebot unter www.mz-miltenberg.de

Die Schulen im Landkreis mit ihren Lehrkräften und Schüler*innen haben es in den Corona-Zeiten mit dem eingeschränkten Präsenzunterricht nicht leicht, aber sie haben einen großen Vorteil: Das Medienzentrum Miltenberg im Landratsamt leistet auch und gerade in diesen Krisen-Monaten wertvolle Hilfen. E-Learning, Homeschooling und nun auch der Präsenzunterricht in „Schichten“ und kleinen Gruppen stellt alle vor oft ganz neue Herausforderungen. Nicht nur die insgesamt gut 10 000 Medien im...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 79× gelesen
Energie & Umwelt

Coronavirus
Eigene Community-Maske nähen und gewinnen

Abfallvermeidung ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), dem auch der Landkreis Miltenberg angehört, wirbt daher unter dem Motto „Wiederverwenden statt Ressourcen verschwenden – Wertschätzen statt wegwerfen“ dafür, sich aus Hemden, Geschirrtüchern und ähnlichen Stoffen individuelle Community-Masken zu kreieren. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Corona-Pandemie auch eine kreative Seite abgewinnen. Wichtig: Die Mund-Nasen-Bedeckung soll...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 74× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der geangelte, kleine Streifenbarsch darf natürlich in wenigen Sekunden wieder in den Main zurück!
  60 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zurück in die Freiheit

Impressionen vom Freitag, dem 22. Mai 2020, aus Miltenberg und Umgebung. Es ist der beliebte Brückentag zwischen dem Feiertag Christi Himmelfahrt und dem letzten Wochenende vor Pfingsten. Deutlich mehr Leute also vor wenigen Tagen schlendern diesmal durch die Stadt: es sind meist Einheimische, aber auch zahlreiche Tages-Touristen aus den Nachbarlandkreisen. An der Mainpromenade herrscht ebenfalls viel Betriebsamkeit. Ein Anglerpaar mischt sich unter die vielen Spaziergänger. Schnell...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 3.222× gelesen
Sport
  3 Bilder

Ein Neubeginn nach ersten Lockerungen
Aikido Training des TV Miltenberg im Freien erfolgreich wieder aufgenommen

Am 13.5. wurde das Aikido Training des TVM wieder im Freien gestartet und auch am 20.5. weitergeführt. 10 Kinder, 9 Jugendliche und 5 Erwachsene trainierten unter Leitung von Christian Wierer 5.Dan Aikikai Honbu Dojo wieder auf dem Sportplatz des TV Miltenberg und selbstverständlich gemäß den geltenden bayerischen Bestimmungen als Handlungrahmen des BLSV. Geübt wird im Gruppen von 5 Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m. Angefangen von der...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 175× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 55× gelesen
Energie & Umwelt
Wenn frische Teerschichten aufgebracht werden, wird es fast unerträglich heiß: Das erlebten (von links) Klaus Schwab (Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf, Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler und Thomas Nagel (Staatliches Bauamt) am Mittwoch bei der Baustellenbesichtigung im Weilbacher Ortsteil Gönz am eigenen Leib.

650.000 Euro für Sanierung der Kreisstraße 18

Rund 650.000 Euro lässt sich der Landkreis Miltenberg die Verbesserung der Kreisstraße MIL 18 zwischen Weckbach und Gönz kosten. Für Landrat Jens Marco Scherf, der sich am Mittwoch vor Ort über den Baufortschritt informierte, ein wichtiges Signal: „Der Landkreis investiert trotz der Corona-Pandemie und stellt die Mobilität kleinerer Gemeinden sicher.“ „Die Baumaßnahmen laufen auch in der Krise“, stellten der Leiter des Staatlichen Bauamts, Klaus Schwab, und der Landrat unisono fest. Es werde...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 93× gelesen
Kultur
Manche Zeitgenossen haben Ideen für eine Corona-gemäße Alternative zur feuchtfröhlichen Vatertags-Tour: gemeinsame Ausflüge und Wanderungen vor die Haustüre, umweltfreundliche Naherholung in Parks und Wäldern mit dem Ehepartner und Kindern oder Familien-Picknick an einem Fluss-Ufer.
  30 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Christi Himmelfahrt und „Vatertag“

Christliche Feiertage:  Christi Himmelfahrt und „Vatertag“. Am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, feiern Christen in diesem Jahr ein besonderes Kirchenfest, nämlich Christi Himmelfahrt. In manchen Kalendern ist auch „Vatertag" vermerkt - eine Art Pendant zum Muttertag am zweiten Mai-Sonntag. Kann man vielleicht hier von einer Verweltlichung sprechen? Eigentlich nur bedingt und eingeschränkt. Jedenfalls freuen sich viele Menschen einfach nur über ein verlängertes Wochenende und...

  • Miltenberg
  • 21.05.20
  • 579× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.