Corona Mutmacher

Beiträge zum Thema Corona Mutmacher

Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, gelockerter Modus

Es gibt nichts Gut's, außer man tut's - Woche für Woche "back to the roots". Die früheren Selbstverständlichkeiten können ungemein Freude bereiten. Biergarten bei Sonnenschein kann Balsam für die Seele sein. Im Eiscafé das erste Eis - wie ich das zu schätzen weiß! Shopping in der Fußgängerzone ist mit Mundschutz nicht ganz ohne. Macht mit Freundin trotzdem Spaß und - distanziert - genieß' ich das. Enkel geht nun in den Kindergarten, konnte es kaum mehr erwarten. Kam strahlend...

  • Schefflenz
  • 27.05.20
  • 30× gelesen
Schule & Bildung
Egon Galmbacher vor der Fotowand im MZ Miltenberg – eindrucksvoller Beleg für die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahrzehnte.

Das Medienzentrum Miltenberg: bayernweit Vorreiter beim Online-Streaming - Großes Bildungsangebot unter www.mz-miltenberg.de

Die Schulen im Landkreis mit ihren Lehrkräften und Schüler*innen haben es in den Corona-Zeiten mit dem eingeschränkten Präsenzunterricht nicht leicht, aber sie haben einen großen Vorteil: Das Medienzentrum Miltenberg im Landratsamt leistet auch und gerade in diesen Krisen-Monaten wertvolle Hilfen. E-Learning, Homeschooling und nun auch der Präsenzunterricht in „Schichten“ und kleinen Gruppen stellt alle vor oft ganz neue Herausforderungen. Nicht nur die insgesamt gut 10 000 Medien im...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 49× gelesen
Energie & Umwelt

Coronavirus
Eigene Community-Maske nähen und gewinnen

Abfallvermeidung ist auch in Corona-Zeiten wichtig. Der Verband Kommunaler Unternehmen (VKU), dem auch der Landkreis Miltenberg angehört, wirbt daher unter dem Motto „Wiederverwenden statt Ressourcen verschwenden – Wertschätzen statt wegwerfen“ dafür, sich aus Hemden, Geschirrtüchern und ähnlichen Stoffen individuelle Community-Masken zu kreieren. Damit können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Corona-Pandemie auch eine kreative Seite abgewinnen. Wichtig: Die Mund-Nasen-Bedeckung soll...

  • Miltenberg
  • 25.05.20
  • 41× gelesen
Gesundheit & Wellness
Der geangelte, kleine Streifenbarsch darf natürlich in wenigen Sekunden wieder in den Main zurück!
60 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Zurück in die Freiheit

Impressionen vom Freitag, dem 22. Mai 2020, aus Miltenberg und Umgebung. Es ist der beliebte Brückentag zwischen dem Feiertag Christi Himmelfahrt und dem letzten Wochenende vor Pfingsten. Deutlich mehr Leute also vor wenigen Tagen schlendern diesmal durch die Stadt: es sind meist Einheimische, aber auch zahlreiche Tages-Touristen aus den Nachbarlandkreisen. An der Mainpromenade herrscht ebenfalls viel Betriebsamkeit. Ein Anglerpaar mischt sich unter die vielen Spaziergänger. Schnell...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 3.116× gelesen
Sport
3 Bilder

Ein Neubeginn nach ersten Lockerungen
Aikido Training des TV Miltenberg im Freien erfolgreich wieder aufgenommen

Am 13.5. wurde das Aikido Training des TVM wieder im Freien gestartet und auch am 20.5. weitergeführt. 10 Kinder, 9 Jugendliche und 5 Erwachsene trainierten unter Leitung von Christian Wierer 5.Dan Aikikai Honbu Dojo wieder auf dem Sportplatz des TV Miltenberg und selbstverständlich gemäß den geltenden bayerischen Bestimmungen als Handlungrahmen des BLSV. Geübt wird im Gruppen von 5 Personen, ohne Körperkontakt und unter Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5m. Angefangen von der...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 134× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 38× gelesen
Energie & Umwelt
Wenn frische Teerschichten aufgebracht werden, wird es fast unerträglich heiß: Das erlebten (von links) Klaus Schwab (Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf, Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler und Thomas Nagel (Staatliches Bauamt) am Mittwoch bei der Baustellenbesichtigung im Weilbacher Ortsteil Gönz am eigenen Leib.

650.000 Euro für Sanierung der Kreisstraße 18

Rund 650.000 Euro lässt sich der Landkreis Miltenberg die Verbesserung der Kreisstraße MIL 18 zwischen Weckbach und Gönz kosten. Für Landrat Jens Marco Scherf, der sich am Mittwoch vor Ort über den Baufortschritt informierte, ein wichtiges Signal: „Der Landkreis investiert trotz der Corona-Pandemie und stellt die Mobilität kleinerer Gemeinden sicher.“ „Die Baumaßnahmen laufen auch in der Krise“, stellten der Leiter des Staatlichen Bauamts, Klaus Schwab, und der Landrat unisono fest. Es werde...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 69× gelesen
Kultur
Manche Zeitgenossen haben Ideen für eine Corona-gemäße Alternative zur feuchtfröhlichen Vatertags-Tour: gemeinsame Ausflüge und Wanderungen vor die Haustüre, umweltfreundliche Naherholung in Parks und Wäldern mit dem Ehepartner und Kindern oder Familien-Picknick an einem Fluss-Ufer.
30 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Christi Himmelfahrt und „Vatertag“

Christliche Feiertage:  Christi Himmelfahrt und „Vatertag“. Am Donnerstag, dem 21. Mai 2020, feiern Christen in diesem Jahr ein besonderes Kirchenfest, nämlich Christi Himmelfahrt. In manchen Kalendern ist auch „Vatertag" vermerkt - eine Art Pendant zum Muttertag am zweiten Mai-Sonntag. Kann man vielleicht hier von einer Verweltlichung sprechen? Eigentlich nur bedingt und eingeschränkt. Jedenfalls freuen sich viele Menschen einfach nur über ein verlängertes Wochenende und...

  • Miltenberg
  • 21.05.20
  • 511× gelesen
Politik

Corona Hilfen
Corona-Pandemie: Künstlerhilfsprogramm des bayerischen Kunstministeriums startet

Kunstminister Bernd Sibler: Online-Antragsstellung ab sofort möglich – finanzielle Nothilfe für freischaffende Künstlerinnen und Künstler – Topf von 140 Millionen Euro – Hotline unterstützt „Wir starten heute das Künstlerhilfsprogramm für freischaffende Künstlerinnen und Künstler, die durch die Corona-Pandemie in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Der Online-Antrag auf Soforthilfe steht ab jetzt zur Verfügung. Insgesamt 140 Millionen Euro sind vorgesehen, um ihren Lebensunterhalt zu...

  • Obernburg am Main
  • 19.05.20
  • 90× gelesen
Schule & Bildung

Corona Krise
Mehr Zeit für Abiturientinnen und Abiturienten: Neuer Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge

20. August als neue Frist zur Einreichung der Zeugnisse für die Bewerbung um einen zulassungsbeschränkten Studienplatz geplant – Minister Sibler: „Größtmögliche Flexibilität ist Gebot der Zeit“ Der Bewerbungsschluss für zulassungsbeschränkte Studiengänge im Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) sowie für örtlich zulassungsbeschränkte Studiengänge in Bayern, die nicht am DoSV teilnehmen, soll auf den 20. August 2020 verschoben werden. Das gab Wissenschaftsminister Bernd Sibler heute in...

  • Obernburg am Main
  • 18.05.20
  • 45× gelesen
Politik

Corona Krise
Corona-Pandemie: Freistaat hilft Künstlerinnen und Künstlern sowie Kulturschaffenden mit verschiedenen Nothilfeprogrammen

Kunstminister Bernd Sibler: „Mit dem Kultur-Rettungsschirm sind wir ein verlässlicher Partner in der Krise“ – Sechs verschiedene Programme helfen, Bayerns Kulturlandschaft zu stabilisieren „Mit einem Kultur-Rettungsschirm von 200 Millionen Euro und sechs aufeinander abgestimmten Programmen helfen wir von Seiten des Freistaats Bayern, die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf unsere Künstlerinnen und Künstler, Kulturschaffende und Kreative sowie die Kulturlandschaft abzufedern und Existenzen...

  • Obernburg am Main
  • 18.05.20
  • 170× gelesen
Mann, Frau & Familie

Ab 21. Mai wieder Eucharistiefeiern - Auch Tauffeiern von Kindern ab Christi Himmelfahrt wieder erlaubt

Bischof Jung bittet um sorgfältige Beachtung der Schutzmaßnahmen Würzburg (POW). Im Bistum Würzburg dürfen ab Donnerstag, 21. Mai, dem Hochfest Christi Himmelfahrt, unter Einhaltung von strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffentliche Eucharistiefeiern stattfinden. „Ich bitte darum, diese Öffnung behutsam vorzunehmen und die Anordnungen für die Feier der Eucharistie sorgfältig zu beachten“, schreibt der Bischof im Begleitbrief zu seinem am Freitag, 15. Mai, veröffentlichten Dekret. Wo es...

  • Miltenberg
  • 18.05.20
  • 62× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Naturnahe Grünflächen angelegt

Organisiert vom Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege Gabriel Abt des Landkreises Miltenberg und begleitet von der Biologin und Naturgartenplanerin Eva Distler, hat der Landkreis die Fortbildung „Bauhoftraining im Landkries Miltenberg“ gestartet. Erste Flächen wurden nun in einigen Gemeinden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der kommunalen Bauhöfe angelegt. Die Mitarbeiter des Landkreises sowie der Gemeinden Klingenberg, Wörth, Laudenbach und Dorfprozelten hatten im Vorjahr...

  • Miltenberg
  • 18.05.20
  • 45× gelesen
Kultur
Sonntags in Mönchberg: Familie Langenschwarz und Bürgermeister Thomas Zöller

Muizieren auf der Straße
Zusammenhalt in Mönchberg

Immer wieder sonntags stehen Mönchberger Musiker vor ihrer Haustür und musizieren. Solidarität mit allen, die sich mit großem Engagement um Erkrankte und die tägliche Versorgung der Menschen kümmern, war der Anlass für die erste musikalische Ehrerbietung. Da außerdem weder Ostergottesdienste noch Erstkommunionfeiern stattfinden konnten werden seitdem im Vorfeld Nummern aus dem Gotteslob vereinbart und veröffentlicht. Sonntags, pünktlich um 11:30 Uhr, stehen über ganz Mönchberg verteilt einzelne...

  • Mönchberg
  • 18.05.20
  • 584× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Beitrag in dieser Krise, das Überleben etlicher Arbeitsplätze zu sichern
Unterstützen Sie den regionalen Handel

Liebe Kunden, das Coronavirus hat sich unerwartet in unser Leben eingeschlichen und das öffentliche Leben zum Erliegen gebracht. In dieser Zeit des Leidens gedenken wir denen, die dieser schrecklichen Pandemie zum Opfer gefallen sind und sprechen unser tiefstes Beileid für die Hinterbliebenen aus. Wir werden wahrlich auf eine schwere Probe gestellt, welche wir nur als Gemeinschaft meistern können. So ist es von enormer Bedeutung, uns nun als Mitmenschen solidarisch gegenüberzutreten und in...

  • Miltenberg
  • 14.05.20
  • 104× gelesen
Gesundheit & Wellness
Romantik pur! Mildenburg- Blick auf Miltenberg und das Maintal in Richtung Bürgstadt
80 Bilder

Bildergalerie
Ein (fast) sonniger Maitag in Stadt und Land.

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung. Noch dominieren die Eisheiligen und bescheren uns nächtliche Kälte und bis zum frühen Morgen die eine oder andere Überraschung mit glitzernden, doch schnell wegschmelzenden Eiskristallen auf Autos im Freien und Gräsern auf den Wiesen. Regen gab es in den letzten Tagen reichlich, darüber freuten sich die Land- und Forstwirte  sowie Gartenfreunde und Naturliebhaber. Betriebsamkeit herrscht seit Wochenbeginn in den Städten mit ihren seit Montag...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 343× gelesen
Pflege

Coronavirus
Internationaler Tag der Pflege: Bischof Jung dankt Pflegekräften

Würzburg (POW) Der Diözesan-Caritasverband dankt am Internationalen Tag der Pflege am Dienstag, 12. Mai, in einem Videogruß allen Pflegekräften. Auch Bischof Dr. Franz Jung sagt allen Pflegekräften „ein ganz großes Dankeschön“: „Ich freue mich, dass wir auch in der Kirche in dieser Situation unser Bestes geben und gegeben haben.“ Weitere Dankesbotschaften sprechen Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Landtagspräsidentin a. D. Barbara Stamm, der Komödiant Volker Heißmann sowie der Bauchredner...

  • Miltenberg
  • 12.05.20
  • 52× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 50

Verschwörungstheoretiker preschen vor: "Bill Gates pflanzt uns 'nen Chip ins Ohr. Erzwungene Mund-Nase-Vermummung führt die Gehirne zur Verdummung. Corona ist eine biologische Waffe. Sie killt nur Alte und nur Schlaffe. Sie hilft dem Staat, Rente zu sparen, weil's einfach zu viel Alte waren. Zur Impfung werden wir gezwungen - das vergiftet auch die Jungen. Der Staat nimmt uns Rechte aus der Hand und raubt uns damit den Verstand." Ihr unglaublichen Gerüchtestreuer klingt für mich...

  • Schefflenz
  • 11.05.20
  • 57× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
25 Bilder

Bildergalerie und Quiz
Wo ist dieses Tal und wie heißt es?

Ein Suchspiel - passend zur aktuellen Situation.  Viele Zeitgenossen drängt es jetzt hinaus ins Freie an die frische Luft.  Der Wonne-Monat lädt zu kleinen Wanderungen in die nähere Umgebung ein. Unterwegs gibt es immer wieder Überraschungen in der Natur. Aber auch kleine kulturelle Motive laden zum Verweilen ein. Erraten Sie das idyllische Tal in der Region? Gerne können Sie einen Lösungsvorschlag als Kommentar hinterlassen! Die Auflösung folgt jetzt:  Das...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 267× gelesen
Kultur
Das Museum am Dom beteiligt sich an der digitalen "MuseumWeek" 2020. Dieser Bildausschnitt illustriert den Hashtag #heroesMW.

Kunst
Sieben Tage Kunst im Internet - Museum am Dom nimmt an digitaler „MuseumWeek“ teil

Würzburg (POW) Sieben Fotos in sieben Tagen: Das Museum am Dom in Würzburg nimmt an der internationalen digitalen „MuseumWeek“ von Montag, 11. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, teil. Das Motto lautet in diesem Jahr „Togetherness“. Museen und andere Kultureinrichtungen aus der ganzen Welt posten täglich Fotos, die einen ausgewählten Hashtag illustrieren. „Wir haben auch schon in den vergangenen Jahren mitgemacht und immer sehr viel positive Resonanz bekommen“, sagt Rahel Ohlberg, im Kunstreferat der...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 44× gelesen
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Weitere 1.000 Euro überwiesen
News Spendenaktion für Mosambik geht weiter

Auch wenn die Corona-Pandemie immer noch unser Leben bestimmt und wir nur mit kleinen Schritten wieder in unseren Alltag zurückkehren können, haben die Menschen im Landkreis nicht vergessen, dass es auf unserer Erde noch viele Krisengebiete gibt, wo Menschen an Leib und Leben bedroht sind. Eines dieser Krisengebiete ist Mosambik. Der News Verlag hat gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem Engelberg in Großheubach, am 5. März die News...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 55× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Endlich mal raus, frische Luft schnappen und etwas anderes sehen!" - das waren motivierende Gründe dieser fünfköpfigen Familie aus Freudenberg.
40 Bilder

Bildergalerie
Miltenberger Impressionen am Muttertagssonntag 2020

"Auf zum Eis-Essen nach Miltenberg!" - So hieß es für manche Ausflügler aus dem Dreiländereck Bayern, Baden-Württemberg und Hessen am Sonntag, dem 10.05.2020. Meist ging es per Pkw mit "Kind und Kegel" in die Kreisstadt. Die Unternehmungslust und Freude auf Sonne, Sommer und Abwechslung waren vielen ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt zogen Jung und Alt durch die Fußgängerzone. Die Eisdielen bildeten trotz Corona-Abstandsregeln und Nase-Mund-Schutz ein attraktives Ziel, um...

  • Miltenberg
  • 10.05.20
  • 2.838× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 49

In erster Linie sind es Frauen, die zuhause nach dem Rechten schauen, die derzeit die Kinder beschulen und das Haushaltsprogramm abspulen. Weil man die Emanzipation erschuf, kommt dazu noch der Beruf. Doch es weiß die Frau mit Kind, dass gleichberechtigte Mütter selten sind. Kinder sind meist die Barriere für eine unabhängige Karriere. Beruf, erst wenn die Kinder älter? Das reduziert Frauengehälter. Und gerade in der Krise überspitzt sich die Devise: Job, Schule, Kind und...

  • Schefflenz
  • 10.05.20
  • 38× gelesen
  • 28. Mai 2020 um 18:30
  • KAB im Kreis Miltenberg
  • Aschaffenburg

Best Case Szenario: Bürgerinnen und Bürger entwickeln die beste der möglichen Welten - nach Corona

Ein Open-Webinar ab Donnerstag, den 28. Mai um 18.30 bis 20.00 Uhr als Videokonferenz Mit dem Corona-Lockdown erlebten wir als Bürgerinnen und Bürger eine besondere Situation. Es war der Anlass den KAB-Webtalk "Corona & Politik" zu entwickeln. Immer Donnerstags um 18.30 Uhr trafen sich Menschen und tauschten sich mit FachreferentInnen über aktuelle Fragen aus: Humanismus oder Pragmatismus? Schutz oder Achtsamkeit? Gesundheit oder Wirtschaft? In einem weiteren KAB-Webtalk...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.