Corona Aktuell

Beiträge zum Thema Corona Aktuell

Gesundheit & Wellness
  12 Bilder

Corona-NEWSticker | Update 10.08.2020 18:25 Uhr
RKI meldet 436 Neuinfektionen +++ Rostocker Schüler positiv auf Corona getestet +++ Badeseen bei Heilbronn wegen Überfüllung erneut gesperrt

+++Meldungen 10. August+++Weltweit  18:12 Uhr: NRW: 150 Euro Bußgeld für Maskenverweigerer? Die nordrhein-westfälische Landesregierung berät morgen Vormittag über einen Entwurf für die neue Coronaschutz-Verordnung. Sie soll nach Ankündigung von Verkehrsminister Hendrik Wüst auch einen Passus enthalten, der bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen ein Bußgeld von 150 Euro vorsieht. Die Verordnung könnte bereits Mittwoch in Kraft treten. Man hoffe, mit dem Bußgeld eine...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 148.757× gelesen
  •  2
Wirtschaft
  3 Bilder

MehrWert! In eigener Sache
Wir stellen vor: Redakteurin Sylvia Kester

Seit 10 Jahren ist Sylvia Kester als Redakteurin bei uns beschäftigt. Sie arbeitet nicht im Büro der Verlagsredaktion in Miltenberg, sondern ausschließlich im Home-Office. Einmal im Monat trifft man sich mit allen RedakteurInnen zu den gemeinsamen Sitzungen im Verlag, um die Themen und Aufgaben der nächsten Wochen zu besprechen und sich auszutauschen. Frau Kester schreibt Titelgeschichten und Firmenportraits, besucht Veranstaltungen und führt Interviews mit ganz unterschiedlichen Menschen....

  • Miltenberg
  • 07.08.20
  • 54× gelesen
Schule & Bildung

Frankenlandschule Walldürn
Projektgruppe „Zukunft planen“ bereitet die Frankenlandschule Walldürn auf das nächste Schuljahr unter Corona-Bedingungen vor

„Jetzt sind wir auf alle möglichen Szenarien im nächsten Schuljahr vorbereitet“, so Schulleiter Torsten Mestmacher nach den Abschlusspräsentationen der Projektgruppe „Zukunft planen“. Auf seine Initiative hin hatten sich 12 Kolleginnen und Kollegen der Frankenlandschule Walldürn zusammengefunden, um gemeinsam ihre Erfahrungen aus der Zeit der Schulschließung und der sich anschließenden Phase des „Unterrichtens mit Mindestabstand“ zusammenzutragen und Vorschläge zu formulieren, wie die...

  • Walldürn
  • 07.08.20
  • 26× gelesen
Schule & Bildung

Wie Corona das Studentenleben verändert

Das Studium in Deutschland ist zwar an den meisten Universitäten in den letzten Jahren digitalisiert worden, dennoch war die Corona-Krise eine besondere Herausforderung für alle Angestellten der Universitäten und für Studierende. Die Angestellten mussten auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten Konzepte entwickeln, wie sie ein digitales Sommersemester gestalten können. Der folgende Artikel befasst sich jedoch mit der Einschränkung des Studentenlebens durch die Corona-Krise 2020. Ein...

  • Miltenberg
  • 05.08.20
  • 48× gelesen
Kultur
Mit punktuellen Angeboten möchte die Stadt Miltenberg dem Ausfall der Michaelismesse entgegensteuern.
  2 Bilder

Stadtrat Miltenberg
Ein bisschen Spaß darf sein

Miltenberger Stadtrat beschließt in seiner jüngsten Sitzung Ersatzmaßnahmen für pandemiebedingten Ausfall der Michaelismesse So traurig es auch ist, es gibt keine Michelsmess 2020 in Miltenberg! Das hat der Stadtrat von Miltenberg bereits in seiner Sitzung am 13. Mai beschlossen. Daran gibt es leider nichts zu rütteln! Der Grund ist allgemein bekannt – die Corona-Pandemie grassiert weltweit. Allerdings haben sich die Stadträtinnen und Stadträte noch ein kleines Hintertürchen offen gelassen...

  • Miltenberg
  • 04.08.20
  • 199× gelesen
Vereine
Szene aus der theatralisch flankierten Stadtführung "Obernburg mit langen Wimpern!"- eine wichtige Säule des Theatervereins Die Granatsplitter e.V.!
vlnr: Jasmin Kohl als "Hexe Ännchen", katja Zöller als verzweifelte Mutter, Andrea Faggiano als Köhler und Stadtführerin Ruth Weitz- Autorin des gleichnamigen Stadtführers, Ideenträgerin des Projektes.

Vereinsleben in Zeiten von Corona: Ein Verein formiert sich neu

CORONA-bedingt mussten sämtliche organisatorische Aktivitäten eingestellt werden. Nach und nach werden diese wiederaufgenommen und dank den Lockerungen war es dem Obernburger Theaterverein Die Granatsplitter e.V. endlich wieder möglich, zum 27.07.2020 eine ordentliche Mitgliederversammlung mit Neuwahlen einzuberufen. Geleitet wurde diese vom Vorsitzenden Andrea Faggiano, das Protokoll führte Katja Zöller, Vorstandsmitglied. Der Geschäftsbericht für das laufende Jahr war rückblickend...

  • Obernburg am Main
  • 04.08.20
  • 103× gelesen
  •  2
Vereine
  2 Bilder

Konzert in Bürgstadt
Akustik-Session im Alten Kirchhof

Diese Abende versprechen, besonders zu werden: Am Freitag, 28.08. und Samstag, 29.08. wird der Alte Kirchhof in Bürgstadt durch passende Beleuchtung in ein einzigartiges Ambiente versetzt. Dazu passend musiziert Albrecht Hench mit seiner Band „Headline“. Nachdem die Nachfrage so groß war, wurde kurzfristig beschlossen, dass das Konzert auch am Samstag, den 29. August stattfinden wird. Das Konzert wird im Rahmen der „Bürgstdter Sommer-Aktionen“ angeboten und richtet sich speziell an...

  • Bürgstadt
  • 03.08.20
  • 84× gelesen
Wirtschaft
  3 Bilder

MehrWert! In eigener Sache
Wir stellen vor: Leiter Neue Medien + IT - André Rüttiger aus Miltenberg

André Rüttiger ist seit 6 Jahren im News Verlag tätig und leitet die Bereiche Neue Medien und IT. Zu seinem Verantwortungsbereich gehören somit alle digitalen Angebote des Verlags, dazu das Webportal meine-news.de, das Creativ Team (Foto- und Videoproduktion) sowie der technische Support innerhalb des Unternehmens durch die Mitarbeiter der IT. Für den Sohn von Geschäftsführer Charles Henri Rüttiger hatte die Corona-Krise mit dem Lockdown eine besondere Dimension: „Es war eine...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 93× gelesen
Mann, Frau & Familie

Täglich gelebte Menschlichkeit bringt alle weiter
Zum Internationalen Tag der Freundschaft am 30. Juli betonen die Johanniter den Wert eines fürsorglichen Miteinanders – gerade in Corona-Zeiten.

Miltenberg ■ „Wer befreundet ist, nimmt Anteil am anderen und steht für diesen ein. Genau darum schätzen wir gute Freundschaften“, sagt David Hettiger, Dienststellenleiter der Johanniter in Miltenberg. „Denn Menschen brauchen verlässliche Gemeinschaft, in schönen, wie in Krisen-Zeiten. Kurz gesagt: Für andere da zu sein, ist ein wesentlicher Teil unserer Menschlichkeit.“ Daran knüpft der von den Vereinten Nationen ausgerufene internationale „Tag der Freundschaft“ an. Er will dazu ermutigen ein...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 53× gelesen
Politik

Digitaler Bürgerdialog - öffentliche Einladung / Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen
Digitaler Bürgerdialog im Markt Eschau – öffentliche Einladung

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen Aufgrund der derzeitigen immer noch durch das Corona-Virus bedingten Einschränkun-gen des öffentlichen Lebens gilt auch für uns - Digital ist das neue Normal! Deshalb lädt der CSU Ortsverband BürgerInnen des Marktes Eschaus am Freitag, 31.07.2020, um 20.00Uhr zu einem Digitalen Bürgerdialog ein. Sie können u.a. unserem Bürgermeister und Landtagsabgeordneten direkt Ihr Anliegen mitteilen und sich über das aktuelle Ortsgeschehen...

  • Eschau
  • 28.07.20
  • 42× gelesen
Schule & Bildung

Abschlussfeier der Theresia-Gerhardinger Realschule
Getrennt feiern, gemeinsam stolz

Das Jahr 2020 war ein Schuljahr, das in vielerlei Hinsicht ein einzigartiges war. Der Corona-Virus und die zur Eindämmung ergriffenen Maßnahmen stellten den gewohnten Schulalltag völlig auf den Kopf. Dies galt leider auch für die Abschlussfeier zur Mittleren Reife an der Theresia-Gerhardinger Realschule. Ganz sang- und klanglos wollte man aber die 62 Absolventen nicht aus der Schulfamilie entlassen und so gab es dieses Jahr statt einer Feier gleich drei. Jeweils im Klassenverband wurde den...

  • Amorbach
  • 28.07.20
  • 125× gelesen
Kultur
Sie alle freuen sich schon auf den Kultursommer in Mömlingen: (von links) Sponsorin Christine Feyrer von Fair Invest, Bürgermeister Siegfried Scholtka, Initiatorin Nicole M. Pfeffer von mmp und Sponsor Tim Keusen von Meisterbetrieb Keusen Ball. Weitere Hauptsponsoren sind Blumen Löwer, die Raiffeisen Volksbank Aschaffenburg und das Bauunternehmen Marquart.

Mömlinger Kultursommer
Mömlingen setzt in Coronazeiten ein Signal des Mutes und der Hoffnung

Die Marketinggesellschaft mmp – marketing mit pfeffer veranstaltet in diesem Jahr erstmalig den Mömlinger Kultursommer. „Ziel ist es, ein starkes Signal des Optimismus und der Lebensfreude im Landkreis zu setzen“, so Nicole M. Pfeffer, Managing Direktor von mmp. Zusammen mit Bürgermeister Siegfried Scholtka stellte sie auf dem Parkplatz vor der Kultur- und Sporthalle in Mömlingen das ehrgeizige Projekt vor: An jedem Donnerstag im August 2020 soll unter der Maßgabe und den Auflagen der...

  • Mömlingen
  • 27.07.20
  • 382× gelesen
Vereine

1 Euro Spende = 1 Tag Leben
Verhungern lassen oder helfen

Täglich meldet Indien neue Rekordzahlen von Corona-Neuinfektionen. Während in Europa Rettungsschirme in Billionenhöhe gespannt und für jedermann unabhängig von Einkommen und Vermögen kostenlos medizinische Hilfe zur Verfügung stehen, bleiben in Indien arbeitslose oder kranke Menschen auf der Strecke. Gerade die durch Corona steigende Arbeitslosigkeit stellt viele Inder vor unlösbare Probleme. Durch bisher gezahlte Niedrigstlöhne haben die Menschen keine Ersparnisse, durch die eingetretene...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 74× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness
Der Klangwald, die Skulpturenausstellung im Freien des Generationen-Kurparks sowie das Ambiente rund um das Thermalbad und die Wandelhalle in Bad König im Odenwald sind besondere, nachhaltig wirkende Erlebnise für Jung und Alt.
  130 Bilder

Bildergalerie und Feature
Hier öffnet sich das Herz ... mit Heilwasser, Bibelbeet, Klangwald und Lustgarten.

Hochsommer-Impressionen aus Bad König im Odenwald. Sie suchen Nah-Erholung, neue Eindrücke und Balsam für die gestresste Corona-Seele? Dann ist beispielsweise ein barrierefreier, sicherlich wohltuender Tagesausflug von Miltenberg über Laudenbach nach Bad König genau das Richtige.  Zu Fuß können Sie hier durch den Weltraum starten und den Planetenweg erkunden. Im verträumten Lustgarten unweit vom Altem und Neuen Schloss sowie der evangelischen Kirche gibt es phantasievolle,...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 221× gelesen
Kultur

Christliche Chöre
Chorproben

Da kann ich nur zustimmen. Ich bin selbst aktives Mitglied in einem Gospelchor. Da wir die Notenhefte ausgehändigt bekommen, hatte ich zumindest die Möglichkeit, während der Corona-Zwangspause zuhause weiterzuüben. Zur Begleitung spiele ich Keyboard. Die wöchentliche Chorprobe ist für mich immer eine willkommene Abwechslung vom Alltagsstress. Die Stühle im Proberaum wurden weiter auseinandergestellt, um die Sicherheitsabstände einzuhalten. Beim Betreten und Verlassen des Gebäudes muss eine...

  • 24.07.20
  • 49× gelesen
Schule & Bildung
Alles auf Abstand. Die besten Absolventen und dazwischen Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter OStD Alexander Eckert, Miltenbergs Bürgermeister Bernd Kahlert und Helmut Dörr vom Förderverein
  3 Bilder

Coronakonforme Auszeichnungsfeier der Berufsschule Miltenberg/Obernburg
Insgesamt konnten 291 Berufsschüler/Innen ihre Abschlusszeugnisse in Empfang nehmen.

Am vergangenen Donnerstag wurden im Außenbereich der Berufsschule Miltenberg die Jahrgangsbesten – alle mit einem Notendurchschnitt von 1,0 – ausgezeichnet. Das sonst zahlreiche Publikum war dieses Mal auf die Auszuzeichnenden und ein paar Ehrengäste beschränkt. Zu Beginn der Veranstaltung gaben die Lehrkräfte Dorothea Kreß und Andreas Schrott einen „Impuls“ und wollten dadurch den Absolventen wertvolle Gedanken mitgeben. Zum Thema hatten sie Steine als Synonym für die Hindernisse im Leben...

  • Miltenberg
  • 24.07.20
  • 289× gelesen
Vereine

Zweites "Trotz-Corona-Repair-Café"
Zweiter Erfolg mit neuer Organisation

Obernburg. Auch das Zweite Obernburger "Trotz-Corona-Repair-Café" im Café fifty wurde ein voller Erfolg, sogar mit einem neuen "Repair-Rekord": Von 30 vorgestellten "bißchen kaputten" Sachen wurden 25 heil nach Hause geschickt. Zwei davon waren allerdings gar nicht defekt gewesen - neue Batterien verschafften neues Leben. Einige Geräte konnten mit vorhandenen Kleinteilen repariert werden - dem Repair Café geht die Arbeit trotz Corona nicht aus. Die neue Organisation funktioniert: Gäste...

  • 24.07.20
  • 58× gelesen
Senioren

Zweiter Spaziergang entlang des Mainufers
Raus aus der Coronaisolation - die Nachbarschaftshilfe lädt zum zweiten Spaziergang ein

Kleinwallstadter Senioren tauchen in die Ortsgeschichte früherer Zeiten ein Für den zweiten Spaziergang entlang des Mainufers anlässlich der Lockerungen der Coronakrise ließen sich die beiden Initiatorinnen der Nachbarschaftshilfe Hannelore Kreuzer und Ursula Klüpfel etwas Besonderes einfallen. Man wollte in frühere Zeiten eintauchen und entschied sich dieses Mal das so genannte „Bolizistenpädschen, auch Hoag (Haag) genannt, zu erkunden. Dieser kleine Weg (Pfad) befindet sich versteckt in...

  • Kleinwallstadt
  • 24.07.20
  • 534× gelesen
Politik
  4 Bilder

DGB Pressekonferenz
Wirtschaftskrise aus Sicht der Beschäftigten

Zu den Auswirkungen der Wirtschaftskrise aus Sicht der Beschäftigten hat der DGB Unterfranken zu einer Pressekonferenz im Aschaffenburger Gewerkschaftshaus geladen. Es folgen einige O-Tone der TeilnehmerInnen an der PK sowie eine inhaltliche Einordnung. -Frank Firsching, DGB Unterfranken, Regionsgeschäftsführer „Diese Arbeitgeberwünsche aus der Zeit der Industrialisierung des 19. Jahrhunderts sind ein skrupelloser Angriff auf die Gesundheit der Beschäftigten. Jetzt ist gesellschaftlicher...

  • Aschaffenburg
  • 23.07.20
  • 88× gelesen
Politik

Bündnis 90/Die Grünen - Ortsverband Miltenberg
Erster echter Stammtisch der Miltenberger Grünen seit dem Corona Lockdown

Aktuelles aus der Stadtpolitik und Diskussion möglicher lokaler Maßnahmen zur Bekämpfung des Klimawandels Erstmals seit den Kommunalwahlen und dem Corona-bedingten Lockdown Mitte März lädt der Miltenberger Ortsverband von „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN“ zum echten Stammtisch ein. Am Freitag, 31. Juli besteht ab 20 Uhr die Möglichkeit, Aktive des Ortsverbandes im Restaurant „Zorbas“ (Berliner Platz 8 in Miltenberg) zu treffen. Sabine Stellrecht-Schmidt und Dr. Frank Küster, beide seit Mai im...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 55× gelesen
Politik
Der Leidensdruck für Kinder und Jugendliche in der Corona-Pandemie ist erheblich.

SPD Kreistagsfraktion Milternberg tagte
Werben fürs Bildungs- und Teilhabepaket

»Die Corona-Pandemie wird in allen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Bereichen Folgen haben«, so Karlheinz Paulus aus Mainbullau, Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion laut Pressemitteilung beim ersten Präsenztreffen des siebenköpfigen Gremiums im Saal des Gasthauses Anker in Miltenberg. Wie sich das derzeitige Bild gerade in Familien mit Kindern und Jugendlichen darstellt, zeigte Jugendamtsleiter Rüdiger Rätz auf. Beim Treffen in Miltenberg kamen die Sozialdemokraten ihrer bereits...

  • Miltenberg
  • 21.07.20
  • 81× gelesen
  •  1
Gesundheit & Wellness
Im Rahmen der Initiative „Main.Landarzt“ zur Hausarztgewinnung für den Landkreis Miltenberg sind im letzten halben Jahr mehrere interessierte Ärztinnen und Ärzte über Niederlassungsmöglichkeiten im Landkreis beraten worden.

Gesundheitsregion plus
Fortsetzung der Arbeit nach Coronapause

Kreis Miltenberg. Unter dem Vorsitz von Landrat Jens Marco Scherf fand in der vergangenen Woche die 11. Sitzung des Gesundheitsforums der Gesundheitsregion plus Landkreis Miltenberg statt. Zentrale Aufgabe der ersten Sitzung unter Leitung von Landrat Scherf war es, den neuen Mitgliedern aus Reihen der Kreistagsfraktionen in der Gesundheitsregion plus die sich in fünf Jahren entwickelten Strukturen der Arbeit vorzustellen. Geschäftsstellenleiterin Lena Ullrich stellte auf Grundlage konkreter...

  • Miltenberg
  • 21.07.20
  • 59× gelesen
Hobby & Freizeit
Das beschauliche Obernburg lädt zum Verweilen ein- im Vordergrund die Blumen im Rosengarten an der Kochsmühle...
  2 Bilder

Das Theater um die Jugend: Hat sie in der Corona-Zeit nicht noch mehr verdient, als es ihr ohnehin auch ohne Corona zusteht?

Tatort Frankfurt, Opernplatz. Tatzeit: Samstagabend. Täterbeschreibung in einem Wort: Jung. Tatwaffe: Primitiv. Motiv: Unterschiedlich?!? Die Bilder vom letzten Wochenende gehen um die Welt: Ausgerechnet an diesem ehrwürdigen, von Kultur geprägt, alten Platz vor der Kulisse dieses Musentempels fand man am vergangenen Samstag von Zivilisation keine Spur. Seit Wochen schon versammeln sich hier Scharen von Menschen- hauptsächlich Jugendlichen, die den nötigen Freizeitausgleich suchen und ...

  • Obernburg am Main
  • 20.07.20
  • 133× gelesen
Vereine
Glückliche Gesichter bei der Spendenübergabe der Aktion "Maske tragen, Gutes tun" im Schlosspark Kleinheubach (von links): Eintracht-Vorsitzender Benjamin Bohlender, Katja Neuberger-Ebert vom Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg, Jugendleiterin Ilona Winter und Svenja Vill.
  2 Bilder

Eintracht gegen Corona: Maske tragen, Gutes tun!
Mechenharder Gesang- und Musikverein übergibt 7.700 Euro aus Spendenaktion

In der Hochphase der Pandemie hat der Gesang- und Musikverein "Eintracht" Mechenhard die Spendenaktion "Eintracht gegen Corona: Maske tragen, Gutes tun" ins Leben gerufen. Das Ergebnis: 1.000 selbstgenähte "Masken made in Meschned" und ein Spendenerlös, der sich sehen lassen kann. Herausgekommen ist der stattliche Betrag von 7.700 Euro. Die Spenden fließen je zur Hälfte an den Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Miltenberg und in die musikalische Jugendarbeit im Verein. Am...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.07.20
  • 193× gelesen
Kultur
Schwester Hildegard Heßdörfer CPS (Marianhiller Missionsschwestern) bei ihrer täglichen Arbeit: den" Ärmsten der Armen"  helfen
  4 Bilder

COVID-19 belastet zunehmend Afrikas Länder
Jetzt auch "Hungerpandemie" in Mosambik

Großheubach/Engelberg. Wie Pater Richard Heßdörfer vom Kloster Engelberg berichtet, hat die Coronapandemie die afrikanischen Staaten fest im Griff. Auch in Mosambik, wo seine Schwester Elisabeth Heßdörfer CPS (Marianhiller Missionsschwestern) den Ärmsten der Armen hilft. Der Staat Mosambik hat kein soziales Netzwerk und nicht die Mittel, um die notwendigsten Vorsorgemaßnahmen gegen die Coronapandemie zu treffen. Immer mehr Menschen verlieren ihre Arbeit, viele kleinen Händler dürfen nicht mehr...

  • Großheubach
  • 20.07.20
  • 120× gelesen
Kultur

Corona Virus
Mehr Publikum möglich: Ab dem 15.07.2020 können bis zu 400 Gäste im Freien und bis zu 200 Gäste in Innenräumen eine kulturelle Veranstaltung besuchen

Kunstminister Bernd Sibler: „weiterer wichtiger Schritt für das kulturelle Leben in Bayern“ MÜNCHEN. Ab dem 15. Juli können in Bayern kulturelle Veranstaltungen mit bis zu 400 Gästen im Freien und bis zu 200 Gästen in geschlossenen Räumen stattfinden, wenn die Sitzplätze zugewiesen und gekennzeichnet sind. Darauf wies Kunstminister Bernd Sibler heute im Anschluss an die Sitzung des Bayerischen Kabinetts auf Schloss Herrenchiemsee hin. „Die erweiterten Besucherzahlen ermöglichen unseren...

  • Obernburg am Main
  • 19.07.20
  • 87× gelesen
Vereine
  5 Bilder

Angebote für Jung & Alt
Freizeit- & Kulturangebote für Bürgstadter Bürgerinnen & Bürger

Der Markt Bürgstadt hat zusammen mit ortsansässigen Vereinen, Institutionen und Firmen ein umfangreiches Ferienprogramm für Jung & Alt zusammengestellt. Dabei werden sportliche Aktivitäten, (Betriebs-) Besichtigungen, kulturellen & musikalische Aktionen und vieles Weitere angeboten. Insgesamt werden rund 50 Termine im Zeitraum Juli bis September angeboten. Eine Voranmeldung ist bei den Aktionen erforderlich, um die Planung zu vereinfachen und Einhaltung der Hygienevorschriften zu...

  • Bürgstadt
  • 18.07.20
  • 134× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.