Corona Aktuell

Beiträge zum Thema Corona Aktuell

Kultur
Mag die Gerechtigkeit einst blind gewesen sein und somit moralisch einwandfrei, so schaut sie in Sachen Corona-Lockerungen für Geimpfte und Genesene nun doch etwas genauer hin...

Gedanken der Woche 17, im Dante-Jahr 2021
„Ich, ich, ich sag´ ich und das genügt!“: Corona, die Grundrechte und das ungerechte Privileg, privilegiert zu sein

Die alte Vernunftwelt, so heiter und hell wie sie einst war, scheint nicht mehr zu existieren. Die Politik versprach, es wird keine Lockerungen bzw. Vorteile für Corona-Geimpfte und Genesene geben, solange nicht genügend Impfstoff für alle da ist. Eine gerechte Entscheidung, unvernünftig dennoch im Sinne der Verfassung. Denn der Staat in seiner demokratischen Struktur darf Grundrechte ohne besondere und tiefgreifende Argumente nicht einschränken. Und dies hat er massiv vernachlässigt, als er...

  • Obernburg am Main
  • 07.05.21
  • 87× gelesen
Kultur
Der Verdacht erhärtet sich, die Corona-Verdächtigten sind anscheinend ausfindig gemacht worden: Die Jugend. Ob es so ist? Die Geschichte wird uns eines Tages lehren...

Gedanken der Woche 16, im Dante-Jahr 2021
Auf dem Weg zum willkürlichen Corona-Polizeistaat? Beobachtungen in der Nachbarschaft: Jugendliche unter Generalverdacht

Frankfurt/Main, Freitag, 23.04.2021, 20:00 Uhr: Ein sonniger Frühlingstag geht langsam zu Ende, die Mainmetropole zeigt sich zu dieser Zeit recht jung. Überall auf den Straßen sind viele Jugendliche unterwegs, die vom Römerberg aus Richtung Mainufer hinunter laufen, um dort die Abendstunden zu genießen. Die Polizeipräsenz ist an diesem Abend groß, denn ab Mitternacht gilt die beschlossene Corona-Ausgangssperre. Hier und da bilden sich Grüppchen, die sich schnell auflösen, wenn die Beamten in...

  • Obernburg am Main
  • 24.04.21
  • 234× gelesen
Kultur
Quer denken: Mutig aus der Reihe tanzen oder brav eingereiht bleiben? Geht es nach alten Vorbildern wie Seneca, Goethe, Schiller oder Einstein, so waren QuerdenkerInnen immer ihrer Zeit voraus. Und sie waren nicht immer beliebt...

Gedanken der Woche 15, im Dante-Jahr 2021
„Was ihr wollt-und der Rest ist Schweigen“: Von Ausgangsperren, Inzidenzzahlen und QuerdenkerInnen

Eine weitere Woche ist vergangen, Vieles ist politisch beschlossen worden (oder auch nicht) und in der Corona-Krise macht insbesondere Aschaffenburg bundesweit von sich die Rede. Erst die „Motorenschau“ am Sonntag, 11.04.21, dann der „Masken-Aufmarsch“ durch die City am Mittwochabend, die „Schweige-Minuten“ unter den blühenden Magnolienbäumen des Schöntal-Parks am Freitag und zum Schluss der Höhepunkt der Woche: Die gestrige Auseinandersetzung in der Herstallstraße mit der Polizei. Was treibt...

  • Obernburg am Main
  • 19.04.21
  • 109× gelesen
Schule & Bildung
LEV-RS: Präsent durch Handeln, Aktuell durch Gemeinschaft, Kompetent durch Partnerschaft, Transparent durch Offenheit

Gemeinsame Pressemitteilung der Realschulverbände brlv und LEV-RS
Klassenzimmer sind keine Testzentren!

In einer gemeinsamen Pressemitteilung des Bayerischen Realschullehrerverbandes brlv und des Landeselternverbandes der Realschulen in Bayern LEV-RS fordern die jeweiligen Vorsitzenden Jürgen Böhm und Andrea Nüßlein die Bayerische Staatsregierung dazu auf, die beschlossene Teststrategie insgesamt zu überdenken und sie in der aktuellen Form zurück zu nehmen. Knackpunkt: Testungen im Klassenzimmer Beide Verbände sehen die Testungen als notwendig an, sie betonen jedoch, „ein Klassenzimmer sei kein...

  • Obernburg am Main
  • 13.04.21
  • 165× gelesen
meine-news.TV Ratgeber
Video

VIDEO
Chefarzt des BRK Miltenberg-Obernburg zeigt, wie man Corona-Laientests durchführt

Der Spucktest und der Nasenvorhoftest: Dr. Andreas Wöber, Chefarzt der BRK Kreisstelle Miltenberg-Obernburg, zeigt wie sich der Laie damit zu Hause selbst auf Coronaviren testen kann. Testprobanten sind die Schüler und Brüder Noel und Leon Wißkirchen. Einleitende Worte gibt´s von Irina Knecht, der Leiterin der Beratungsstelle externes Testen. ww.brk-mil.de

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 170× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Ratgeber
Testen? Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – Augsburger Puppenkiste und Kultusministerium erklären in einem Video Selbsttests auch für die Kleinsten

AUGSBURG/MÜNCHEN: Sich selbst auf das Coronavirus testen? Ist doch gar nicht schwer, man muss nur wissen, wie es geht. Pünktlich zum Schulstart nach den Osterferien veröffentlicht das Kultusministerium ein gut achtminütiges Video, das in Gemeinschaftsproduktion mit der Augsburger Puppenkiste entstanden ist. In diesem Kurzfilm (abrufbar unter www.km.bayern.de/selbsttests) erklärt der Kasperl allen Kindern und Junggebliebenen, wie wichtig und zugleich einfach durchzuführen die Selbsttests an den...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 34× gelesen
Kultur
Die Zeit läuft, die Herausforderungen der Corona-Krise sind da, die Folgen unabsehbar: Unheil droht, die  Kassandrarufe von Karl Lauterbach sind berechtigt...

Gedanken der Woche 13, im Dante-Jahr 2021
Was die Weissagerin Kassandra und den SPD-Frontmann Karl Lauterbach verbindet: Die Sargdeckel-Klapperer

Ob bei Markus Lanz, Anne Will oder Frank Plasberg; ob auf n-tv, RTL oder ZDF: seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist er aus den täglichen Talkshows und Nachrichtenformate nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist vom Medizin-Frontmann der SPD Karl Lauterbach, der ununterbrochen und omnipräsent seine fundierte Meinung kundtut und immer wieder schreckliche Corona-Szenarien vorskizziert, die leider zumeist Wirklichkeit werden, wenn die Forderung nach einer Umsetzung seiner Strategie kein Gehör...

  • Obernburg am Main
  • 31.03.21
  • 124× gelesen
Kultur
Odysseus erlebte auf dem Heimweg -nach dem Trojanischen Krieg- einige Abenteuer und Irrfahrten. Der "Corona-Krieg" ist kaum gewonnen, und so gleicht das Tun und Handeln des Jens Spahn immer mehr der Odyssee des altgriechischen Helden...

Angela Merkel räumt heute Fehler ein: Weiter so oder Zeit für einen Wechsel?
Die Abenteuer und Irrfahrten des Jens Spahn

Hatten Sie auch die Corona-Warnapp- Mogelpackung des Jahres 2020- installiert? Wie viele Sorten von Corona-Schutzmasken haben sie noch zuhause herum liegen? Und haben Sie schon einen Impftermin? Während die Bundeskanzlerin in der heutigen Pressekonferenz die komplette Verantwortung vorbildlich auf sich genommen hat und sagte, es sei „allein mein Fehler, ich trage die gesamte Verantwortung“, sollte sich mittlerweile jede BürgerIn fragen: Wo ist das Verantwortungsgefühl von Jens Spahn?...

  • Obernburg am Main
  • 24.03.21
  • 134× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Corona Beschlüsse
Ministerrat zur Corona-Pandemie: Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie - Was gilt an Ostern?

1. Ministerrat fasst Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie / Dreiklang: Keine Öffnungen bis zum Ende der Osterferien, konsequenter Lockdown über die Ostertage, Lockerungen nach den Osterferien Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen: 1. Die Bayerische Staatsregierung begrüßt die am 22. März 2021 von der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gefassten Beschlüsse, insbesondere die konsequente Verpflichtung zur Umsetzung der bereits am 4....

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 77× gelesen
Beruf & Ausbildung
Arbeit auf Abruf: In Corona-Zeiten schon Realität?

Arbeitstipps der Woche: Corona und die Arbeitswelt von morgen, schon heute dran denken!
Gastronomie, Einzelhandel, Hotellerie und Touristik: Bald KAPO-V-AZ für alle?

Die anhaltende Corona-Krise hinterlässt nicht nur im Gesundheitssystem und in einigen Wirtschaftsbranchen ihre Spuren. Auch bei den Beschäftigten sind seit dem Ausbruch der Pandemie im März 2020 Veränderungen spürbar: Ist die Arbeitswelt im Aufbruch oder handelt es sich insgesamt um eine Momentaufnahme - und man wird am Ende der Pandemie zu alten, bekannten Strukturen zurückkehren? Zwischen vermeintlichen Sicherheiten und Chancen: neue und alte Arbeitsmodelle Corona und die Beschränkungen...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 55× gelesen
Kultur
Bekämpfung der Corona-Pandemie: Licht am Ende des Tunnels?

Gedanken der Woche 12, im Dante-Jahr 2021
Corona, Ostern und der radikalste Lockdown aller Zeiten

Nach der Marathon-Sitzung des vergangenen Tages, welche bis in die Nacht hinein ging, zeichnet sich am Horizont aller bisherigen Maßnahmen ab: Alles bleibt nicht nur so wie es ist- es wird radikaler verboten und beschränkt. Die einzige Antwort auf das Impfdesaster: Nach dem Verzicht im letzten Jahr muss das Osterfest auch heuer ausfallen. Im geflügelten Worte darf man sich im Dante-Jahr 2021 die künstlerische Freiheit nehmen, dem aktuellen Geschehen ein paar Reime zu widmen – viel Spaß bei der...

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 129× gelesen
Schule & Bildung
Eine stramme Tagesordnung zur 63. Mitgliederversammlung des Landeselternverbandes der Realschulen in Bayern- mit dabei unter anderem Staatsminister für Unterricht und Kultus Prof.Dr. Michael Piazolo

63. Landes-Realschul-Elterntag in Bayern – Versöhnlicher Kultusminister unter Druck der Eltern
Zwischen neuen Erkenntnissen und Halbwahrheiten: Chancen nutzen, Herausforderungen meistern

Mit scharfen Worten in Richtung Politik eröffnete die Vorsitzende des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen, Andrea Nüßlein, den diesjährigen 63. Landes-Realschul-Elterntag, heuer am 13.03.2021 als Online-Veranstaltung. Ihr schneller Rückblick der letzten beiden Schuljahre war von der Corona-Krise und ihrer Auswirkung auf das Schulgeschehen vollkommen dominiert: Fast ein Jahr ist es her, als die ersten Schulschließungen stattfanden. In den ersten Erkenntnissen war klar, dass an den...

  • Obernburg am Main
  • 13.03.21
  • 297× gelesen
Beruf & Ausbildung
Home Office für alle? Schön wäre es, nicht überall möglich... Das Risiko bleibt, daher: Ein wichtiger Schritt ist im Falle einer Infektion am Arbeitsplatz unbedingt ratsam

Arbeitsrecht in Corona-Zeiten, Tipp der Woche 10/2021
Bei der Arbeit an COVID-19 erkrankt: Corona als Berufskrankheit?

Bislang ist wenig über die Spätfolgen einer Corona-Infektion bekannt. Beschäftigte in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch Lehrkräfte und Personal in Schulen und Kindergärten und nicht zuletzt die Beschäftigten im Bauhandwerk und Einzelhandel (zum Beispiel Verkaufskräfte in Lebensmittelläden), welche kaum vom Lockdown betroffen waren/sind, sie sind im Rahmen ihrer Tätigkeit jedoch dem höheren Risiko einer Infektion ausgesetzt, sollten einen im arbeitsrechtlichen Sinne wichtigen...

  • Obernburg am Main
  • 12.03.21
  • 111× gelesen
Schule & Bildung
Die BezirksvertreterInenn des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen engagieren sich für Eltern, Schülerschaft und Lehrkräfte - für eine immer bessere Realschule in Bayern!

13.03.2021: 63. Landes-Realschul-Elterntag 2021
Schule während der Corona-Pandemie

Der Bayerische Landeselternverband der Realschulen (kurz: LEV-RS) veranstaltet am Samstag, den 13. März 2021 die Jahreshauptversammlung, welche heuer als digitale Zusammenkunft stattfindet. Eröffnet wird die Veranstaltung, welche um 13:00 Uhr beginnt, durch den Bayerischen Staatsminister für Bildung und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo. Das diesjährige Motto lautet: Schule während der Corona-Pandemie. Angebrachter denn je, der Lockdown und die Schulschließungen sind ein Dauerbrenner, hinzu...

  • Obernburg am Main
  • 08.03.21
  • 98× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Pandemie
Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse / Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests

In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen. Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und Umsicht. Der Ausbruch einer dritten Pandemiewelle muss unbedingt verhindert werden. Entscheidend ist ein kluges und ausbalanciertes Konzept mit den Leitplanken: Mehr Testungen, mehr Impfungen und weitere Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln einschließlich FFP2-Maskenpflicht. Der...

  • Obernburg am Main
  • 04.03.21
  • 63× gelesen
Schule & Bildung

Gesundheit an oberster Stelle
Landeselternverband der Bayerischen Realschulen fordert Priorisierung der Impfungen für Lehrkräfte

Das Wichtigste für den LEV-RS ist es, die Gesundheit von Lehrkräften und Schülern dauerhaft zu sichern. Daher müssten die Lehrkräfte jetzt und sofort geimpft werden, so der Landeselternverband in der aktuellen Pressemitteilung vom 07.02.2021. Ebenso braucht es, dass entsprechende Vorsorgemaßnahmen wie Raumluftfilter, Plexiglaswände etc., von Bund und Länder finanziert, zur Verfügung gestellt werden. Eine Tragepflicht von FFP2-Masken für Schüler kann aus Sicht des LEV-RS nicht die Lösung sein,...

  • Obernburg am Main
  • 08.02.21
  • 33× gelesen
Schule & Bildung
Die Ergebnisse der Umfrage liegen vor, die Meinung ist eindeutig

Realschulfamilie fordert klare Strategie
Landeselternverband der Bayerischen Realschulen veröffentlicht Umfrage-Ergebnis

Das Ergebnis einer Umfrage, die der Landeselternverband der Bayerischen Realschulen (LEV-RS) letzte Woche gestartet hatte, liegt nun vor. Die Beteiligung war mit mehr als 5.100 Antworten überragend. Neben zahlreichen Eltern haben auch 15 % Schüler, 4 % Lehrkräfte und einige Schulleitungen ihre Meinung zum Thema „Distanz- oder Wechselunterricht“ geäußert. Die Auswertung finden Sie auf unserer Homepage unter www.lev-rs.de. 36% der Beteiligten (darunter 90% der beteiligten Lehrkräfte, Schüler und...

  • Obernburg am Main
  • 08.02.21
  • 111× gelesen
Gesundheit & Wellness
Hilfe bieten, Hilfe annehmen: in Corona-Zeiten steigt die Zahl der Selbsmorde und der Selbstmordversuche. Gedanken im Vorfeld? Reden Sie mit Freunden darüber bzw.holen Sie sich professionelle Hilfe

Gedanken zur 4. KW 2021
Corona und was vom Leben übrig bleibt: Ein Gedicht

Internationalen Studien zufolge ist die Zahl der Selbstmorde seit Beginn der Pandemie um mehr als 20% angestiegen.  Auch die Zahl der Selbstmordversuche ist besorgniserregend. So ist sie beispielsweise in Italien  unter den Jugendlichen zwischen 14 und 20 Jahren mehr als 30% höher als noch vor dem ersten Lockdown im März 2020. Dieses Gedicht in geflügelten Worten soll all die Jenigen dazu motivieren,  aufmerksam zu sein: da zu sein, für die Anderen aber auch für sich selbst.  Sie haben...

  • Obernburg am Main
  • 26.01.21
  • 154× gelesen
Schule & Bildung

Gemeinsame Presseerklärung der Realschulverbände brlv, LEV-RS und VBR
Gestrichene Ferienwoche muss vorverlegt werden, um mit neuen Kräften in den Präsenzunterricht zu starten

Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen: Den Übergang vom Distanzunterricht zum Präsenzunterricht kraftvoll und mit Augenmaß vorbereiten – Qualität der Realschulbildung erhalten Andrea Nüßlein, die Landesvorsitzende des Landeselternverbands Bayerischer Realschulen (LEV-RS), betont: „Die unterrichtsfreie Zeit muss für Schüler, Eltern und Lehrkräfte zum Durchschnaufen und Kraftschöpfen genutzt werden. Gleichzeitig müssen in den Schulen die nötigen Vorbereitungen für den Unterrichtsbeginn vor Ort...

  • Obernburg am Main
  • 23.01.21
  • 140× gelesen
Kultur

Gedanken zur 3. Woche 2021
Zum aktuellen Impf-Desaster: ein Gedicht

Ein Pieks, ein Schrei Ob der Freude, ob im Leid, ob sinnvoll oder nicht Erst die Greisen, dann die Alten, und vorbei Die Angst vorm Sterben, für Jedermann im Schacht die Schicht Dies war der Plan, hoffnungsvoll die Politik Bestellt wurd´ wenig und doch so viel Vorbereitet nun die Länder, im Impf-Fieber die Republik Plötzlich ging der Vorhang auf für das beispiellose Schauspiel Die Gefühle ausgetrickst, vom Impfstoff bald nur Spuren Soll man heilen oder soll man schützen? Fragen sind zwar...

  • Obernburg am Main
  • 23.01.21
  • 105× gelesen
Kultur

Gedanken zur 2. Woche 2021
Zur FFP2-Maskenpflicht ab dem 18.01.2021: Ein Gedicht

Ein Stück Stoff, das sollte sein In der Pandemie der wirksame Schutz Mal war er gut, mal war er es nicht – aber im Nachhinein Es wirkte und wirkt, ihn tragen sie alle- als´ ein Eigennutz Freiwillig zuerst, dem Gewissen geschuldet Als Mund-Nasen-Bedeckung einst erklärt, doch als „Alltagsmaske“ dann Pflicht, die Polizei es nicht duldet das Corona-Virus, dass es sich fester und festfährt Ihm war es nicht genug, das tapfere Söderlein In Bavaria am Kämpfen, dies von Anfang an die Toten- nun zu...

  • Obernburg am Main
  • 12.01.21
  • 384× gelesen
Schule & Bildung
DER LEV-RS ist stets präsent durch Handeln: Er fordert nicht nur, er macht auch Vorschläge.

Forderung des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen
Auf die Politik kommt es an: Maßnahmen zur SARS-CoV2-Minimierung in Klassenzimmern

Bald sind die Weihnachtsferien vorbei, die Herausforderungen aus der Corona-Pandemie bleiben. Was früher galt und vom Bayerischen Kultusministerium vehement verfolgt wurde, soll nun nicht mehr gelten: der bedingungslose Präsenzunterricht. Die weiteren, verschiedenen Modelle sind den meisten Menschen bekannt: Wechsel- und Distanzunterricht. Der Bayerische Landeselternverband der Realschulen – kurz: LEV-RS- erinnert in einer Pressemitteilung bzw. in seinem Positionspapier an die kommunalen...

  • Obernburg am Main
  • 05.01.21
  • 154× gelesen
Schule & Bildung

Die Schulfamilie im Gespräch: 1. Schulgipfel am Bayerischen Untermain
Corona & Schule: Wie geht es dir?

Was in den letzten Monaten die Menschen bewegt hat, ist in nur einem Satz kaum zu beschreiben. Die anhaltende Pandemie macht keine Pause und lässt die Muskeln spielen. Die Gesellschaft ist im wortwörtlichen Corona-Fieber, mit all den Nebenerscheinungen, den Anpassungen und den Einschränkungen, die einhergehen. Was macht Corona aber mit der Schule? Wie gehen SchülerInnen, Lehrkräfte und Eltern jeweils mit der Situation um? „Corona & Schule: Wie geht es dir?“- mit dieser sehr persönlichen...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.20
  • 180× gelesen
Politik
Zu Fuße des Goethe-Denkmals fand die Abschluss-Kundgebung zur Querdenker69-Demonstration am 14.11.2020 in Frankfurt statt
3 Bilder

„Wo keine Freiheit ist, wird jede Lust getötet“ (aus der 8. Szene aus Goethes Werk „Die Laune des Verliebten“)
Querdenker69-Demo in Frankfurt: Auf dem Weg nach Absurdistan?

Am Samstag, den 14.11.2020 fand in Frankfurt am Main, ausgerechnet zu Fuße des berühmtesten Sohnes der Stadt, Johann Wolfgang von Goethe und unweit des Johannes-Gutenberg-Denkmals die Abschluss-Kundgebung der Querdenker69-Demonstration statt. Die Freiheit-, die Grund- und Menschenrechte sind stets zu verteidigen, sobald diese in Gefahr sind. Mit dieser durchaus edlen Absicht treffen sich seit geraumer Zeit GegnerInnen und KritikerInnen der Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Was aber...

  • Obernburg am Main
  • 16.11.20
  • 186× gelesen
Schule & Bildung
Wie funktioniert eigentlich Home-Schooling? Realschuleltern wurden zu SchülerInnen...

Mit Engagement, Rücksicht und Unterstützung durch die Krise
Die Realschulfamilie in Corona-Zeiten: Ist das Kind denn schon in den Brunnen gefallen?

Rund 40 Personen nahmen am diesjährigen unterfränkischen Bezirkselterntreffen des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen (kurz: LEV-RS) am Samstag, den 14.11.2020 teil. Das Thema: Die Realschulfamilie in Corona-Zeiten. Die Vergangenheit deuten, für die Zukunft lernen. Eigentlich sollte das Treffen vor Ort an der Wilhelm-Sattler-Realschule in Schweinfurt stattfinden. Nach dem Ausruf des Lock-Down-Light und den damit einhergehenden Versammlungsbeschränkungen bzw. Veranstaltungsverboten...

  • Obernburg am Main
  • 14.11.20
  • 323× gelesen
Schule & Bildung
Aus Unterfranken für das Realschulsystem in Bayern: die LEV-RS-BezirksvertreterInenn Sonya Eickert aus Schweinfurt, Bettina Stubenrauch (Vorstandsmitglied) und Andrea Faggiano aus Obernburg laden zum digitalen Gespräch ein

CORONA und die gegenwärtige Renaissance der Bildung: die Vergangenheit deuten, für die Zukunft lernen

Kein anderes Thema beschäftigt seit Monaten die Bevölkerung: CORONA und seine Auswirkungen. Die Politik ringt zu recht um Verständnis für die Maßnahmen. Mehr denn je steht etwas auf dem Spiel, was kostbar und unersetzlich ist: Gesundheit. Die Menschen haben verschiedene Erwartungen, der Spagat ist grotesk und beinahe fast unmöglich: Auf der einen Seite muss der Erhalt der Gesundheit höchste Priorität haben, auf der anderen Seite steht der wirtschaftliche Aspekt- mit all den möglichen...

  • Obernburg am Main
  • 11.11.20
  • 173× gelesen
Schule & Bildung
Mit konkreten Vorschlägen in Schriftform beteiligt sich der LEV-RS an Corona-Lösungen im Realschulbereich!

Bayerische Herbstferien gehen zu Ende: Verwirrung und Unsicherheit in den Schulfamilien

Nach dem Schulgipfel vom 04.11.2020, an dem auch Andrea Nüßlein, Vorsitzende des Landeselternverbandes Bayerischer Realschulen (kurz: LEV-RS), teilgenommen hat, sind eher Verwirrung und Unsicherheit festzustellen. Der bisherige Stufenplan wurde in den letzten Wochen nicht mehr eingehalten und im Rahmen des Treffens wurde sogar mitgeteilt, er sei inzwischen völlig ausgehebelt. Der LEV-RS will  keine Schuldzuweisungen aussprechen, er fordert dennoch und vielmehr Lösungen: klare, einheitliche...

  • Obernburg am Main
  • 05.11.20
  • 369× gelesen
Politik
Bestuhlung: Schwarz bleibt leer, Rot für Gäste. Die Abstandsregeln in der Kochsmühle Obernburg wurden eingehalten und akribisch überprüft. Dennoch gibt es den Lockdown für Theater.

Alle Kulturveranstaltungen im November 2020 abgesagt
Corona-Pandemie als Spaßbremse

Ein exorbitanter Anstieg der Corona-Neuinfektionen mit 154,6 NEUERKRANKUNGEN JE 100.000 EINWOHNER IN DEN VERGANGENEN SIEBEN TAGEN (Stand 30. Oktober 2020) im Landkreis Miltenberg ist beunruhigend. Die von der Bundesregierung und den Länderchefs beschlossenen Maßnahmen mit verschärften Kontaktbeschränkungen wirken sich leider auch massiv auf den Kulturbetrieb und die Gastronomie aus. Ab 2. November 2020 müssen auch die Theater und Restaurants im ganzen Monat November schließen, obwohl hier die...

  • Obernburg am Main
  • 30.10.20
  • 229× gelesen
Hobby & Freizeit

Sicherheit geht vor
HerbstMarkt Obernburg abgesagt

Mit großem Bedauern hat sich die Stadt Obernburg dazu entschieden, den für morgen, Sonntag, 18. Oktober 2020 geplanten Herbstmarkt in der Römerstraße abzusagen. Der 7-Tage-Inzidenzwert im Landkreis Miltenberg ist in den letzten beiden Tagen deutlich angewachsen (Donnerstag: 27,2; Freitag: 35,7). Am heutigen Samstag ist der Wert nochmals sprunghaft auf 46,6 angestiegen und liegt damit nur knapp unter dem roten Bereich der bayernweiten Corona-Ampel. Wenngleich wir im Sinne aller Beteiligten bis...

  • Obernburg am Main
  • 17.10.20
  • 523× gelesen
Vereine
Dritte Gruppe oberhalb Lützel-Wiebelsbach
7 Bilder

Wanderung Forum 55 Plus im Breuberger Land
Auch in Corona -Zeiten mit einer Wandergruppe unterwegs.

Am Mittwoch, 16. September, traf sich die  Wandergruppe Forum 55 Plus Dekanat Obernburg zu ihrer mo- natlichen Wanderung im hessischen Rai-Breitenbach.. Bei fast 30° im Schatten hatten sich 48 Personen ein-gefunden, so daß wieder drei Gruppen gebildet werden mußten. Das schon im letzten Monat bewährte Team mit Marianne und Joachim Freudl und Irmgard und Ferdinand Lang teilten, nach der Begrüßung der Leute und  Erläuterung der Wanderstrecke, die Gruppen ein und schon setzte man sich in...

  • Obernburg am Main
  • 17.09.20
  • 323× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.