Pressemitteilung des LEV-RS
Luftreinigungsgeräte in Klassenzimmern, jetzt!

Masken, Tests und Lüften: Und was ist mit den Luftreinigungsgeräten? Der LEV-RS fühlt sich in seiner Forderung erneut bestätigt.
  • Masken, Tests und Lüften: Und was ist mit den Luftreinigungsgeräten? Der LEV-RS fühlt sich in seiner Forderung erneut bestätigt.
  • Foto: PIXABAY
  • hochgeladen von Andrea Faggiano

Der Landeselternverband der Realschulen in Bayern fordert in seiner aktuellen Pressemitteilung alle Eltern dazu auf, die Anschaffung von Luftreinigungsgeräten vom Sachaufwandsträger einzufordern.
„Finanzielle Mittel dazu sind vorhanden. Die Sachaufwandsträger müssen damit ihrer kommunalen Verantwortung nachkommen und jede Möglichkeit ausschöpfen, um die Gesundheit der Schulfamilie und damit einen hohen Bildungsstandard in Bayern zu sichern “ so Andrea Nüßlein, erste LEV-RS-Vorsitzende.

Hintergrund
Mit den beiden Schreiben vom 20.01.2022 zum „Umgang mit Infektionsfällen – Anpassung der Quarantäneregelungen“ sowie „Infektionsschutz und Kontaktpersonenmanagement im schulischen Umfeld 2022“ wird durch Kultus/- und Gesundheitsministerium die Wirksamkeit von Luftreinigungsanlagen/- geräten in Klassenzimmern bestätigt. Dies hatte der Landeselternverband Bayerischer Realschulen (LEV-RS) bereits seit längerer Zeit kommuniziert und den Einsatz der Geräte für alle Klassenzimmer gefordert.

„Die virale Bedrohung ist nachweislich noch lange nicht ausgestanden, deshalb setzen wir uns weiterhin dafür ein, dass alle Klassenzimmer mit Luftreinigungsgeräten, als Ergänzung zum Lüften ausgestattet werden“, erklärt der 3. Landesvorsitzende Thomas Stachel.

„Endlich haben sich das Gesundheitsministerium, das Umweltbundesamt und das Kultusministerium dazu durchgerungen, von offizieller Stelle die Wirksamkeit der Luftreinigungsgeräte in Klassenräumen zu bestätigen“, so kommentiert Nüßlein weiter.
Luftreinigungsgeräte und- anlagen spielen künftig bei der Bewertung der Quarantäneanordnungen also eine entscheidende Rolle.

„…Lüften alleine reicht nicht aus!“, wie hinzu eine aktuelle Empfehlung des Bundesumweltamtes vom 22.12.21 lautet.
Der LEV-RS findet sich damit in seinen Bemühungen bestätigt und fordert nun die noch zögernden oder schon zurückrudernden Sachaufwandsträger auf, die verlängerten Fördermaßnamen der Bayerischen Staatsregierung und die noch laufenden Förderprogramme der Bundesregierung zu nutzen.

Weitere Infos unter www.lev-rs.de

Autor:

Andrea Faggiano aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.