Corona Wegweiser

Beiträge zum Thema Corona Wegweiser

Mann, Frau & Familie
Seit Beginn der Pandemie verbringen Eltern – auch Väter – viel mehr Zeit mit ihren Kindern. Das wirkt sich oft positiv aus.
6 Bilder

„Stärker zusammengewachsen“
Wie erleben Kinder und Jugendliche die Pandemie

Fachleute und Eltern berichten von ihren Erfahrungen – Hilfsangebote, wenn Familien nicht weiter kommen Harmonische, gemeinsame Familienmahlzeiten, die sonst eher selten sind, Geschwister, die sich gut verstehen und einträchtig miteinander spielen oder lange Spielenachmittage mit der ganzen Familie – Corona hat mitunter ganz positive Auswirkungen auf Eltern und ihre Kinder. Sie haben viel mehr Zeit füreinander, keinen Freizeitstress durch diverse Hobbys und das große Glück, gemeinsam die Krise...

  • Miltenberg
  • 17.06.21
  • 49× gelesen
Politik

Positivanreize, Marketing-Wettbewerb richtigen Verhaltens
Lockdown-Müdigkeit? Inzidenzwerte senken durch Gamifizierung?

Viele Menschen sind lockdown-müde. Oftmals liegt das gar nicht an den Lockdowns selbst sondern an der gefühlten politisch-medialen Einfallslosigkeit beim  "ausbaufähigen" Marketing wichtiger Schutz- und Verhaltensregeln. Auch die Corona-App könnte durch einfache Mittel schlagkräftiger werden. Ausgangsperren und Verbote wirken als Motivationsanreiz in der Verhaltenserziehung auf Dauer eher bescheiden.Belohnungssysteme sind oftmals deutlich effektiver. VIelleicht ist es an der Zeit, das...

  • Miltenberg
  • 30.04.21
  • 87× gelesen
  • 2
Politik

Rechtsradikale Querdenker
Nein zu Coronaleugnern und Nein zum Kurs der Bundesregierung

Es sind Bilder die sich einbrennen sollen, als eine Gruppe martialisch inszenierter, im Gesicht bemalter Menschen ihren Fackelmarsch durch Aschaffenburg abhalten. Diese Bilder erinnerten an die selbsternannten „Unsterblichen“. Diese waren eine Kampagne, die von Neonazis durchgeführt wurde und deutschlandweit Anwendung fand. Dabei formierten sich, ähnlich einem Flashmob, eine Anzahl von bis zu 300 Teilnehmer*innen, die mit weißen Masken, meist des Nachts, dann mit Fackeln, einen Aufmarsch...

  • 21.04.21
  • 1.098× gelesen
  • 10
  • 5
Gesundheit & Wellness

Corona Ratgeber
Testen? Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – Augsburger Puppenkiste und Kultusministerium erklären in einem Video Selbsttests auch für die Kleinsten

AUGSBURG/MÜNCHEN: Sich selbst auf das Coronavirus testen? Ist doch gar nicht schwer, man muss nur wissen, wie es geht. Pünktlich zum Schulstart nach den Osterferien veröffentlicht das Kultusministerium ein gut achtminütiges Video, das in Gemeinschaftsproduktion mit der Augsburger Puppenkiste entstanden ist. In diesem Kurzfilm (abrufbar unter www.km.bayern.de/selbsttests) erklärt der Kasperl allen Kindern und Junggebliebenen, wie wichtig und zugleich einfach durchzuführen die Selbsttests an den...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 35× gelesen
Politik

Ostermontag-Demo mit Umzug in Marktheidenfeld
Kundgebung und Demozug am 5.4.2021 in Marktheidenfeld - Friede, Freiheit und Selbstbestimmung

Am Ostermontag, 5.4.2021 um 14 Uhr findet eine Kundgebung mit Umzug in Marktheidenfeld statt für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung.  Treffpunkt ist die Martinswiese, Georg-Mayer-Str.  Mit dabei: Gerd Reuther, Bestsellerautor (Der betrogene Patient) und Arzt Ostern wird bunt: unter diesem Motto bringt bunte Fahnen mit. Bayern- , Franken- , Peace- oder Deutschlandflaggen. Wichtig! Ohne Symbole und keine Reichsflaggen. Wir freuen uns auf die Demo. In einem Kooperationsgespräch mit dem...

  • Marktheidenfeld
  • 02.04.21
  • 1.876× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Beschlüsse
Ministerrat zur Corona-Pandemie: Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie - Was gilt an Ostern?

1. Ministerrat fasst Beschlüsse zur Eindämmung der Pandemie / Dreiklang: Keine Öffnungen bis zum Ende der Osterferien, konsequenter Lockdown über die Ostertage, Lockerungen nach den Osterferien Der Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen: 1. Die Bayerische Staatsregierung begrüßt die am 22. März 2021 von der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder gefassten Beschlüsse, insbesondere die konsequente Verpflichtung zur Umsetzung der bereits am 4....

  • Obernburg am Main
  • 23.03.21
  • 80× gelesen
Politik
An Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause".

Bund-Länder-Beschluss vom Montag, 22. März 2021
Ostern gilt das Prinzip "Wir bleiben zu Hause"

Die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie werden bis zum 18. April verlängert. Über Ostern soll es eine mehrtägige, sehr weitgehende Reduzierung aller Kontakte geben. Grund dafür sind die stark gestiegenen Infektionszahlen wegen der nun in Deutschland vorherrschenden Virusvariante B.1.1.7. Hier die Ergebnisse des Bund-Länder-Gesprächs. Bund und Länder verlängern die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bis zum 18. April. Das ist das Ergebnis einer Videokonferenz von...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 76× gelesen
Beruf & Ausbildung
Home Office für alle? Schön wäre es, nicht überall möglich... Das Risiko bleibt, daher: Ein wichtiger Schritt ist im Falle einer Infektion am Arbeitsplatz unbedingt ratsam

Arbeitsrecht in Corona-Zeiten, Tipp der Woche 10/2021
Bei der Arbeit an COVID-19 erkrankt: Corona als Berufskrankheit?

Bislang ist wenig über die Spätfolgen einer Corona-Infektion bekannt. Beschäftigte in Krankenhäusern, Alten- und Pflegeheimen aber auch Lehrkräfte und Personal in Schulen und Kindergärten und nicht zuletzt die Beschäftigten im Bauhandwerk und Einzelhandel (zum Beispiel Verkaufskräfte in Lebensmittelläden), welche kaum vom Lockdown betroffen waren/sind, sie sind im Rahmen ihrer Tätigkeit jedoch dem höheren Risiko einer Infektion ausgesetzt, sollten einen im arbeitsrechtlichen Sinne wichtigen...

  • Obernburg am Main
  • 12.03.21
  • 111× gelesen
Politik

Demo mit Autokorso am 14.3.2021 in Aschaffenburg
Demozug mit Autos in Aschaffenburg am 14.3.2021

Am Sonntag, den 14.03.2021 findet ein Demozug mit Autos - Autokorso - gegen die Coronamaßnahmen statt. Initiator ist die Gruppe wir-stehen-auf/MIL Start ist um 14 Uhr auf dem Volksfestplatz in Aschaffenburg.  Am Auto, soll als Kennzeichen des Autokorsos, ein weißes Band befestigt werden (am Spiegel oder Antenne). Alles was am Auto befestigt ist, muss über die Zeit des Autokorsos halten bzw darf sich nicht lösen.  Lasst den Autokorso wachsen und nehmt teil.

  • Miltenberg
  • 10.03.21
  • 3.082× gelesen
  • 27
Schule & Bildung
Die BezirksvertreterInenn des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen engagieren sich für Eltern, Schülerschaft und Lehrkräfte - für eine immer bessere Realschule in Bayern!

13.03.2021: 63. Landes-Realschul-Elterntag 2021
Schule während der Corona-Pandemie

Der Bayerische Landeselternverband der Realschulen (kurz: LEV-RS) veranstaltet am Samstag, den 13. März 2021 die Jahreshauptversammlung, welche heuer als digitale Zusammenkunft stattfindet. Eröffnet wird die Veranstaltung, welche um 13:00 Uhr beginnt, durch den Bayerischen Staatsminister für Bildung und Kultus, Prof. Dr. Michael Piazolo. Das diesjährige Motto lautet: Schule während der Corona-Pandemie. Angebrachter denn je, der Lockdown und die Schulschließungen sind ein Dauerbrenner, hinzu...

  • Obernburg am Main
  • 08.03.21
  • 99× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona Pandemie
Ministerrat unterstützt MPK-Beschlüsse / Inzidenzabhängige Erleichterungen beschlossen / Zusätzliche Mittel für Tests

In der Bekämpfung der Corona-Pandemie stehen Deutschland und Bayern jetzt vor entscheidenden Wochen. Angesichts der Virusvarianten setzt die Staatsregierung weiterhin auf den erfolgreichen Kurs der Vorsicht und Umsicht. Der Ausbruch einer dritten Pandemiewelle muss unbedingt verhindert werden. Entscheidend ist ein kluges und ausbalanciertes Konzept mit den Leitplanken: Mehr Testungen, mehr Impfungen und weitere Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln einschließlich FFP2-Maskenpflicht. Der...

  • Obernburg am Main
  • 04.03.21
  • 64× gelesen
Politik

Demo 28.2.2021 in Miltenberg - Aufstehen und mitgehen
Demonstrationszug und Kundgebung am 28.2.2021 gegen die Coronamaßnahmen

📣 EINLADUNG 📣 Am Sonntag, 28.2.2021 um 16 Uhr laufen wir wieder, weil wir die Verhältnismäßigkeit der Coronamaßnahmen anzweifeln. AUFSTEHEN UND MITGEHEN Alle die von den Coronamaßnahmen betroffen sind und die Beendigung der Coronamaßnahmen wollen, sind herzlich eingeladen.  📍Klingeln und Glocken/Trommeln sind gerne gesehen. GUT LESBARE SCHILDER MITBRINGEN.📍 Treffpunkt ist wieder der Busparkplatz am Schwimmbad in der Jahnstraße, gegenüber der Tankstelle in 63897 Miltenberg (Parkhaus gegenüber)...

  • Miltenberg
  • 24.02.21
  • 928× gelesen
  • 13
Kultur
Die Bundeskanzlerin stellte sich in der vergangenen Woche den FernsehzuschauerInnen- kühn und erklärend

Gedanken zur vergangenen Woche 5 des Jahres 2021
Von Rechtfertigungen, Misserfolge und Zuversicht in der Krise: Ein Gedicht

Angela Merkel stellte sich in der vergangenen Woche drei Mal dem TV-Publikum: am Dienstag (ARD) sowie am Donnerstag im Bürgerdialog und abends auf RTL. Ungewöhnlich für die sonst recht zurückhaltende und fernsehscheue Bundeskanzlerin, die international einen guten Ruf genießt. Ihre Stimme hat Gewicht. Anlass genug, den zwei markantesten Sätze ihrer Regierungszeit ein Gedicht zu widmen... Viel Spaß bei der Lektüre! Zum Volk, sie sprach nun mehrmals Angela, die Kanzlerin und Fata Morgana Einst...

  • Obernburg am Main
  • 09.02.21
  • 59× gelesen
Gesundheit & Wellness

Protest gegen AfD Versammlung
Den Opfern gedenken statt neue zu schaffen!

In Zeiten, in denen die Menschen aus Solidarität zueinander Zuhause bleiben, während eine Pandemie für Millionen von Todesopfern sorgt, sollte man meinen, dass auch der Letzte verstanden hat, dass wir nur zur Normalität zurückgelangen können, wenn wir gemeinsam an einem Strang ziehen. Während die meisten das schon lange begriffen haben, lädt die AfD zu einem offenen Bürgerdialog am Montag, den 08.02.2021 mit ihren Bundestagsabgeordneten ein, welche unter anderem über die Corona-Lage referieren...

  • Aschaffenburg
  • 07.02.21
  • 599× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Monika Oswald von der Initiative #miteinanderMIL liefert dem Jugendhaus St. Kilian die notwendige Infrastruktur für die Ausstattung der Homeschooling-Arbeitsplätze.
4 Bilder

Angebot für Familien
Homeschooling-Plätze im Jugendhaus St. Kilian

In Zusammenarbeit mit der Initiative #miteinanderMIL bietet das Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg ab sofort kostenlos Homeschooling-Arbeitsplätze an. Schülerinnen und Schüler, die daheim nicht über das entsprechende Endgerät oder eine ausreichende Internetverbindung verfügen, können sich für einen Arbeitsplatz im Jugendhaus anmelden. Für Hausleiter Lukas Hartmann ist das Homeschooling-Angebot naheliegend: „Das Jugendhaus St. Kilian steht als Bildungs- und Beherbergungsstätte schon immer für...

  • Miltenberg
  • 05.02.21
  • 171× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Wechselunterricht: Änderungen im Busverkehr ab 01.02.2021

Gemäß der Regelungen der bayerischen Staatsregierung findet für die Schülerinnen und Schüler der Abiturprüfungen bzw. Fachabiturprüfungen an den Gymnasien sowie Beruflichen Oberschulen ab Montag, 1. Februar 2021 Wechselunterricht mit geteilten Klassen statt. Um für die Schülerinnen und Schüler den Besuch an den Schulstandorten gewährleisten zu können, werden neben den aktuell regulären Fahrten (Betrieb wie an Ferientagen) weitere Fahrten im Fahrplan aufgenommen:  Die Fahrt der Linie 60 um 6:45...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 26× gelesen
Schule & Bildung
DER LEV-RS ist stets präsent durch Handeln: Er fordert nicht nur, er macht auch Vorschläge.

Forderung des Bayerischen Landeselternverbandes der Realschulen
Auf die Politik kommt es an: Maßnahmen zur SARS-CoV2-Minimierung in Klassenzimmern

Bald sind die Weihnachtsferien vorbei, die Herausforderungen aus der Corona-Pandemie bleiben. Was früher galt und vom Bayerischen Kultusministerium vehement verfolgt wurde, soll nun nicht mehr gelten: der bedingungslose Präsenzunterricht. Die weiteren, verschiedenen Modelle sind den meisten Menschen bekannt: Wechsel- und Distanzunterricht. Der Bayerische Landeselternverband der Realschulen – kurz: LEV-RS- erinnert in einer Pressemitteilung bzw. in seinem Positionspapier an die kommunalen...

  • Obernburg am Main
  • 05.01.21
  • 155× gelesen
Politik
4 Bilder

Corona - Zahlen in Relation gesetzt
Corona - Zahlen in Relation gesetzt

Als erstes möchte ich Ihnen ein frohes und glückliches neues Jahr wünschen. Täglich bekommen wir Zahlen zu Corona präsentiert die einem Angst machen können. Aber wenn man diese näher betrachtet, dann wirkt es gar nicht mehr so bedrohlich wie wir manchmal denken. Leider muss man sich in dem Zusammenhang mit mehreren Faktoren beschäftigen: 1. Jährlich sterben in Deutschland ca. 900.000 Menschen bei ca. 82.000.000 Einwohnern (es waren auch schon mehr oder weniger). Nach den unten stehenden...

  • Miltenberg
  • 01.01.21
  • 5.745× gelesen
  • 18
  • 3
Kultur
2 Bilder

Die evang. Johanneskirche in Miltenberg lädt auch in der Weihanchtszeit ein
Offene Kirche - "Stille Zeit", samstags von 16 bis 18 Uhr

Auch in der Weihnachtszeit lädt Sie die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde herzlich in ihre offene Johanneskirche ein. Nehmen Sie sich Zeit um etwas Ruhe zu finden. Am 2. Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember 2020 und auch am 02. Januar 2021 findet wieder die "Stille Zeit" statt. Die Kirche erleuchtet stimmungsvoll mit Kerzen, dem beleuchteten Weihnachtsbaum und der Makkonde-Krippe aus Tansania, Weihnachtsmusik erklingt im Hintergrund. Das Team lädt Sie ein, in der Kirche etwas Zeit mit Beten,...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 45× gelesen
Kultur

In diesem Jahr ist alles anders! Und das macht auch vor dem Heiligabend-Gottesdiensten nicht halt
Weihnachtsgottesdienste digital - 'Weihnachtstütchen' an der Kirche

Die evangelische Kirchengemeinde Miltenberg hat kurzfristig ihre Gottesdienste am Heiligen Abend, in Anbetracht der steigenden Infektionszahlen und der Tatsache, dass die Gottesdienste am Heiligen Abend immer sehr, sehr gut besucht sind, abgesagt. Der Kirchenvorstand schreibt in seinem Weihnachtsbrief, dass er sich hiermit seiner „Verantwortung für die Gemeinde stellt und die Gottesdienste in einem neuen Format durchführt. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, sehen aber für...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 110× gelesen
Schule & Bildung

Die Schulfamilie im Gespräch: 1. Schulgipfel am Bayerischen Untermain
Corona & Schule: Wie geht es dir?

Was in den letzten Monaten die Menschen bewegt hat, ist in nur einem Satz kaum zu beschreiben. Die anhaltende Pandemie macht keine Pause und lässt die Muskeln spielen. Die Gesellschaft ist im wortwörtlichen Corona-Fieber, mit all den Nebenerscheinungen, den Anpassungen und den Einschränkungen, die einhergehen. Was macht Corona aber mit der Schule? Wie gehen SchülerInnen, Lehrkräfte und Eltern jeweils mit der Situation um? „Corona & Schule: Wie geht es dir?“- mit dieser sehr persönlichen...

  • Obernburg am Main
  • 03.12.20
  • 180× gelesen
Mann, Frau & Familie

Virtuelles Elterncafé
Familienleben mit Baby in Corona-Zeiten

Sie suchen Kontakt zu anderen Eltern? Sie wollen mal ganz entspannt mit anderen Eltern über Dinge sprechen? Oder wollen einfach mal hören, wie andere Eltern in diesen Zeiten gerade ihren Familienalltag gestalten? Dann sind Sie beim virtuellen Elterncafé der Familienstützpunkte Nord und Süd im Landkreis Miltenberg genau richtig! Das nächste Treffen findet am Montag, den 14.12. von 10-11 Uhr statt und Sie benötigen dafür nur ein Smartphone, Tablet o.ä. mit dem Sie ins Internet gehen können und...

  • Erlenbach a.Main
  • 02.12.20
  • 49× gelesen
Kultur
Blick auf einen Teil des Adventsregals
8 Bilder

Evang. Öffentliche Bücherei Alte Schule Kleinheubach
Corona-bedingte Schließung der Bücherei ab 01.12.

Als Folge der neuesten Corona-Regeln müssen nun leider auch alle Büchereien in Bayern ab Dienstag, dem 01.12.2020 schließen! Damit Sie sich noch mit Medien und kleinen Geschenken aus unserem Adventsregal (s.u.) eindecken können, erweitern wir unsere Öffnungszeiten und sind somit noch an folgenden Terminen für Sie da: Freitag, 27.11.2020, 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr (verlängerte Öffnungszeit) Samstag, 28.11.2020, 10.30 Uhr bis 14.00 Uhr Sonntag, 29.11.2020, 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis...

  • Kleinheubach
  • 27.11.20
  • 157× gelesen
Gesundheit & Wellness

Kommentar zur Leipziger Demo
"Querdenker" gefährden unser Leben

Menschen sterben am Corona-Virus und etliche erkranken schwer. Selbst Diejenigen, die nach schwerer Erkrankung wieder gesund werden, sind oft noch Monate danach immer noch nicht ganz gesund, sondern leiden an den Nachwirkungen der Erkrankung. Das sind keine Fake-News, sondern dazu hat es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen schon viele Dokumentationen über Betroffene gegeben, die die Corona-Infektion überlebt haben. Vor diesem Hintergrund demonstrieren Tausende von egoistischen Uneinsichtigen...

  • Miltenberg
  • 15.11.20
  • 419× gelesen
  • 2
Schule & Bildung
Mit konkreten Vorschlägen in Schriftform beteiligt sich der LEV-RS an Corona-Lösungen im Realschulbereich!

Bayerische Herbstferien gehen zu Ende: Verwirrung und Unsicherheit in den Schulfamilien

Nach dem Schulgipfel vom 04.11.2020, an dem auch Andrea Nüßlein, Vorsitzende des Landeselternverbandes Bayerischer Realschulen (kurz: LEV-RS), teilgenommen hat, sind eher Verwirrung und Unsicherheit festzustellen. Der bisherige Stufenplan wurde in den letzten Wochen nicht mehr eingehalten und im Rahmen des Treffens wurde sogar mitgeteilt, er sei inzwischen völlig ausgehebelt. Der LEV-RS will  keine Schuldzuweisungen aussprechen, er fordert dennoch und vielmehr Lösungen: klare, einheitliche...

  • Obernburg am Main
  • 05.11.20
  • 369× gelesen
Kultur

Corona Virus
Mehr Publikum möglich: Ab dem 15.07.2020 können bis zu 400 Gäste im Freien und bis zu 200 Gäste in Innenräumen eine kulturelle Veranstaltung besuchen

Kunstminister Bernd Sibler: „weiterer wichtiger Schritt für das kulturelle Leben in Bayern“ MÜNCHEN. Ab dem 15. Juli können in Bayern kulturelle Veranstaltungen mit bis zu 400 Gästen im Freien und bis zu 200 Gästen in geschlossenen Räumen stattfinden, wenn die Sitzplätze zugewiesen und gekennzeichnet sind. Darauf wies Kunstminister Bernd Sibler heute im Anschluss an die Sitzung des Bayerischen Kabinetts auf Schloss Herrenchiemsee hin. „Die erweiterten Besucherzahlen ermöglichen unseren...

  • Obernburg am Main
  • 19.07.20
  • 222× gelesen
Vereine

Förderung für Laienmusikvereine
Informationsveranstaltung zum Förderantrag

Musikverband Untermain unterstützt bei Förderantrag Kreis Miltenberg. Der Freistaat Bayern legt ein Unterstützungsprogramm für alle Laienmusikvereine auf. Pro Verein können 1.000 Euro und soweit Ensembles vorhanden sind, weitere Mittel beantragt werden. „Da die Antragstellung leider nicht ganz so unbürokratisch möglich ist, wie wir uns das gewünscht haben“, so der Präsident des Musikverbandes Untermain, Berthold Rüth, werden alle Mitgliedsvereine zu einer Informationsveranstaltung eingeladen....

  • Bürgstadt
  • 06.07.20
  • 64× gelesen
Gesundheit & Wellness
7 Bilder

Gesundheitsschutz auf Reisen in Corona-Zeiten
Expertentelefon am Donnerstag, 18. Juni 2020 von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr - Kostenfreie Rufnummer: 0800 – 0 90 92 90

Von Hepatitis bis Zeckenstich: Reisemediziner informieren über Infektionsrisiken und Impfschutz Schon bald sollen Touristen wieder in den Urlaub fahren oder fliegen können, wenn auch unter Auflagen, die eine weitere Verbreitung des Coronavirus verhindern sollen. Neu im Reisegepäck ist in dieser Saison die Sorge um die eigene Gesundheit – kein Wunder bei Maskenpflicht, Abstandsgebot und den allgegenwärtigen Desinfektionsstationen. Doch wer auf Reisen nur an das Risiko einer Infektion mit...

  • Obernburg am Main
  • 12.06.20
  • 133× gelesen
Urlaub & Reise

Corona Krise
Erste Jugendherbergen in Bayern öffnen am 30. Mai

Nach zehn Wochen Corona-bedingter Betriebsschließung können am 30. Mai 2020 der ersten Jugendherbergen in Bayern wiedereröffnen, umfassendes Hygienekonzept zum Schutz von Gästen und Mitarbeiter*innen greift Rechtzeitig zum Beginn des Pfingstwochenendes dürfen am 30. Mai 2020 die ersten Jugendherbergen in Bayern wieder Gäste empfangen. Zunächst startet der Landesverband mit 30 Häusern und wird bis Ende August 2020 wieder alle 58 Jugendherbergen „ans Netz“ bringen. Damit endet eine gut...

  • Obernburg am Main
  • 26.05.20
  • 413× gelesen
Gesundheit & Wellness
8 Bilder

Corona und Allergien
Leser fragen – Experten antworten: Allergie, allergisches Asthma und Corona - was ist zu beachten?

Für Pollenallergiker und Menschen mit allergischem Asthma sind Atemwegsbeschwerden Teil ihrer Erkrankung. Doch die Corona-Pandemie sorgt für große Verunsicherung, wenn Symptome wie Husten, Heiserkeit, Schnupfen oder Kurzatmigkeit auftreten. Sofort steht der Gedanke im Raum, es können sich womöglich um Anzeichen einer Corona-Infektion handeln. Doch lassen sich Beschwerden selbst sicher einordnen? Besteht ein erhöhtes Risiko für eine Ansteckung oder einen schweren Krankheitsverlauf? Und worauf...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 610× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.