Gottesdienst

Beiträge zum Thema Gottesdienst

Kultur
Pfarrer Jan Kölbel beim Segnen der Asche
3 Bilder

Gottesdienst am Aschermittwoch mit Auflegung des Aschenkreuzes
"Kehrt um zu mir von ganzem Herzen!"

Am Aschermittwoch sei eben nicht alles vorbei, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gottesdienstbesucher anlässlich der Messfeier mit Auflegung des Aschenkreuzes am 26.02.2020 in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg. Vielmehr beginne nun die 40-tägige Fastenzeit. Eine Zeit, in der jeder einzelne dazu aufgerufen sei, sein Leben zu überdenken und dieses auf Gott neu auszurichten, z.B. öfter Gottesdienste zu besuchen oder das Bußsakrament zu empfangen. Auch einen Vorsatz zu fassen, gelte...

  • Miltenberg
  • 28.02.20
  • 38× gelesen
Kultur
Bunt verkleidete Besucherinnen und Besucher im Gottesdienst
5 Bilder

Evang. Kirchengemeinde Kleinheubach
Ökumenischer Faschingsgottesdienst in Kleinheubach

Selten war eine Kirche so bunt gefüllt, wie die evangelische Pfarrkirche St. Martin in Kleinheubach am Samstag des Faschingswochenendes. Katholische und evangelische Kirchengemeinde hatten zusammen mit dem Kleinheubacher Faschingsverein CCK zu einem „Faschingsgottesdienst“ eingeladen. Die Besucher waren kostümiert erschienen, so saßen an diesem Abend Einhörner neben Hippies und Gardemädchen. „Fasching ist ein Fest des Lebens“, stellten Pastoralreferentin Kerstin Gerlach und Pfarrer Sebastian...

  • Kleinheubach
  • 25.02.20
  • 137× gelesen
  •  1
Kultur

„Freut Euch!“
Erster Faschingsgottesdienst war ein voller Erfolg.

Dorfprozelten. Da das diesjährige Prinzenpaar Anja I. und Steffen I. kirchlich sehr engagiert ist, entstand die Idee, einen Faschingsgottesdienst zusammen mit dem CCD (Carnevalclub Dabbefänger Dorfprozelten) ins Leben zu rufen. Am Sonntagabend war es dann soweit. Eingestimmt durch ein dreifaches „Prozele hom hom“ zogen das Prinzenpaar, Elferrat, Garden, Präsident, Vorstandsmitglieder und Vertreter des Fastnachtsverbands Franken zusammen mit dem Altardienst zu den Klängen des Narhalla Marsches...

  • Dorfprozelten
  • 18.02.20
  • 176× gelesen
Kultur

SprachRaum Buchen
Mundartgottesdienst mit Wolfgang Müller in Buchen

Wenn Martin Luther - in seinem Sendbrief vom Dolmetschen - dazu aufruft, die Sprache, die die Leute zu Hause, auf dem Markt und auf den Gassen sprechen, (auch) zur Richtschnur für die Predigt zu nehmen, dann öffnet er damit ganz bewusst dem Dialekt die Tür zur Kirche. Wolfgang Müller aus Söllingen im Pfinztal hält einen Gottesdienst in seiner heimischen kernbadischen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.02.20
  • 179× gelesen
  •  1
Kultur
Diakon Höfer bei seiner "Büttenpredigt"
4 Bilder

„Dem Narr sei Kapp“
Faschingsgottesdienst mit Büttenpredigt in Mömlingen

Unter Trommelwirbeln der „Mümlinger Dunnerwädder“ zogen Prinz, Elferrat, Garden und Fahnenabordnung vor die Corpus-Domini-Kirche, um gemeinsam mit dem Altardienst unter den Klängen des Narrhalla-Marschs des Musikvereins einzuziehen. Dann stimmten die Gläubigen gemeinsam mit der Orgel ein mit „Unser Leben sei ein Fest“, bevor Pfarrer Manfred Jarosch die bunte Schar begrüßte: „Jesus ist in unserer Mitte, sein Friede und seine Freude sei mit euch“. Diakon Martin Höfer sprach einige der Besucher...

  • Mömlingen
  • 09.02.20
  • 422× gelesen
Gesundheit & Wellness

Moya-Quartett mit ruhigen Liedern
Zur Stille finden im etwas anderen Gottesdienst

Termindruck, Freizeitstress, Ablenkung durch (neue) Medien… Es fällt vielen Menschen schwer, Zeiten der Stille zu finden und auszuhalten. Der Grenzgänger-Gottesdienst am Freitag, 24. Januar wird die Stille in den Mittelpunkt stellen und in die Stille führen. Das Grenzgänger-Team der Pfarreiengemeinschaft St. Martin lädt zu diesem etwas anderen Gottesdienst um 19:00 Uhr ins Gemeindezentrum in die Von-Stein-Straße 21 in Miltenberg-Nord ein. Den „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere...

  • Miltenberg
  • 20.01.20
  • 84× gelesen
Senioren

Laudenbacher Senioren feiern besinnlichen Adventsgottesdienst am Engelberg

Laudenbach/Großheubach. Am Nachmittag des 4. Dezember trafen sich die Senioren aus Laudenbach und anderen Gemeinden zum fast schon traditionellen Adventsgottesdienst in der Klosterkirche am Engelberg. Pater Richard drückte in seiner Begrüßung seine Freude über eine vollbesetzte Kirche aus und betonte dabei, wie wichtig es sei, dass sich gerade Senioren immer wieder Gott zuwandten, da junge Menschen sich auf ihrem Lebensweg oft an dem orientierten, was Vorgängergenerationen ihnen...

  • Laudenbach
  • 07.12.19
  • 57× gelesen
Kultur
Die 5 "Jubilare 20 Jahre WGB" mit Pfr. Jarosch (re) und Diakon Seibert (li)
4 Bilder

Gottes Wort ist wie Licht in der Nacht - 20 Jahre Wortgottesbeauftragte in Mömlingen

Zu einem „etwas anderen Gottesdienst“ begrüßte Pfarrer Manfred Jarosch die Mömlinger Gläubigen und hieß Ruth Zieres, Annelies Wolf, Werner Schmitt, Manfred Aulbach und Richard Klotz als Wortgottesbeauftragte (WGB) herzlich willkommen, die in diesem Jahr auf eine 20-jährige Tätigkeit zurückblicken können. Dafür gelte es, Gott zu danken. Pfarrer Jarosch verwies auch auf den beginnenden Advent, wo wir zur Stille und zum Nachdenken kommen sollen. Jesus fordert uns auf: „Seid wachsam“. Wir sollen...

  • Mömlingen
  • 01.12.19
  • 82× gelesen
Kultur
Erinnerungsgottesdienst im Otto-Rauch-Stift Freudenberg

Erinnerungsgottesdienst im Otto-Rauch-Stift Freudenberg

„Gedenken ist mehr als Erinnerung“, mit diesen Worten begrüßte Diakon Michael Baumann neben dem Bereichsleiter des Caritasverbandes für den Fachbereich Wohnen, Herrn Bastian Weippert Mitarbeiter und Bewohner des Hauses, sowie insbesondere die Angehörigen der seit Allerheiligen des vergangenen Jahres Verstorbenen. Es ist nicht nur eine gute Tradition, sondern vielmehr ein schönes Zeichen, sich einmal im Jahr im Caritas-Altenpflegeheim Otto-Rauch-Stift in Freudenberg zum Gedenkgottesdienst zu...

  • Freudenberg
  • 21.11.19
  • 107× gelesen
Senioren

Messfeier der Laudenbacher Senioren im Zeichen des Brückenbauens

Der Seniorenkreis hatte am 30. Oktober zu einer Messfeier in die St.-Stephanus-Kirche nach Laudenbach eingeladen, in deren Rahmen Pfarrer Dariusz Kowalski auf das Thema „Brückenbauen“ einging. Gott baue Brücken zu uns Menschen, so Kowalski, die wir Menschen immer wieder auf unterschiedlichste Weise abbrechen. Dabei seien wir immer wieder darauf angewiesen, Brücken zu bauen – zu Gott, zu anderen Menschen, zu anderen Kulturen. Wie sehr dieses Thema in seinem Privatleben präsent ist, zeigte...

  • Laudenbach
  • 06.11.19
  • 15× gelesen
Kultur

Amorbacher Dreiklang
Amorbacher Dreiklang singt Chiemgauer Messe

Dreiklang gestaltet Gottesdienst Der Amorbacher Dreiklang gestaltet den Gottesdienst am Kirchweihsonntag, 10. November, in der Pfarrkirche St. Gangolf in Amorbach mit. Er singt die Chiemgauer Messe von Otto Fries und Gerhard Lechner. Begleitet wird er von Geige, Zither und Kontrabass. Beginn ist um 10.00 Uhr.

  • Amorbach
  • 02.11.19
  • 159× gelesen
Vereine

Gottesdienst am Wendelinaltar in der Martinskapelle

In der Pfarrei Bürgstadt wird in langer Tradition der Namenstag des heiligen Wendelin in der Martinskapelle begangen. Pfarrer Jan Kölbel zelebrierte den gut besuchten Gottesdienst nach vielleicht siebzig Jahren erstmals wieder am Wendelinusaltar, der im 18. Jahrhundert aufgestellt worden war. Pfarrer Kölbel ging in seiner Predigt besonders auf die Verehrung des Patrons der Bauern und Landwirte ein. Wendelin lebte im 6. Jahrhundert als Einsiedler im Saarland. Er war Tierfreund und...

  • Bürgstadt
  • 26.10.19
  • 48× gelesen
Kultur
4 Bilder

Gottesdienst am 13.10.2019 in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg
John Henry Newman als "Kirchenvater der Neuzeit" gewürdigt

„Erde singe, dass es klinge, laut und stark dein Jubellied! Himmel alle, singt zum Schalle dieses Liedes jauchzend mit!“ Der Gesang der Gottesdienstbesucher in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg wurde am Sonntag, 13.10.2019, vom Kirchenchor St. Nikolaus aus Mühldorf am Inn musikalisch bereichert, so dass nicht nur das Eingangslied laut und stark erschallte. Zu Beginn des Gottesdienstes wurde der Chor von Pfarrer Jan Kölbel herzlich begrüßt. Es sei die Liebe zur Musik und der Glaube, der...

  • Miltenberg
  • 13.10.19
  • 60× gelesen
Vereine

Ein Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen
Grenzgänger im Weinberg des Herrn

Bürgstadt. Auf eine etwas andere Art Gottesdienst feiern - das ist das Anliegen der Grenzgänger-Gottesdienste, zu denen die Pfarreiengemeinschaft Miltenberg-Bürgstadt nun zum 6. Mal einlädt. Am Freitag, 27. September, wird der „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen“ unterwegs im Weinberg gefeiert. Start ist um 19:00 Uhr am Bürgstädter Wanderparkplatz „Am Stutz“. Passend zum Weg durch die Weinberge wird das Gleichnis Jesu von den Weinbergsarbeitern den roten Faden...

  • Bürgstadt
  • 18.09.19
  • 47× gelesen
Kultur
6 Bilder

Die gute Stimmung beim „The Hoods“-Konzert und beim Festbetrieb litt nicht unter dem regnerischen Wetter. Bereits zum fünften Mal fand das Festival in Miltenberg statt.
Kilians Openair trotzt dem Unwetter

Der Himmel öffnete am Wochenende des „Kilians Openair“ gleich zweimal seine Schleusen und ergoss sich über dem Festivalgelände des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg. Am Samstag Abend brach gegen halb zwölf ein Unwetter los und beendete vorzeitig den Auftritt der Klingenberger Band „The Hoods“ und am Sonntag regnete es kurz während des Gottesdienstes und später noch einmal während des Festbetriebs. Der guten Stimmung tat der Wolkenbruch keinen Abbruch. Die Feier ging einfach weiter. Am...

  • Miltenberg
  • 01.08.19
  • 213× gelesen
Kultur
Freiluftgottesdienst am Jugendhaus (von links nach rechts: Gemeindereferentin Maria Krines, Pater James, Pfarrer Jan Kölbel, Pfarrer Stephan Schwab, Pfarrer Bernd Winter, Diakon Florian Grimm)
7 Bilder

Jugendkreuzweg eingeweiht und Gemeindereferentin Maria Krines verabschiedet
Einfach spitze, dass du da warst!

Mittlerweile sei es ein guter Brauch, den letzten Sonntagsgottesdienst im Juli im Rahmen des „Kilians Open Air“ am Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg unter freiem Himmel zu feiern, so Pfarrer Jan Kölbel bei der Begrüßung der Gottesdienstbesucher am 28.07.2019. In diesem Jahr habe der Gottesdienst zwei besondere Anlässe. Zum einen werde der Jugendkreuzweg von Diözesanjugendseelsorger Stephan Schwab eingeweiht. Zum anderen werde Gemeindereferentin Maria Krines nach acht Jahren in der...

  • Miltenberg
  • 28.07.19
  • 241× gelesen
Kultur
1. Altar am Engelsplatz vor dem Rathaus
5 Bilder

Hochfest des Leibes und Blutes Christi feierlich begangen
Gottesdienst zum Hochfest Fronleichnam in Miltenberg

„Nun jauchzt dem Herren, alle Welt. Kommt her, zu seinem Dienst euch stellt; kommt mit Frohlocken, säumet nicht, kommt vor sein heilig Angesicht.“ Dieses Lied, im Wechsel mit dem Pfarrcäcilienchor gesungen, bildete den Auftakt des Gottesdienstes zum Hochfest Fronleichnam am 20.06.2019 in der Pfarrkirche St. Jakobus Miltenberg. Zunächst erläuterte Pfarrer Jan Kölbel die Bedeutung des Wortes „Fronleichnam“ (Leib des Herrn in Heiliger Eucharistie). Danach begrüßte er die Gläubigen, darunter...

  • Miltenberg
  • 20.06.19
  • 176× gelesen
Kultur
Die Marienkapelle in Eichenbühl-Windischbuchen war das Ziel eines gemeinsamen Gottesdienstes in der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen am Sonntag, dem 2. Juni 2019.
42 Bilder

Antonius-Patrozinium
Eindrucksvoller Gottesdienst der Pfarreiengemeinschaft in Eichenbühl-Windischbuchen

Bei strahlendem Bilderbuchwetter feierten Gläubige der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen eine gut besuchte Messfeier in Eichenbühl-Windischbuchen am Sonntag, dem 2. Juni 2019. Zum Thema "Grenzen ziehen - Grenzen überwinden" wurde der diesjährige Gottesdienst  zum Antonius-Patrozinium gestaltet.  Pastoralreferent Hermann Gömmel hatte die inhaltliche Ausarbeitung  des Mottos übernommen. Die Konzelebranten Pfarrer Artur Fröhlich, Pfarrvikar Krzystof Winiarz und Diakon...

  • Miltenberg
  • 02.06.19
  • 313× gelesen
Vereine
Eine erste Station machten die "Grenzgänger" an der Stutzkapelle.
5 Bilder

Unterwegs auf den Spuren der Emmaus-Jünger
Erster Grenzgänger-Gottesdienst "To Go"

Vieles gibt es heute „To Go“, jetzt auch den ersten Grenzgänger-Gottesdienst „To Go“. Unterwegs auf den Spuren der Emmaus-Jünger aus dem Lukas-Evangelium machten sich rund 40 junge und alte Menschen Gedanken, wo sie Gott in ihrem Leben erfahren. Begleitet von modernen Liedern der Band Terikto unter Leitung von Thomas Haas führte der Weg vom Parkplatz Am Stutz über die Stutzkapelle hinauf zur Centgrafenkapelle im Bürgstadter Wald. Bei schönem Frühlingswetter genossen die...

  • Bürgstadt
  • 13.05.19
  • 134× gelesen
Hobby & Freizeit

Motorrad Gottesdienst
Erlenbacher Biker Buben veranstalten den 12. Biker Gottesdienst

Die Erlenbacher Biker Buben laden zum 12. Biker – Gottesdienst in den Pausenhof der Dr. Vits – Schule ein. „ Einfach mal einen Gang runterschalten“, so lautet in diesem Jahr das Motto des traditionellen Biker-Gottesdienst der Erlenbacher Biker Buben der in diesem Jahr schon zum 12. Mal stattfindet. Die Biker Buben haben es sich zur Aufgabe gemacht jedes Jahr den Erlös der Kollekte Sozialen Einrichtungen oder an schwer erkrankten Menschen zu Spenden. Ab 09:00 Uhr treffen sich Bikerinnen...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.05.19
  • 229× gelesen
Vereine
Pfarrer Norbert Geiger bei seiner Begrüßung
4 Bilder

Festgottesdienst 66 Jahre MCV Mömlingen

„Dass Faschingsnarren sich selbst und ihr närrisches Treiben sehr ernst nehmen, ist bekannt und hat auch gewichtige Gründe. Hinter ihrem Tun steht das religiöse Anliegen, sich von den oberflächlichen Lustbarkeiten sinnenfrohen Lebens loszusagen und die nachfolgende Fastenzeit als Vorbereitungszeit auf Ostern würdig zu begehen. Fastnacht und Fastenzeit sind zwar Gegensätze, aber dennoch unlösbar miteinander verbunden!“ Wer hätte diese Formulierung in der Vereinschronik des MCV vermutet? Diakon...

  • Mömlingen
  • 06.05.19
  • 99× gelesen
Vereine

Grenzgänger-Gottesdienst in der Bürgstadter Natur
Gottesdienst "to go"

Vieles geht heute „to go“, warum nicht auch ein Gottesdienst? So beschloss das Team der Grenzgänger-Gottesdienste, einen „Gottesdienst to go“ zu feiern. Dazu sind alle, die Gottesdienste auf etwas andere Art feiern möchten, am Freitag, 10. Mai, nach Bürgstadt eingeladen. Der Grenzgänger-Gottesdienst findet nicht wie gewohnt im Gemeindezentrum Maria Hilf in Miltenberg-Nord, sondern in der Natur des Bürgstadter Walds statt. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr am Parkplatz am Stutz. Von dort geht der Weg...

  • Miltenberg
  • 29.04.19
  • 142× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wallfahrt
Gemeinsame Wallfahrt nach Walldürn

Breitendiel/Mainbullau/Rüdenau. Die Wallfahrtskirche „Zum Heiligen Blut“ in Walldürn ist am Sonntag, 7. Juli 2019, das Ziel der gemeinsamen Wallfahrt der Pfarrgemeinden St. Katharina Mainbullau, St. Josef Breitendiel und St. Ottilia Rüdenau. Beginn ist um 4.15 Uhr mit einem Morgengebet in der Kirche Rüdenau. Um 5.30 Uhr erhalten die Wallfahrer den Pilgersegen in der Breitendieler Kirche. Über Weilbach, Amorbach, Schneeberg (Dorfwiesenhaus ca. 8.00 Uhr) geht es nach Rippberg. Während der Rast...

  • Rüdenau
  • 24.03.19
  • 92× gelesen
Kultur

4. Grenzgänger-Gottesdienst in Miltenberg-Nord
Selbstliebe kommt oft zu kurz

Bei vielen Christinnen und Christen kommt die Selbstliebe zu kurz. Sie sind in der Gefahr, sich in der Liebe zu den Mitmenschen zu verlieren, ohne auf sich selbst genug zu achten. Darum legt der nächste Grenzgänger-Gottesdienst das Augenmerk auf den zweiten Halbsatz von Jesu Nächstenliebe-Gebots: „...wie dich selbst!?“ Wer gerne Gottesdienst einmal „anders“ feiert, und sich von einer Youtuberin Inspiration holen möchte, ist am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Miltenberg-Nord...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 86× gelesen
Kultur
3 Bilder

Hl. Blasius - ein Vorbild für unsere Kinder
Messfeier in Eisenbach St. Johannes der Täufer mit Blasiussegen

Am Sonntag den 3. Februar feierten die katholischen Gläubigen "Mariä Lichtmess". Die Messfeier zelebrierte Pfarrer Friedbert Simon mit Diakon Martin Höfer. Während des Gottesdienstes weihte er auch die Kerzen. Pfarrer Friedbert Simon begann seine passende Predigt mit der Frage: Wissen Sie, was der Unterschied zwischen einem Menschen und einem Autoreifen ist? Die Antwort auf diese Scherzfrage lautet: Ein Autoreifen muss mindestens 3 mm Profil haben! Menschen mit Profil sind heutzutage ...

  • Obernburg am Main
  • 09.02.19
  • 102× gelesen
Vereine
Pater Dr. James Kurianal bei der Kerzensegnung am Taufstein zu Beginn des Gottesdienstes
3 Bilder

Lichtmess und Gedenktag des Heiligen Blasius gefeiert
Feierlicher Gottesdienst mit Kerzensegnung und Blasiussegen

„Führe uns auf dem Weg des Glaubens zum Licht, das nie erlöschen wird.“ Mit diesen Worten segnete Pater Dr. James Kurianal zu Beginn des Lichtmess-Gottesdienstes am 03.02.2019 die Kerzen am Taufstein in der Pfarrkirche St. Jakobus, Miltenberg. Er bat Gott darum, dass er die Herzen der Gläubigen erleuchte. Unter den Klängen des Liedes „Volk Gottes, zünde Lichter an...“ zogen die Kommunionkinder, die Ministranten, Pater James und sein Konzelebrant zum Gottesdienst den Mittelgang nach vorne....

  • Miltenberg
  • 03.02.19
  • 55× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Eindruck der Pilgerreise nach Israel

Vom 17. bis 24. November 2019
Pilgerreise der Kolping-Akademie nach Israel

Eine Pilgerreise mit dem Titel „Auf den Spuren Jesu – Pilgerreise durch das Heilige Land Israel“ bietet die Kolping-Akademie Würzburg vom 17. bis 24. November an. Die Reise führt über Caesarea am Meer, Haifa und Nazareth nach Tiberias am See Genesareth. Von hier starten Ausflüge in die Umgebung, unter anderem zu den Golanhöhen, Kapernaum am See sowie nach Jericho, Massada und zu den Schriftrollen nach Qumran. Vom Toten Meer geht es über Betlehem nach Jerusalem. Für Jerusalem sind drei Tage mit...

  • Miltenberg
  • 31.01.19
  • 258× gelesen
Energie & Umwelt
links Manfred Knippel Umweltbeauftragter,
rechts Wolfgang Winter ÖDP Kreisvorsitzender,
rufen die Bürger(innen ) auf in die Rathäuser zu gehen .

Volksbegehren
Wie bekommt man eine Million Menschen ins Rathaus?

Sulzbacher Aktionsbündnis zum „Volksbegehren Artenvielfalt“ erfährt breite Unterstützung Wie bekommt man eine Million Menschen ins Rathaus? Zu dieser Frage hat das Sulzbacher Aktionsbündnis am vergangenen Donnerstag viele gute Ideen gesammelt. Mehrere Aktionen sollen möglichst viele Wahlberechtigte dazu motivieren, für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ zu stimmen. Mittlerweile wird das lokale Aktionsbündnis von fast allen Sulzbacher Parteien und politischen Gruppierungen unterstützt, auch...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.01.19
  • 87× gelesen
  •  1
Vereine

Fest der Hl. Elisabeth

Die Frauen des Frauenbundes feiern am 15. November um 8.30 Uhr  einen Gottesdienst zum Gedenken an die Hl. Elisabeth von Thüringen. Sie lebte im 13. Jahrhundert und war eine ungarische Königstochter. Bereits mit vier Jahren kommt sie auf die Wartburg. Sie wird Ehefrau des Landgrafen Ludwig von Thüringen und wird Mutter von drei Kindern. Als ihr Mann auf einem Kreuzug in Süditalien an der Pest stirbt, muss sie - erst 20 Jahre alt - mit ihren Kindern die Wartburg verlassen. In Marburg gründet sie...

  • Amorbach
  • 10.11.18
  • 32× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.