Corona Mithelfen

Beiträge zum Thema Corona Mithelfen

Gesundheit & Wellness

Corona Ratgeber
Testen? Ganz einfach, wenn man weiß, wie es geht – Augsburger Puppenkiste und Kultusministerium erklären in einem Video Selbsttests auch für die Kleinsten

AUGSBURG/MÜNCHEN: Sich selbst auf das Coronavirus testen? Ist doch gar nicht schwer, man muss nur wissen, wie es geht. Pünktlich zum Schulstart nach den Osterferien veröffentlicht das Kultusministerium ein gut achtminütiges Video, das in Gemeinschaftsproduktion mit der Augsburger Puppenkiste entstanden ist. In diesem Kurzfilm (abrufbar unter www.km.bayern.de/selbsttests) erklärt der Kasperl allen Kindern und Junggebliebenen, wie wichtig und zugleich einfach durchzuführen die Selbsttests an den...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 35× gelesen
Vereine
FFP2-Masken für Bedürftige werden im Cafe fifty in Obernburg kostenlos abgegeben.

Kostenlose FFP2-Masken
Cafe fifty gibt Maskenschutz für Bedürftige aus

Die Spendenaktion der Initiative »Miteinander MIL« ist zwar beendet, aber an den Ausgabestellen wie beim Cafe fifty in Obernburg können Bedürftige weiterhin kostenlos FFP2 Masken erhalten. Da die Maskenpflicht aufgrund der hohen Infektionszahlen noch für längere Zeit zu erwarten ist, sind gerade Menschen mit geringem Einkommen auf die kostenlose Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Masken angewiesen.  Das Cafe fifty in Obernburg bietet noch mehr: von Montag bis Freitag ein schmackhaftes...

  • Obernburg am Main
  • 12.04.21
  • 65× gelesen
Politik

Ostermontag-Demo mit Umzug in Marktheidenfeld
Kundgebung und Demozug am 5.4.2021 in Marktheidenfeld - Friede, Freiheit und Selbstbestimmung

Am Ostermontag, 5.4.2021 um 14 Uhr findet eine Kundgebung mit Umzug in Marktheidenfeld statt für Frieden, Freiheit und Selbstbestimmung.  Treffpunkt ist die Martinswiese, Georg-Mayer-Str.  Mit dabei: Gerd Reuther, Bestsellerautor (Der betrogene Patient) und Arzt Ostern wird bunt: unter diesem Motto bringt bunte Fahnen mit. Bayern- , Franken- , Peace- oder Deutschlandflaggen. Wichtig! Ohne Symbole und keine Reichsflaggen. Wir freuen uns auf die Demo. In einem Kooperationsgespräch mit dem...

  • Marktheidenfeld
  • 02.04.21
  • 1.876× gelesen
Politik

Demozug und Kundgebung 7.3. 2021 für mehr Menschlichkeit in der Coronazeit
Mehr Menschlichkeit in der Coronazeit - Demozug und Kundgebung am 7. 3.2021 in Miltenberg

📣 BITTE TEILEN 📣 Am Sonntag, 7.3.2021 um 16 Uhr laufen wir wieder, weil wir die Verhältnismäßigkeit der Coronamaßnahmen anzweifeln und für mehr Menschlichkeit gegenüber aller Betroffenen sind. Viele werden in dieser Zeit vergessen, erhalten keine Stimme, werden diffamiert oder weg geschwiegen.  Deshalb heißt es auch diesen Sonntag  AUFSTEHEN UND MITGEHEN Wir sprechen alle an, die von den Coronamaßnahmen betroffen sind und/oder dringend Veränderungen in der Handhabung hierzu suchen.  Ihr seid...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 454× gelesen
Vereine

Nachbarschaftshilfe Michelstadt hilft in der Corona-Krise

Mit der kalten Jahreszeit hat die Pandemie wieder mehr denn je von uns Besitz ergriffen und das Leben aller mit zahlreichen Einschränkungen belastet. Bis uns ein Impfstoff in ausreichender Menge zur Verfügung stehen wird, werden vermutlich noch viele Monate vergehen. Deswegen gilt umso mehr: In dieser für uns allen unsicheren Zeit sind gewachsene gute Nachbarschaften gefragt oder - wir als Nachbarschaftshilfe greifen unter die Arme. Unsere Unterstützung gilt nicht nur den älteren oder immobilen...

  • Michelstadt
  • 19.12.20
  • 59× gelesen
Beruf & Ausbildung

Zentralgewerbeschule Buchen
Zusammenhalt in schwierigen Zeiten

Für die Neckar-Odenwald-Kliniken sind gerade die Zeiten besonders schwierig. Zum einen aufgrund der aktuellen Belastungen durch die Corona-Krise, zum anderen wegen der strukturellen Probleme der Krankenhausfinanzierung. Darum ist es umso erfreulicher, dass 18 Schülerinnen und Schüler aus der einjährigen Berufsfachschule Holztechnik gemeinsam mit ihren Technischen Lehrern Herr Hartmann und Herr Henn für die Neckar-Odenwald-Kliniken fünf Tische, ein Babybett und eine Bank aufbereitet haben. Die...

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.12.20
  • 82× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness
Schutzmasken tragen , und seinen Lieblingsverein mittragen.
Schützen gegenseitig

Ich schütze dich – du schützt mich.
Die Maske als Zeichen der Solidarität

ÖDP Miltenberg Die Maske als Zeichen der Solidarität Ich schütze dich – du schützt mich. Wenn jeder jeden schützt, indem er vorschriftsmäßig seinen Mundnasenschutz trägt, entsteht Solidarität. Es geht um Werte wie Verantwortung und Rücksichtnahme. Da sind zunächst einmal all die Mitmenschen mit einem geschwächten Immunsystem, die eines besonderen Schutzes bedürfen. Es werden aber auch schwere Krankheitsverläufe mit z. T. tödlichem Ausgang bei Menschen beschrieben, die keiner der bekannten...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.12.20
  • 101× gelesen
  • 1
Politik
4 Bilder

Miteinander oder Gegeneinander - Wir haben die Wahl
CORONA-Showdown in 'little' Miltenberg, oder ...

Dieser Beitrag findet sich auch meinem persönlichen Blog ibasid (dort mit Bildergalerie) CORONA-Showdown in 'little' Miltenberg, oder ...… vielleicht doch der dringend notwendige Startschuss für einen sachlichen und vor allem öffentlichen Dialog zwischen den beiden Lagern Maßnahmen-Befürworter und Maßnahmen-Kritiker, also letztendlich zwischen Mitbürgern! Obwohl ich zu den Maßnahmen-Kritikern gehöre, lade ich ausdrücklich zu beiden Veranstaltungen ein. (Einladung von #MiteinanderMIL auf...

  • Miltenberg
  • 06.12.20
  • 654× gelesen
  • 2
Jugend

Corona-Krise
Petershof im Odenwald startet Solidaritätskampagne

Der Petershof ist seit über 50 Jahren ein beliebtes Selbstversorger-Gruppenhaus mitten in schönster Natur im Odenwald. Ursprünglich ein Bauernhof, beherbergt er seit den 60ern Kinder- und Jugendfreizeiten, Klassenfahrten, Familientreffen oder Seminare und Chorproben. Sogar Natur- und Wildniserlebnisse und Kulturveranstaltungen werden hier angeboten. Corona setzt den beliebten Hof unter großen existentiellen Druck. Im Sommer konnten die Betreiber ein "Dorfkino" anbieten und auch ein paar...

  • Dorf-Erbach
  • 03.12.20
  • 101× gelesen
Kultur
 In der ursprünglichen Andreas-Nacht des Jahreswechsels, der Orakel-Nacht, ging es geheimnisvoll zu - das ist vergleichbar mit der Weihnachts- und Silvesternacht. - Adventsbasar in Elsenfeld an der Richard-Galmbacher-Schule im Jahr 2019.
30 Bilder

„Sankt Andreas bringt den Winter heran!“
30. November: Gedenktag des beliebten Apostels und Märtyrers

Lostag, Orakelnacht, Klöppler- und Kirchenjahr-Start: zauber- und geheimnisvolle Adventszeit beginnt. 30. November: Gedenktag des beliebten Apostels und Märtyrers. Der letzte Novembertag ist der Namenstag des heiligen Andreas - einst ein wichtiger Tag im volkstümlichen Jahr. Der bekannte Apostel, Märtyrer und Bruder des heiligen Petrus war Fischer am See Genezareth. Andreas war ein Schüler von Johannes, dem Täufer, außerdem der erste Jünger von Jesus und Missionar am Schwarzen Meer, in Georgien...

  • Miltenberg
  • 29.11.20
  • 174× gelesen
Gesundheit & Wellness

Kommentar zur Leipziger Demo
"Querdenker" gefährden unser Leben

Menschen sterben am Corona-Virus und etliche erkranken schwer. Selbst Diejenigen, die nach schwerer Erkrankung wieder gesund werden, sind oft noch Monate danach immer noch nicht ganz gesund, sondern leiden an den Nachwirkungen der Erkrankung. Das sind keine Fake-News, sondern dazu hat es im öffentlich-rechtlichen Fernsehen schon viele Dokumentationen über Betroffene gegeben, die die Corona-Infektion überlebt haben. Vor diesem Hintergrund demonstrieren Tausende von egoistischen Uneinsichtigen...

  • Miltenberg
  • 15.11.20
  • 419× gelesen
  • 2
Essen & Trinken

Aktion-MainHerz
#Miltenberghältzusammen

Wir bringen euch zusammen – Menschen für Menschen Damit möchten wir uns für die Region Miltenberg einsetzen und den Firmen, die aktuell nicht die Möglichkeit haben geöffnet zu lassen, helfen. Schickt uns eure Angebote und/oder Speisekarten oder wie euch eure Kunden in dieser Zeit unterstützen können, per WhatsApp an die 01758070697, per Mail an Aktion-MainHerz@steinwinter.de oder nutzt den #Miltenberghältzusammen. Wir stellen eure Angebote auf die Homepage von www.steinwinter.de und in die...

  • Bürgstadt
  • 02.11.20
  • 147× gelesen
  • 1
Vereine
7 Bilder

Aktion-MainHerz
Mit Masken Gutes tun - 1500€ Spende von Steinwinter fashion

Die Maske wird zur Pflicht, nur woher mit dieser, wenn es kaum welche gibt? So kam es, dass das Thema in unserer Facebookgruppe neben der Nachbarschaftshilfe im Corona Shutdown zum Hauptthema wurde und Elke Dörr mit uns die Organisation übernommen hat. Wir bekommen immer noch Gänsehaut, wenn wir daran denken, wieviel wir gemeinsam erreichen können. Aus allen Richtungen wurden wir unterstützt. Nach unserem Aufruf kamen zahlreiche Näherinnen auf uns zu, Menschen die uns Material vorbeigebracht...

  • Bürgstadt
  • 27.08.20
  • 225× gelesen
Vereine
3 Bilder

Chorleben in Corona-Zeiten
Gesangverein stiftet Mund-Nasen-Masken

Sulzbach am Main Was ist das wichtigste Accessoire der Sommersaison 2020? Richtig: Das ist die mehr oder weniger modische Mund-Nasen-Bedeckung, ohne die zurzeit kein Einkauf, kein Arztbesuch und letztendlich eben auch keine Freizeitgestaltung, die ein Zusammentreffen mit anderen Menschen bedingt, möglich ist. Diese Tatsache hat den Vorstand des Gesangverein Sängerkranz und La Movida Sulzbach auf die Idee gebracht, alle aktiven Mitglieder mit einem Exemplar auszustatten, das der Freude am...

  • Sulzbach a.Main
  • 23.07.20
  • 91× gelesen
Vereine

Aktion-MainHerz
Nachbarschaftshilfe

Mitte März hat unser Projekt „Corona-Nachbarschaftshilfe“ angefangen, wir haben eine Facebook Gruppe für den Landkreis Miltenberg „Aktion MainHerz- Helfen & Helfer im Landkreis Miltenberg“ erstellt bei der man sich selbst als Helfer eintragen bzw. direkt nach Hilfe suchen konnte. Hier wurde auch täglich ausführlich über alle Neuigkeiten zum Thema Corona in unserem Newsletter Berichtet. Vielen Dank hier an Dominik Pagio für die Mühe und Zeit! Des weiteren haben wir mit der „KJG“ und „Helfen...

  • Bürgstadt
  • 02.07.20
  • 130× gelesen
  • 1
Vereine

Corona-Hilfe in Ghana
The Rising Lions e. V. verteilt Hilfspakete in Ghana

Die momentane Situation in der afrikanischen Küstenstadt Keta ist paradox und äußerst schwierig. Dabei ist das kleinste Problem die vorläufige Verschiebung der für Juli geplanten Eröffnung unseres Heims für hilfsbedürftige Kinder aufgrund des Lockdowns in Ghana. Denn die Lage genau dieser Kinder, denen wir mit unserem Projekt helfen wollten, verschlechterte sich in den letzten Wochen noch weiter dramatisch. Die Eltern haben keine Arbeit und somit kein Einkommen mehr, während die Lebensmittel...

  • Umpfenbach
  • 03.06.20
  • 120× gelesen
Vereine
2 Bilder

Mund-Nasen-Masken
Mund-Nasen-Masken für einen guten Zweck

Im Rahmen der Aktion „Mund-Nasen Masken für einen guten Zweck“ lieferten der Rotary Club Obernburg am 19.05.2020 rund 500 Mund-Nasen Masken im Wert von € 3500,-- an die Caritas Tagespflegestation in Sulzbach. Herr Almritter freute sich über die Spende, die von Frau Kullmann und Frau Eitel in Empfang genommen wurde. Die Masken werden überwiegend Mitarbeitern und Pflegepersonal zu Gute kommen. Der Rotary Club Obernburg möchte mit dieser Aktion Anerkennung für alle Pflegekräfte, Mitarbeiter und...

  • Obernburg am Main
  • 25.05.20
  • 262× gelesen
Vereine

KaGeMuWa hilft
„Lejt bemolt Spreißeli“

... Schritt1: Unbemalte Spreißeli, gerne auch schon gegen eine kleine Spende, in Mudauer Geschäften (siehe unten) mitnehmen, oder eigene Spreißeli verwenden. Schritt2: Einzelne Spreißeli bemalen, mit Wünschen versehen, etc. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schritt3: Bemalte Spreißeli mit Gummiband bündeln und in den Geschäften abgeben. Schritt4: „Lejt kaaft Spreißeli!“, kauft die bemalten Spreißeli am Faschenaachtssonndaach, den 16.02.2021, „vor en Euro oder mehr!“ von den...

  • Mudau
  • 22.05.20
  • 172× gelesen
Politik

Videokonferenz -- Arbeitskreis Umwelt für mehr Regionalität und Umdenken beim Einkaufsverhaltens. Alle können mithelfen, die wirtschaftlichen Folgen für unsere Heimat abzumildern!
Regionales und nachhaltiges Einkaufen muss Vorrang haben

Wo kaufen wir zukünftig ein? Was wollen wir essen? Das sind einige der Fragen mit denen sich der CSU Arbeitskreis Umwelt in seiner Videokonferenz beschäftigt hat. Gerade angesichts der Krise lernen immer mehr Menschen Regionalität vor allem in der Lebensmittelversorgung zu schätzen „Die regionalen Lebensmittel-Produzenten sind für uns da! In guten wie in schwierigen Zeiten nehmen viele – Landwirte, Metzger, Bäcker sowie viele andere – die Verantwortung wahr, Menschen in unserer Heimatregion mit...

  • Röllfeld
  • 21.05.20
  • 116× gelesen
Gesundheit & Wellness

Stadt Freudenberg am Main - Ehrenamt in Zeiten von Corona
FSI Büro verteilt Gesichtsmasken an Bürger*innen

Nach dem erfolgreichen Start mit Materialspenden für die Herstellung von Gesichtsmasken und das breite Engagement der Freudenberger Bürger*innen und aus den Nachbargemeinden bis ins Bayerische hinüber, daraus Gesichtsmasken herzustellen, können die Bürger*innen nun die Gesichtsmasken im FSI Büro kostenfrei bekommen. Die Öffnungszeiten des FSI Büro sind nun seit dem 18.05.2020 wieder die alten: Di von 14-18 Uhr und Mi und Do von 11-15 Uhr sowie nach Vereinbarung. Das FSI Büro bittet um kurze...

  • Freudenberg
  • 19.05.20
  • 98× gelesen
Vereine
Die Essenspakete des Vereins Nächstenliebe kommen direkt zu den notleidenden Menschen.
4 Bilder

Verein Nächstenliebe hilft auch in der Corona-Krise
Vorsitzende Rosemarie Koch bittet um Spenden

Mit großem Weitblick hat es der von Rosemarie Koch in Elsenfeld geführte Verein »Nächstenliebe« geschafft, das Lager mit Sachspenden noch vor Beginn der Corona-Krise zu leeren und alle Hilfsgüter nach Rumänien zu bringen, dort wo die Not groß ist. Bedacht wurden die die Waisenhäuser und die armen Menschen in Satu Nou. Rund 50 Kartons mit Kleidung, Bettwäsche, Wolldecken, Kinderkleidern, haltbaren Lebensmitteln und Hilfsmitteln für Menschen mit Behinderung kamen direkt vor Ort. Weiterhin wurden...

  • Elsenfeld
  • 16.05.20
  • 245× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
2 Bilder

Auch in Corona-Zeiten
"Mein Sternenkind Miltenberg" Treffen finden online statt

Schwierige Zeiten auch für Selbsthilfegruppen. Aufgrund der Beschränkungen und Auflagen ist es zur Zeit nicht möglich, "echte" Gruppentreffen abzuhalten. Gerade in Krisenzeiten ist es aber umso wichtiger für die Menschen, sich austauschen zu können. Das gilt insbesondere für alle Menschen, die sich in Selbsthilfegruppen treffen und sich dort aufgefangen fühlen. Deshalb haben sich die Mitglieder der Selbsthilfegruppe "Mein Sternenkind Miltenberg" entschieden, sich zu den online zu treffen. Mit...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 87× gelesen
Vereine
13 Bilder

Muttertags- und Seniorenaktion der KJG & Offene Jugend Bürgstadt

Zum Muttertag haben wir mehr als 90 Mama's mit über 150 Kindern und zusätzlich 90 Senioren eine Freude bereitet. Allen Senioren haben wir eine Karte mit "Guten Wünschen", eine Kerze und eine Blume vor die Türe gestellt. Den Mama's haben wir eine tolle Tüte mit zahlreichen Geschenken zusammengepackt: Darunter eine Karte, welche die Kinder auf der Rückseite noch beschriften oder bemalen können, Muttertagsherzen -welche wir am Vortag ab 06:30 Uhr gebacken haben- und einen kleinen Sekt. Für die...

  • Bürgstadt
  • 10.05.20
  • 239× gelesen
Gesundheit & Wellness

Damit es im Landkreis Miltenberg weitergeht
„Solidarität MIL“ – eine Kampagne der Caritas

Auch im Kreis Miltenberg leiden viele Menschen unter den Ausgangsbeschränkungen oder sind in ihrer materiellen Sicherheit bedroht. Ihnen bietet der Caritasverband in vielfacher Weise Hilfe und Unterstützung an. Die nun nötigen zusätzlichen Leistungen zwingen den Wohlfahrtsverband aber zu einer außergewöhnlichen Maßnahme: „Damit wir im Landkreis Miltenberg weiterhin ausreichend arbeiten können, sind wir auf Solidaritätsspenden angewiesen“, zu diesem Fazit kommt Caritas-Geschäftsführer Heinrich...

  • Miltenberg
  • 05.05.20
  • 158× gelesen
Vereine

Aktion-MainHerz
Weihnachten im Mai?!

Bei uns ist fast alles möglich! Denn wir möchten Menschen in Alten- und Behindertenheimen oder anderen Menschen, die aktuell keinen Besuch empfangen dürfen und einsam sind, unter dem Motto "MaiNachtswünsche werden wahr!" kleine Freuden bereiten. Ob Briefe, Süßigkeiten, ein Buch, Blumen oder eine kleine Aufmerksamkeit... es gibt so viele Möglichkeiten einem lieben Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Sie kennen jemanden der aktuell mit dem Alleinsein kämpft und sich über eine...

  • Bürgstadt
  • 03.05.20
  • 142× gelesen
Vereine
Rollstuhlgerechtes Auto für Luca
7 Bilder

Aktion-MainHerz
„Besser als Ostern, Weihnachten, Nikolaus und Geburtstag zusammen!“

Letzte Woche hat uns ein Hilferuf von Lucas Oma erreicht. Unser Auto ist kaputt und wir wissen nicht, wie wir uns in dieser Situation ein anderes leisten können. Bisher fuhr die alleinerziehende Mutter von Luca einen Kombi, aber es ist mittlerweile eine Zumutung den 12 jährigen in das Auto zu heben. Deshalb haben sie nach einem günstigen Rollstuhlgerechten Auto gesucht und sind dabei schnell auf ihre finanziellen Grenzen gestoßen. Kim macht gerade eine Ausbildung und kann sich kaum über Wasser...

  • Bürgstadt
  • 02.05.20
  • 282× gelesen
Vereine
4 Bilder

Gesang- und Musikverein näht "Masken made in Meschned" für den guten Zweck
Spendenaktion: Maske tragen – Gutes tun!

Der Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard hat unter dem Motto „Eintracht gegen Corona: Maske tragen – Gutes tun“ eine Spendenaktion ins Leben gerufen: Sängerinnen, Musikerinnen und Freunde des Vereins nähen „Masken made in Meschned“! Gegen eine freiwillige Spende sind selbstgenähte Mund-Nasen-Masken in 14 verschiedenen Farben und Mustern erhältlich. Die Masken können ganz einfach online bestellt werden und werden per Post verschickt. Innerhalb von Mechenhard erfolgt die Lieferung durch...

  • Erlenbach a.Main
  • 02.05.20
  • 382× gelesen
  • 1
Vereine
6 Bilder

Aktion-MainHerz
DANKE, DANKE, DANKE!

An alle fleißigen Näherinnen und Näher, die uns unterstützen. Danke an alle Spenden die für Material auf unserem Spendenkonto eingegangen sind. Danke an alle die Schrägband, Gummis und Stoff gespendet haben. Danke an die Firma Dörr Lufttechnik für das gespendete Vlies. Und vor allem Danken wir Elke Dörr für die ganze Organisation. Was du hier leistest ist unbezahlbar! Dank euch konnten wir schon über 2000 Masken an Systemrelevante Berufe und Risikopatienten  kostenlos aushändigen. Wenn Sie uns...

  • Bürgstadt
  • 29.04.20
  • 168× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.