Alles zum Thema Betriebe

Beiträge zum Thema Betriebe

Schule & Bildung

Schüler und Betriebe im Dialog

Mittelschule Miltenberg: Aktionstag „Allianz Betriebe & Schule“ findet zum fünften Mal an der Miltenberger Mittelschule statt. Der Andrang war groß, als mehrere Bleche mit Gebäckstückchen in die Klassenzimmer geschoben wurden. Zahlreiche Schüler der Mittelschule Miltenberg versuchten, ein Exemplar der begehrten Süßigkeit zu ergattern, welche die Firma Mayers Bäck mit in die Schule gebracht hatte. Jedoch ging es an jenem Vormittag des 17. Oktober 2018 um viel mehr, als das leibliche Wohl...

  • Miltenberg
  • 14.11.18
  • 17× gelesen
Wirtschaft
Erfolgreiche Maßnahmen um Ältere zu halten

Wie Betriebe ältere Mitarbeiter halten: kürzere Arbeitszeit und mehr Flexibilität

Jeder dritte Betrieb versucht, rentenberechtigte Mitarbeiter weiter zu beschäftigen. Kürzere und flexiblere Arbeitszeiten anzubieten waren dabei die wichtigsten Maßnahmen, um die Mitarbeiter zu halten. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Im Jahr 2015 erreichten rund 650.000 Mitarbeiter die Rentenberechtigung oder waren bereits rentenberechtigt. In gut 170.000 Fällen wollten die Betriebe rentenberechtigte Mitarbeiter halten. Gelungen ist...

  • Aschaffenburg
  • 10.07.17
  • 149× gelesen
Wirtschaft
Der dualen Ausbildung ein Gesicht geben.
2 Bilder

Der Dualen Ausbildung ein Gesicht geben.

Die Initiative „MachDuDeinDing“ (www.machdudeinding.de) geht nun ist das 4. Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Ziel der Kampagne ist es vor allem die Schüler der Abschlussklassen der örtlichen Schulen über die Vielfalt der in der Region angebotenen betrieblichen Ausbildungen zu informieren und für eine gute Ausbildung in einem regionalen Unternehmen zu begeistern. Die Kampagne hat sich inzwischen von Aschaffenburg auf die Nachbarregionen Würzburg, Schweinfurt, Darmstadt und Hanau...

  • Aschaffenburg
  • 21.12.16
  • 67× gelesen
Wirtschaft
Weniger Bewerber - mehr Ausbildungsplätze
2 Bilder

Ausbildungsmarkt 2015/2016: weniger Bewerber und mehr Ausbildungsstellen wie im Vorjahr – Zuwanderung ohne Auswirkung

„Der Trend aus dem Vorjahr hat sich fortgesetzt. Abermals haben wir am Bayerischen Untermain fast hundert Ausbildungsplätze mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der Bewerber um mehr als 100 geschrumpft. Dabei wird von allen Seiten betont, wie wichtig die duale Ausbildung ist. Mit einer fundierten Berufsausbildung hat man alle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Offenbar ist das noch nicht bei allen angekommen.“ Maria Haas, die Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist hin- und...

  • Aschaffenburg
  • 02.11.16
  • 52× gelesen
Wirtschaft

Gemeindedaten für den Landkreis Miltenberg auf einen Blick

In der Stadt Miltenberg gibt es 404 Betriebe mit 4.604 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen. In Hausen wohnen 782 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. In der Gemeinde gibt es 74 Arbeitsplätze in 25 Betrieben. Diese Gemeindedaten aus der Beschäftigtenstatistik (Stand: 30.6.2015) liefert die Bundesagentur für Arbeit. Auf einer Seite hat die Statistik die wichtigsten Daten der 32 Gemeinden im Landkreis Miltenberg abgebildet. Wie viele sozialversicherungspflichtig Beschäftigte...

  • Miltenberg
  • 20.05.16
  • 109× gelesen
Beruf & Ausbildung
Am 12. März ist es wieder soweit: totalDual.
4 Bilder

totalDual – Infotag für Duale Studiengänge am 12. März

"Praktisch lernen im Betrieb und gleichzeitig studieren." Unter diesem Motto steht der Infotag totalDual für Duale Studiengänge, der am Samstag, den 12. März von 10 bis 14 Uhr zum 4. Mal im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25 bis 27 stattfindet. "Dual studieren" lautet das Stichwort für Abiturienten, die den Mittelweg zwischen Theorie und Praxis suchen. Durch einen Wechsel von Studienzeiten an Hochschulen oder Akademien und Ausbildungsphasen in Unternehmen...

  • Aschaffenburg
  • 05.02.16
  • 86× gelesen
Wirtschaft
Der Arbeitgeber-Brief vom Oktober

Oktober-Ausgabe des Arbeitgeber-Briefs der Agentur für Arbeit

Der neue Arbeitgeber-Brief ist da. Die Oktober-Ausgabe des „Arbeitgeber-Brief“ des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt alle zwei Monate heraus und wird über das Internet an derzeit 360 Arbeitgeber geschickt. Diesmal geht es insbesondere um ausländische Fachkräfte. Laut dem Arbeitgeber-Magazin Faktor A sind sie "gekommen, um zu bleiben". Was ein Arbeitgeber beachten muss, wenn er Flüchtlinge beschäftigen will, beschreibt die...

  • Aschaffenburg
  • 06.10.15
  • 64× gelesen
Wirtschaft
Die Broschüre liefert gute Infos zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werben für die Beschäftigung von Flüchtlingen. Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen, die die BA gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat, zeigt Betrieben in komprimierter Weise, wie sie vorgehen müssen, wenn sie Geflüchtete beschäftigen wollen und welche...

  • Aschaffenburg
  • 27.08.15
  • 85× gelesen
Sport

Mannschaften für die 11. Tennis-Ortsmeisterschaft gesucht

11. Tennis-Ortsmeisterschaft am Samstag, 19. September 2015 ab 13:00 Uhr auf dem Tennisgelände des TV Kleinheubach Einladung an alle Vereine und Betriebe aus Kleinheubach, Laudenbach und Rüdenau Nachdem im letzten Jahr wegen verschiedener anderer Termine keine Ortsmeisterschaften stattfinden konnten, will die Tennisabteilung des TV Kleinheubach es in diesem Jahr wieder versuchen. So sind auch in diesem Jahr alle Tennisinteressierten zur 11. Kleinheubacher Tennis-Ortsmeisterschaft...

  • Kleinheubach
  • 14.08.15
  • 29× gelesen
Schule & Bildung
Mit Hilfe von anschaulichen Power-Point-Präsentationen hielten die Schülerinnen und Schüler ihre Vorträge über die Betriebserkundungen.
12 Bilder

Mittelschule Miltenberg stellt Ergebnisse der Betriebserkundungen vor

Sie haben umfassende Einblicke erhalten und ihre Ergebnisse vorgestellt: Am vergangenen Donnerstag haben Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Miltenberg im Rahmen des Projekts "Allianz Betriebe & Schule" in Vorträgen ihre Ergebnisse aus den Betriebserkundungen vorgestellt. Damit fand das seit August 2014 bestehende Projekt einen gebührenden Abschluss. Austausch und Kontakt als Ziel Sichtlich aufgeregt warteten die Kinder in der sehr gut besuchten Aula der Mittelschule Miltenberg auf den...

  • Miltenberg
  • 30.04.15
  • 97× gelesen
Wirtschaft
Die Zahl der Bewerber und der Lehrstellen blieb auf Vorjahresniveau.
3 Bilder

Zwei Drittel der Auszubildenden werden übernommen

Rund zwei Drittel aller Ausbildungsabsolventen wurden im Jahr 2013 von ihrem Ausbildungsbetrieb übernommen. Das geht aus einer repräsentativen Befragung von rund 16.000 Betrieben durch das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Übernahmequote befindet sich damit auf dem höchsten Stand seit Beginn der Erhebung im Jahr 1996. Die Betriebe haben zunehmend Schwierigkeiten bei der Besetzung ihrer Ausbildungsplätze. 2013 blieb jeder fünfte Ausbildungsplatz unbesetzt. „Dennoch...

  • Miltenberg
  • 19.11.14
  • 94× gelesen
Beruf & Ausbildung
Onlinebewerbungen sind heute keine Ausnahme mehr.

Papier war gestern: Bewerbung per Mausklick

Papier war gestern. Heutzutage bewerben sich viele Schulabgänger über das Internet und auch die meisten Firmen bevorzugen die Online-Bewerbung. Das Netz bietet schnelle und kostengünstige Möglichkeiten, um an eine Stelle zu kommen. Etwa 70 bis 80 Prozent aller Bewerbungen werden online abgewickelt. Wer sich "per Mausklick" bewerben möchte, sollte jedoch einiges beachten, damit die "Mission Traumberuf" nicht scheitert. Zunächst sollte man sich informieren, in welcher Form das Unternehmen...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 54× gelesen
Beruf & Ausbildung

Nice to know: Gerne auch ausländische Auszubildende

Insgesamt 302 Auszubildende (Stand von 2013) im Zuständigkeitsbereich der IHK Aschaffenburg besitzen keinen deutschen Pass. Damit ist jeder 14. Lehrling ein Ausländer. Zwei Drittel sind männlichen Geschlechts, das Interesse an kaufmännischen Berufen überwiegt deutlich. Nicht eingerechnet sind die Auszubildenden, die mit ihrem Migrationshintergrund als deutsche Staatsbürger zählen. „Für Betriebe macht es keinen Unterschied, aus welchem Land Auszubildende kommen“, so Dieter Schwager,...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 82× gelesen