Corona Aktuell

Beiträge zum Thema Corona Aktuell

Politik

Mittelstandsunion fordert
Zwei-Millionen-Hilfsprogramm des Kreises

Die Corona-Pandemie hat Deutschland und die Welt im Griff. Mit nie dagewesenen Einschnitten versucht unser Land, kritische, ja lebensbedrohende Auswirkungen möglichst zu verhindern. Mit einem großartigen Krisenmanagement zeigt vor allem Ministerpräsident Markus Söder Führungsstärke und den Willen, Corona zu besiegen. Mit der vor 2 Wochen verfügten Schließung vieler Branchen, die dann nach knapp einer Woche deutlich ausgeweitet wurde und inzwischen auch Ausgangsbeschränkungen für die...

  • Röllfeld
  • 01.04.20
  • 53× gelesen
Gesundheit & Wellness

EUTB Miltenberg ist für Ratsuchende da
Weiterhin beraten: telefonisch oder per E-Mail

Die Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in Miltenberg ist weiterhin für ihre Ratsuchenden geöffnet. Aufgrund der Corona-Krise können keine persönlichen Termine vereinbart werden, jedoch erreichen Sie uns für Beratungen weiterhin telefonisch unter 09371/9493487 oder per E-Mail unter eutb@awo-unterfranken.de. Erreichbar sind wir momentan montags bis freitags von 9:00 bis 12:00. Gesprächstermine können individuell verabredet werden. Außerhalb unserer Beratungszeiten können Sie Ihre Fragen mit...

  • Miltenberg
  • 01.04.20
  • 46× gelesen
Sport

Radfahren in der Corona-Krise
Neues aus der "Drahtesel" Touren-Sammlung - MTB-Edition Nr. 3

Jetzt im Frühjahr macht das Radfahren wieder richtig Spaß. Die Sonne scheint, es wird wärmer und die Tage sind länger hell. Eigentlich – denn das Corona-Virus schränkt unsere Tagesplanung doch erheblich ein. Individualsport ist aber ausdrücklich erlaubt, weshalb Ihr alleine oder auch zu zweit Radtouren unternehmen dürft. Aus dem Pool der „Drahtesel“ - Touren, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben werde ich 2 Mal die Woche welche veröffentlichen. Die Touren findet Ihr als GPX-Track...

  • Lützelbach
  • 31.03.20
  • 145× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 31. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag elf der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ sowie der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Montags wieder Kontrollen...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.03.20
  • 1.118× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Verstoß gegen die Corona-Verordnung und das Betäubungsmittelgesetz

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 Bei der Kontrolle einer Gruppe Jugendlicher am Montagabend, gegen 20.00 Uhr, im Bereich der Fußgängerbrücke "Zum Mühlengrund" in Buchen stellte die Polizei neben Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz auch einen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz fest. Nach dem Hinweis, dass sich hier offensichtlich mehr als zwei Personen in der Öffentlichkeit aufhalten, sollten diese durch Beamte des Polizeireviers Buchen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 31.03.20
  • 300× gelesen
Gesundheit & Wellness
Medizinisches Fachpersonal des BRK-Kreisverbands bei der Testung.
2 Bilder

Corona-Prävention
COVID-19: Miltenberg richtet Drive-In-Testzentrum für COVID-19 ein

Im Landkreis Miltenberg wurde am Montag, den 30. März 2020 ein COVID-19-Testzentrum an der Helios Klinik Miltenberg eröffnet. Betroffene können sich ausschließlich nach ärztlicher Aufforderung per Drive-In aus dem Auto heraus testen lassen. Die Umsetzung des Projekts steht unter der Leitung der Führungsgruppe Katastrophenschutz des Landkreises Miltenberg. Der Landkreis Miltenberg geht damit einen weiteren Schritt in Richtung Corona-Prävention: Mit der Eröffnung des Testzentrums an der...

  • Miltenberg
  • 31.03.20
  • 615× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 30. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Montag stehen wir bei Tag zehn der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie“ sowie der „Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Sonntags wieder...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.20
  • 1.101× gelesen
WirtschaftAnzeige

Notbetrieb unserer Filialen!
Unser Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Franken eG. Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft. Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 135× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwester Elisabeth Heßdörfer vom Orden der Marianhiller Missionsschwestern (CPS) hilft den Ärmsten der Armen in Mosambik.
5 Bilder

Über 5.000 Euro an Spenden
Erste Erfolge für News Spendenaktion für Mosambik

Seit Tagen hat die Corona-Pandemie unser Leben im Griff. Doch die Katastrophen, die bisher unsere Nachrichten bestimmten, hat die Pandemie nicht gelöst – nur aus dem öffentlichen Bewusstsein verdrängt. Umso schöner ist es, wenn die Menschen in den Krisengebieten unserer Erde, die ums nackte Überleben kämpfen, auch in Corona-Zeiten Hilfe erfahren. Die News Spendenaktion für Mosambik, die der News Verlag gemeinsam mit Pater Richard Heßdörfer, Wallfahrtsseelsorger im Franziskanerkloster auf dem...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 90× gelesen
Mann, Frau & Familie

Pressekonferenz des bayerischen Ministerpräsidenten | 30.03.2020 - 12:45 Uhr
Keine Verschärfung aber Verlängerung der Maßnahmen bis 19.4. - Infektionskurve hat sich etwas abgeflacht

In einer Pressekonferenz verkündet der Bayerische Ministerpräsident, Dr. Markus Söder, dass die bisher beschlossenen Maßnahmen zwar nicht verschärft werden, aber bis 19.4.2020 verlängert werden. Das Infektionsgeschehen in Bayern steige immer noch exponentiell an. Die Anstiegskurve habe sich aber etwas abgeflacht. Vor Beginn der Schulschließungen hatten wir eine Verdoppelung aller Infektionen alle 2,8 Tagen, nun verdoppeln sich die Infektionen alle 5 Tage.  Die jetzigen Neuinfektionen seien...

  • Miltenberg
  • 30.03.20
  • 379× gelesen
Mann, Frau & Familie

CORONA Krise
Experte erwartet 100.000 bis 200.000 Tote in den USA

Im Gegensatz zur US-Regierung, die von mehr als 100.000 Toten in den Vereinigten Staaten ausgeht, prognostizierte ein Experte nun bis zu 200.000 Tote. Anthony Fauci, der Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten wolle auf seine Vorhersage nicht festgenagelt werden, denn die Corona Pandemie sei "ein bewegliches Gebilde" Hier geht's zu unserem aktuellen Corona-Newsticker-Beitrag Hier finden Sie den Corona Überblick in meine-news.de

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 29. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Sonntag stehen wir bei Tag neun der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Samstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 190 Einsätze im Regierungsbezirk. Insgesamt erstattete die Polizei in 340 Fällen Anzeige wegen...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.03.20
  • 1.990× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-NEWSarchiv
Informationen von Deutschland, Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und die Region

+++ Meldungen 26. März +++ÜBERREGIONAL 17:14 Uhr: Kliniken lassen Väter nicht mehr in den Kreissaal  15:18 Uhr: Ärztekammerchef rät Bürgern zu einfachen Schutzmasken15:13 Uhr: Krisenkabinett: Keine Bundesweite Quarantäne-Pflicht bei Einreise13:51 Uhr: Von der Leyen kündigt Lieferungen von Schutzausrüstungen an13:46 Uhr: Fast alle Einzelhändler setzen auf Staatshilfen13:37 Uhr: Spahn erwartet mehr Druck auf Kliniken und Praxen 9:44 Uhr: Bundesregierung rechnet mit 2,1 Millionen...

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 221× gelesen
Natur & Tiere
Quelle: Pixabay

Coronavirus: Internationale News
Katze in Belgien hat sich mit Coronavirus angesteckt

Die belgische Behörde für Lebensmittelsicherheit AFSCA berichtet auf Ihrer Webseite, dass sich eine Katze bei einem Menschen mit dem Coronavirus angesteckt hat. Es gebe aber keine Anhaltspunkte, dass sich das Coronavirus von Haustieren auf Menschen oder andere Tiere übertragen würde. Zwei Hunde in Hongkong und die Katze in Belgien seien bisher die einzigen bekannten Fälle. Die beglische Katze hätte vorübergehend Atem- und Verdauungsbeschwerden gehabt. Die Hunde in Hongkong hätten keine...

  • Miltenberg
  • 29.03.20
  • 2.273× gelesen
Mann, Frau & Familie

CORONA Infektionen: Unterfranken
"Ankerzentrum" in Unterfranken unter Quarantäne

Die Regierung von Unterfranken teilt mit, dass das "Ankerzentrum" in der Nähe von Schweinfurt in dem sich momentan rund 600 Asylbewrber aufhalten, unter Quarantäne gestellt wurde. Sieben Bewohner und ein externe Beschäftiger sind mit dem Coronaviruas infiziert. Nun gilt ein Aufnahmestopp. "Anker" ist die Abkürzung für "Ankunft, Entscheidung, Rückführung". Weitere Information zur Quarantäne im unterfränkischen Ankerzentrum Hier geht's zu unserem aktuellen Corona-Newsticker-Beitrag Hier...

  • Aschaffenburg
  • 29.03.20
  • 391× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Obernburg | Überprüfung von Ausgangsbeschränkungen - Polizeibeamtin beleidigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a. Main vom 29.03.2020 Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Am Samstag erreichten die Polizei Obernburg zahlreiche Mitteilungen über Personen, die sich trotz der Ausgangsbeschränkungen in Gruppen zusammengefunden hatten. Es wurden insgesamt 20 Anzeigen erstattet. Für das Verlassen der Wohnung ohne triftigen Grund erwartet die Betroffenen ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro, sofern es sich um den ersten Verstoß handelt. Im Rahmen einer Kontrolle von 5...

  • Obernburg am Main
  • 29.03.20
  • 6.962× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 28. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Samstag stehen wir bei Tag acht der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Freitag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 130 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 60...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.03.20
  • 4.675× gelesen
Sport

Vorbei an Odenwalddörfern
Neues aus der "Drahtesel" Touren-Sammlung - MTB-Edition (2.)

Der Corona-Virus fordert von uns allerlei Einschränkungen. Daher können auch die regelmäßigen „Drahtesel“ Touren vorerst nicht stattfinden. Individualsport ist aber ausdrücklich erlaubt, weshalb Ihr alleine oder auch zu zweit Touren unternehmen dürft. Aus dem Pool der „Drahtesel“ - Touren, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben werde ich 2 Mal die Woche welche veröffentlichen. Die Touren findet Ihr als GPX-Track bei Facebook beim Team-Drahtesel.Lützelbach.de. Die Strecken könnt...

  • Lützelbach
  • 28.03.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 27. März 2020

UNTERFRANKEN. Mit dem Freitag stehen wir bei Tag sieben der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Donnerstag registrierte die Polizei diesbezüglich mehr als 70 Einsätze im Regierungsbezirk. Rund 30 Polizeieinsätze in Mainfranken In Würzburg...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.03.20
  • 2.311× gelesen
Kultur

Krisenzeit ohne Gottesdienste
Pfarreiengemeinschaft legt Wochenbrief auf

Eichenbühl-Neunkirchen. In den Kirchen der Pfarreiengemeinschaft St. Antonius Erftal und Höhen liegen ab sofort bis zur Wiederaufnahme der Gottesdienste besondere "Wochenbriefe" zum Mitnehmen bereit. Darin sind Impulse zum jeweiligen Sonntag sowie wichtige Bekanntmachungen enthalten. Die Briefe werden bevorzugt auch als E-Mail zugesendet. Anmeldungen hierfür bitte ans Pfarrbüro unter pg.eichenbuehl@bistum-wuerzburg.de richten. Für Palmsonntag wird darauf hingewiesen, dass Pfarrer Fröhlich im...

  • Eichenbühl
  • 27.03.20
  • 113× gelesen
Politik

Kommunalwahl 2020
Stichwahlen 29. März 2020! Briefwahlunterlagen rechtzeitig abgeben!

Das Landratsamt weist nochmals darauf hin, dass die Stichwahlen am kommenden Sonntag, 29. März, aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als Briefwahl erfolgen. Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat hierzu eine Allgemeinverfügung erlassen, die am 20. März 2020 in Kraft getreten ist. Die notwendigen Unterlagen wurden allen Wahlberechtigten in den betroffenen Gemeinden bereits zugestellt. Die ausgefüllten Wahlbriefe müssen bis spätestens Sonntag, 18 Uhr, bei den...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 616× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Beatrice Brenner

Bundesverband Mittelständische Wirtschaft
Der Mittelstand am Bayerischen Untermain erwartet massive Umsatzverluste – steuerliche Entlastungen sind unbedingt notwendig

Zu den Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Mittelstand am Bayerischen Untermain erklärt Beatrice Brenner, Leiterin des Kreisverbandes Aschaffenburg-Miltenberg: „Der deutsche Mittelstand erwartet in Folge der Corona-Krise massive Umsatzverluste. Über 40 Prozent der Mittelständler befürchten Umsatzrückgänge von bis zu 30 Prozent, knapp 45 Prozent rechnen sogar mit mehr als 60 Prozent Umsatzverlust.“ Diese dramatischen Werte ergab eine Umfrage unter rund 2.500 Mitgliedsunternehmen...

  • Obernburg am Main
  • 26.03.20
  • 158× gelesen
  •  1
Sport

Achtung - vorerst keine "Drahtesel" Touren
Radfahren während der Corona-Krise

Der Corona-Virus fordert von uns allerlei Einschränkungen. Auch die „Drahtesel“ Touren sind davon betroffen, die vorerst nicht stattfinden können. Individualsport ist aber ausdrücklich erlaubt, weshalb Ihr alleine oder auch zu zweit Touren unternehmen dürft. Aus dem Pool der „Drahtesel“ - Touren, die sich in den letzten Jahren angesammelt haben werde ich 2 – 3 Mal die Woche welche veröffentlichen. Die Touren findet Ihr als GPX-Track bei Facebook beim Team-Drahtesel.Lützelbach.de. Die Touren...

  • Lützelbach
  • 26.03.20
  • 4.740× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
„Coronavirus“ | Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei vom 26. März 2020

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.03.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Mit dem Donnerstag stehen wir bei Tag sechs der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der Bayerischen Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie nach wie vor hohe Priorität. Am Mittwoch registrierte die Polizei diesbezüglich 60 Einsätze im...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.03.20
  • 2.185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Drogenfund bei Corona-Kontrolle

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2020 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis Einen größeren Haschischfund konnten Beamte des Polizeireviers Wertheim am Mittwochmittag vermelden. Eine Streife überwachte die Einhaltung der Corona-Verordnung und überprüfte einen Jugendtreff in Wertheim-Reinhardshof. Gegen 15 Uhr fiel den Beamten ein junger Mann bei dem Treff in der Willy-Brandt-Straße auf. In der Hütte konnten die Polizisten drei weitere Männer...

  • Wertheim
  • 26.03.20
  • 253× gelesen
meine-news.TV Heimat
Video

VIDEO
Corona-Krise im Kreis Miltenberg - meine-news.TV

Corona wirbelt im Kreis Miltenberg den Alltag durcheinander. meine-news.TV hat sich Eindrücke im Miltenberger Landratsamt, in einer Apotheke und im Erlenbacher Kino geholt: Klingelnde Krisen-Telefone, literweise Desinfektionsmittel und Großreinemachen im Kino. Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 26.03.20
  • 1.105× gelesen
  •  3
Kultur

Büchereiteam und Team LeseZeichen informieren
Stadtbücherei Obernburg geschlossen

Aufgrund der aktuellen Bestimmungen in Sachen Coronavirus bleibt die Stadtbücherei Obernburg vorerst bis einschließlich 19.04.2020 geschlossen. Wir erhöhen Ihre Leihfrist für ALLE MEDIEN automatisch. Wir werden in diesem Zeitraum keine Mahngebühren erheben.. Sollten Sie Ihre Medien - außer Spiele - dennoch zurückgeben wollen, können Sie unsere Rückgabekästen nutzen. Bitte achten Sie darauf, dass die Rückgabekästen nur eine begrenzte Kapazität aufnehmen, obwohl wir sie täglich leeren....

  • Obernburg am Main
  • 26.03.20
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Niedernberg | Einsatz am Niedernberger Badesee

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.03.2020 Am Niedernberger Badesee war eine fünfköpfige Gruppe zusammengekommen, um sich gemeinsam zu amüsieren. Einer von ihnen flüchtete zunächst vor den Beamten. Auch er muss nun mit Konsequenzen rechnen, da er kurze Zeit später ausfindig gemacht werden konnte. Ein Anderer hatte eine geringe Menge Haschisch bei sich. Gegen ihn wird zusätzlich wegen Betäubungsmittelbesitzes ermittelt. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Niedernberg
  • 25.03.20
  • 4.871× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Einsätze anlässlich der Ausgangsbeschränkungen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.03.2020 Zwei Männer wurden anlässlich der Ausgangsbeschränkungen am Hauptbahnhof Aschaffenburg kontrolliert. Einer verhielt sich dabei äußerst aggressiv und drohte den kontrollierenden Beamten. Da er verbotswidrig ein Butterfly-Messer mitführte, wird gegen ihn nicht nur wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz, sondern auch nach dem Waffengesetz ermittelt. Spaziergänger im Park Schöntal zeigten sich während einer Kontrolle uneinsichtig und...

  • Aschaffenburg
  • 25.03.20
  • 819× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.