Frühjahrskonzert am HSG
Endlich wieder Musik am HSG

2Bilder

Danach zeigte der Unterstufenchor unter der Leitung der neuen Musiklehrerin Nicole Rösch, was man in nur zwei Monaten Probenarbeit auf die Beine stellen kann, und das Ergebnis war erstaunlich: Zuerst erzählten die Sängerinnen und Sänger der 5. und 6. Klassen im Spiritual „Go down Moses“ die Geschichte von Moses, der die Israeliten aus der ägyptischen Sklaverei herausführte, anschließend gaben sie im Lied Smiling faces dem Publikum den Ratschlag „Smile to the world and the world will smile to you“. Mit seinem dritten Beitrag, einem bekannten Volkslied, versendete der Chor noch eine Botschaft, die man niemals vergessen sollte: Die Gedanken sind frei.
Die nächsten Minuten standen mit Joachim Hammers Klavierimprovisation "A Piece for Peace" ganz im Zeichen des Friedens. Neben den Bach-Choral Aus der Tiefe rufe ich zu dir, der immer wieder zitiert wurde, griff Herr Hammer zurück auf Where have all the flowers gone, ein Antikriegslied aus der Bürgerrechtsbewegung, auf die ukrainische Nationalhymne und auf das Volkslied "Die Gedanken sind frei".
Nach einer Pause, in der die Schülerinnen und Schüler der Q11 für das leibliche Wohl sorgten, ging es mit Musik für den Frieden weiter. Die Smallband spielte unter der Leitung von Jan Steger Hevenu shalom – Wir wollen Frieden.
Es folgte eine interessante Besetzung: Vera Schuhmann hatte drei Gäste aus Miltenberg mitgebracht und die vier Mädchen überzeugten als Saxophonquartett mit zwei Stücken zeitgenössischer Komponisten.IMG 5449
Dann spielte Finja Lange einen Satz einer der berühmtesten Klaviersonaten überhaupt: den ersten Satz der Grande Sonate Pathétique, op. 13 von Ludwig van Beethoven. Nach einer langsamen Einleitung folgt ein schneller Teil, in dem Finja mit schnellen Läufen und Arpeggien und mit überkreuzten Händen das Publikum beeindrucken konnte.
Die Geigerin Charlotte Mohr zeigte danach den Zuhörern, dass man auch mit der Geige keineswegs ausschließlich auf klassische Musik festgelegt ist: Nachdem sie mit dem ersten Satz eines Violinkonzerts von Antonio Vivaldi ihre Fähigkeiten im klassischen Bereich unter Beweis gestellt hatte, spielte sie Dangerous von David Guetta, einen aktuellen Popsong.
Fast am Ende des Konzerts standen zwei sehr anspruchsvolle Solobeiträge auf dem Programm: Peter Schmidt spielte begleitet von Joachim Hammer "Polymécanos – Allegro giusto" und bewies, dass man auch auf der Trompete ein echtes Pianissimo spielen kann. Evelyn Heldt spielte anschließend souverän zwei virtuose Konzertetüden auf dem Klavier, die "Etüde op. 10 Nr.4" von Frédéric Chopin und die "Etude-Tableau op. 33, Nr. 6" von Sergej Rachmaninoff.
In den letzten Minuten des Konzerts sorgten die Bigband und die Mädchen und Jungen der ukrainischen Willkommensklasse für den sicher ergreifendsten Moment des Konzerts: Sie musizierten gemeinsam die ukrainische Nationalhymne und es wurde wieder einmal bewiesen, dass die Musik eine Sprache ist, die über alle Grenzen hinweg verstanden wird.

Autor:

Dirk Simon aus Erlenbach a.Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.