Nach verbaler Streitigkeit mit Stuhl beworfen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 23. September 2018

Eschau, Lkr. Miltenberg
Gegen 21:30 Uhr kam es zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Fußgänger. Im Verlauf des Streites wurde der 31 jährige Pkw-Fahrer beleidigt. Der Pkw-Fahrer fuhr danach weiter und wartete auf den 20 jährigen Fußgänger, um ihn schließlich mit einem schweren Gartenstuhl zu bewerfen.
Den Pkw-Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung und den Fußgänger wegen Beleidigung.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.