Opelfahrer tödlich verletzt
Verkehrsunfall in Eschau am 15.09.2020

10Bilder

Für einen Opelfahrer kam nach einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße MIL 26 jede Hilfe zu spät.
Kurz vor 19 Uhr war der 19-Jährige von Wildensee kommend in Richtung Eschau unterwegs, als er vermutlich ins Bankett geriet. Der Fahranfänger verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich mehrfach und landete schließlich auf der Seite liegend in einem Wiesenstück.
Trotz des schnellen Einsatzes der Rettungskräfte konnte der Fahrer nicht mehr gerettet werden. Er verstarb noch an der Unfallstelle.
Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.
Die Kreisstraße war bis kurz nach 22 Uhr komplett gesperrt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen